Menge:1
Johnny Mad Dog (OmU) - U... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 22,05
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Kara-Handelshaus GmbH Preise inkl. MwSt
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Johnny Mad Dog  (OmU) - Uncut Version [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Johnny Mad Dog (OmU) - Uncut Version [Blu-ray]

9 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,62 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
17 neu ab EUR 0,88 3 gebraucht ab EUR 1,19

Prime Instant Video

Johnny Mad Dog sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Johnny Mad Dog  (OmU) - Uncut Version [Blu-ray] + Rabbit Hole [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 32,60

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Christopher Minie
  • Regisseur(e): Jean-Stephane Sauvaire
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 24. Juni 2011
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 100 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004UOWWLC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 73.521 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Ein Jugendlicher läuft, bewaffnet mit einer schweren AK-47, durch die Hitze Libanons. Der 15-jährige Johnny ist ein Kindersoldat, der mit seiner Truppe raubend und mordend durch das Land zieht. Die 16-jährige Lakole, die verzweifelt versucht, ihren kranken Vater und ihren kleinen Bruder zu retten, eines eines seiner Opfer. Scheinbar grundlos, durch Machtgier, Hunger und Leid, ist ein Krieg entstanden, den nun Kinder und Jugendliche austragen, und bei dem eigentlich keiner mehr weiß, warum immer wieder das Feuer eröffnet wird und Hunderte von Menschen täglich sterben müssen.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

VideoMarkt

In einem zentralafrikanischen Land mobilisieren die Mitglieder des Rebellenstammes ihre Milizen gegen die Mitglieder vom regierenden Stamm. Unter den Aufständischen befinden sich auch Kindersoldaten, die für besondere Brutalität berühmt sind. Eine der Kindermilizen wird angeführt Johnny Mad Dog. Johnny führt seine Truppe in die Hauptstadt, wo sie heftige Zusammenstöße haben mit Snipern, UN-Soldaten und Zivilisten, die nicht mehr fliehen konnten. Dabei kommt es zwischen Johnny und einem Teenager-Mädchen zur schicksalhaften Begegnung. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joe D. Foster TOP 1000 REZENSENT am 15. Juni 2011
Format: Blu-ray
Die Thematik der Kindersoldaten zieht sich seit sehr langer Zeit durch die Geschichte der Welt. Historisch betrachtet existieren sie wohl schon seit der Römerzeit und eventuell noch länger. In den heutigen Kriegen spielen diese tragischen Figuren hauptsächlich in afrikanischen Ländern eine Rolle, wie seiner Zeit in Liberia. Hier setzt auch der von Mathieu Kassovitz produzierte Film "Johnny Mad Dog" ein, welcher im Jahr 2009, nach langer Vorbereitung, von Regisseur Jean-Stèphane Sauvaire an Originalschauplätzen gedreht wurde.
Die Handlung des Spielfilms ist viel mehr eine Momentaufnahme, und verdeutlicht das absolute Grauen und die Unmenschlichkeit, denen diese Kinder ausgesetzt sind, aber die sie auch selbst jeden Tag anderen antun. Johnny Mad Dog ist hier nur eine austauschbare Rolle, wie sie in jedem afrikanischen Bürgerkriegsland eingesetzt werden kann, weswegen hier auch auf eine Nennung des eigentlichen Handlungsspielorts verzichtet wird. Dieser wird lediglich im äußerst interessanten Making-Of thematisiert, in welchem dann auch Interviews mit den Darstellern zu sehen sind, welche ausnahmslos selbst Kindersoldaten waren in jenem Krieg. Umso erschütternder wirkt das Gesehene nach, da die Beschreibungen der Kinder, welche in jungen Jahren schon wie Erwachsene wirken, weitaus heftiger ausfallen, als es ein Film zeigen könnte. Um zu verstehen wie aus Kindern so etwas Schreckliches werden kann, kann ich diesen Streifen nur empfehlen, auch wenn die Geschichte im Grunde ohne Handlung auskommt. Der fünfzehnjährige Johnny streift mit seiner Truppe umher um Menschen zu quälen und zu töten, auf der Suche nach Nahrung und um die Befehle seines Vorgesetzten zu erfüllen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von W. Micka am 14. September 2011
Format: Blu-ray
Die bisherigen Rezensionen treffen den Kern schon sehr gut. Wer hier einen hirnlosen Action/Ballerfilm a la Resident Evil Teil 190 erwartet, der sollte sich schnell wieder abwenden. Dieser Film regt zum Denken an und entführt den Zuschauer in einer sehr düstere, weil reale Welt, in der es nicht einfach nur schwarz und weiß gibt. Dabei ist der Ansatz der Macher so gewagt wie überzeugend: sie haben nach einigem hin und her einen realen Schauplatz mit realen Charakteren gewählt. Das unfassbare Ergebnis: das Gefühl, es hier mit Vollprofi-Schauspielern zu tun zu haben, drängt sich schon nach wenigen Minuten auf. Diese Kinder spielen ihr eigenes, grauenhaftes Leben nach und dies sehr eindringlich und einfach nur erschütternd und sind dabei 100% überzeugend. Schlimm trifft einen die Erkenntnis, dass selbst die bizarren Verkleidungen der Kinder real ist und keine Überzeichnung der Realität darstellt.
Im Kontext dieses Films wird auch die Schamlosigkeit unserer (Welt-)Gesellschaft offenbar: leitende Mitarbeiter unserer Internationalen Räte hätten am den Film am liebsten wegen zu hoher Brutalität verboten. Wie (Entschuldigung für den Ausdruck) hohl kann man sein, sinnlose Ballerorgien und Rachefeldzüge schon ins Kinderzimmer zu tragen und einen Film wie diesen, der genau das Gegenteil dieser stupiden Verherrlichungen darstellt, verbieten zu wollen? Würden alle Menschen dieser Welt sich schon im Rahmen des erwachsenwerdens mit derlei Thematik auseinandersetzen und reflektieren lernen, würden wir in einer anderen Welt leben, auch wenn dies natürlich nur ein Baustein darstellt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heinz Gross am 6. Juli 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
... und mit Sicherheit nicht übertrieben. Die politische Gesamtsituation - gerade in dem Land - treibt Blüten von krankhaften Aggressionen und menschenverachtenden Verhaltensweisen.

Das ist ein Film: Gegenüber dem echten Leben dort ist er sicher untertrieben. Es ist ein harte Kost, zumal wenn man weiß dass Kinder "Vom Fach" dokumentierernd eingriffen, wenn nicht sogar z. T. mitgewirkt haben. Zumindest solche Erfahrungen spiegeln sich wieder. Es handelt sich hier a-b-s-o-l-u-t n-i-c-h-t um einen Unterhaltungsfilm. Er sollte politisch Verantowrtlichen zum Nachdenken u. a. über Menschenrechte geben.

Fazit: Ein Meilenstein für aufklärende Missstände in der Menschheitsgeschichte - aber nichts für schwache Gemüter aus einer rosaroten Welt

Anmerkung an das Bewertungssystem: Fünf Sterne obwohl der Film mir nicht gefällt (= unbequemst) . Er berührt zutiefst) Must have, for myself
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Juli am 28. Oktober 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
das trifft meine Meinung zu diesem Film wohl am besten. Man bekommt Einblicke in eine Welt, die scheinbar nicht zu uns gehört, die jedoch realer ist als wir uns wünschen würden. Es spielen die echten Kindersoldaten in diesem Film, keine "echten" Schauspieler. Das schlimme ist, dass sie ja nicht mal wirklich eine Rolle spielen müssen, denn all die schrecklichen Dinge in diesem Film haben die Kinder und Jugendlichen ja selbst erlebt. Das zusatzmaterial auf dieser BluRay (Interviews, Hinter den kulissen uvm) kann sich sehen lassen und bietet einen einblick in das leben dieser Kinder, Ihren Alltag, ihre Wünsche, Träume und gebrochenen Seelen.
Schade, dass nicht wenigstens einige Passagen synchronisiert wurden, denn mit dem Lesen hinterherzukommen war manchmal doch etwas schwierig...
Trotzdessen: Super Film, schonungslos wird hier das Thema der Kindersoldaten aufgegriffen und perfekt "inszeniert"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen