Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,37

oder
 
   
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Johnny Cash Is Coming to Town / Boom Chicka Boom [Original Recording Remastered]

Johnny Cash Audio CD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,80 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 22. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Johnny Cash-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Johnny Cash

Fotos

Abbildung von Johnny Cash

Videos

American VI

Biografie

Der „Man in Black“ gibt sich ein letztes Mal die Ehre: Mit American VI: Ain’t No Grave erscheint am 26. Februar 2010 der letzte Teil von Johnny Cashs American-Recordings-Reihe.

American VI: Ain’t No Grave, der sechste und letzte Teil von Johnny Cashs gefeierter American-Recordings-Reihe, erscheint am 26. Februar 2010 auf American Recordings/Lost Highway – an ... Lesen Sie mehr im Johnny Cash-Shop

Besuchen Sie den Johnny Cash-Shop bei Amazon.de
mit 519 Alben, 9 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Johnny Cash Is Coming to Town / Boom Chicka Boom + Johnny Cash Is Coming to Town & Water from the Wells of Home + The Great Lost Performance
Preis für alle drei: EUR 33,77

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (18. Februar 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Mercury (Universal Music)
  • ASIN: B000088E5W
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 111.632 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. The Big Light
2. The Ballad Of Barbara
3. I'd Rather Have You
4. Let Him Roll
5. The Night Hank Williams Came To Town
6. Sixteen Tons
7. Letters From Home
8. W. Lee O'Daniel
9. Heavy Metal (Don't Mean Rock And Roll To Me)
10. My Ship Will Sail
11. A Backstage Pass
12. Cat's In The Cradle
13. Farmer's Almanac
14. Don't Go Near The Water
15. Family Bible
16. Harley
17. I Love You Love You
18. Hidden Shame
19. Monteagle Mountain
20. That's One You Owe Me

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ruhe vor dem "American"-Sturm? -- Denkste! 23. April 2007
Von weiser111
Format:Audio CD
"Johnny Cash Is Coming to Town" (1987) und "Boom Chicka Boom" (1990) -- diese beiden Alben aus Johnny Cashs nicht eben glücklicher Zeit beim "mercury"-Label aus den 80er Jahren stehen ein wenig im Schatten der Wahrnehmung, wenn man sich ein halbes Jahrhundert Johnny-Cash-Alben vergegenwärtigt. Genauer: Cashs Alben aus den späten 80ern haftet der Geruch an, nicht mehr allzu viel Neues zu bringen, als hätte der Meister hier schon Anlauf genommen für sein grandioses Comeback, als er ab 1994 ein Jahrhundert-Album nach dem nächsten ablieferte.
Einerseits ist das richtig; weder "Johnny Cash Is Coming to Town" noch "Boom Chicka Boom" gehören zum Eisernen Cash-Bestand. Andererseits -- sind das zwei richtig feine Country-Alben, die hier auf einer CD zusammengefasst sind. Jedenfalls würden viele hochgehandelte Country-Stars garantiert ihre Seele verkaufen, nur um ein einziges Mal ein solches Album zusammenzubringen.

Aber der Reihe nach: Ich lege also die CD ein und denke, na, wollmer mal hören, was der Alte da zu bieten hat... Die abwartende, zurückgelehnte Haltung weicht in Rekordzeit einer immer heftigeren Begeisterung: Boah, der Alte hat einiges zu bieten! Das ist ja richtig feine, geradlinige Country-Musik, ohne Zuckerguss und ohne Starallüren!

Die beiden Alben haben durchaus ihren jeweils eigenen Charakter:
"Johnny Cash Is Coming to Town" ist rockiger, hat mehr Tempo, leidet aber manchmal (aber wirklich nur manchmal!) an einem manchmal (manchmal!) etwas schmalzigen Hintergrund-Chor. Aber für diese seltenen Momente entschädigt die hinreißende June Carter allemal... Einmal mischt auch Waylon Jennings mit, und der entschädigt für vieles.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Cash 19. November 2013
Von gts1000jo
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Wer Johnny Cash mag ist mit dieser Aufnahme gut bedient. Er ist einfach mit seiner Stimme unverwechselbar und diese CD ergänzt meine vorhandene Sammlung seiner Lieder.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach genial! 10. Juli 2004
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Diese CD kann ich wärmstens weiter empfehlen, denn sie enthält gleich zwei Alben des leider verstorbenen Country-Superstars Johnny Cash. Und daß dieser ein ganz großer war, bedarf wohl keiner Erläuterung. Für mich ist er einer der grössten Künstler aller Zeiten. Diese CD enthält also zwei Alben, die es beide in sich haben. Ein Ohrwurm folgt dem anderen. 20 tracks, die keine Langeweile aufkommen lassen. Zugreifen! Hier kann man nichts falsch machen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Alexander Gärtner TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Ich gehöre zu denen, welche Cash nach seinen großen Hits und seinen fantastischen Knastkonzert- Mitschnitten aus den Augen verloren hatten, bis er unter Rick Rubins Regie mit seinen sensationellen "American Recordings" begann. Und da hab ich mich erst kürzlich aus Neugier mal zu diesem supergünstigen "2 on 1"- Album aus seiner "Mercury"- Zeit durchgerungen. Ich muss leider ehrlich zugeben... ich wünschte, ich hätt's nicht getan.

Nochmal zu mir: Ich bin eher Rock- als Countryfan. Und da geht das erste Album fast komplett an mir vorbei. Es sind zwar ein paar starke Songs dabei ("Big Light", "Hank Williams", "16 Tons", "Heavy Metal"), aber das Ganze ist hoffnungslos überproduziert und mit Hall zugekleistert. Keyboards, Kazoo, Fiedel, Bläser, Pedalsteel... und die E- Gitarrensounds erst. Mein Gott, die käsig poppigen Achtziger halt, da hat selbst "Cowboy" Jack Clement auf dem Produzentensessel sich nicht mehr an seine eigenen legendären "Sun Studio"- Zeiten erinnert. Im direkten Vergleich ist "Boom Chicka Boom" deutlich besser auf den Punkt gebracht; hier beschränkt sich die Instrumentierung auf "Tennessee Three"- Bandgröße plus Piano und gelegentliche Backgrounds. Statt Nashville Country gibt's eher Rockabilly Country. Im Vergleich zu "American Recordings" immer noch viel zu viel Hall; man muss Cashs Stimme nicht künstlich so vergrößern, der dringt auch mit etwas weniger Hall auf natürliche Weise gut durch. "A Backstage Pass to a Willie Nelson Show" ist textlich wirklich witzig, obwohl die künstlich im Studio erzeugte Pseudo- Liveatmosphäre ziemlich nervt. "Cats in the Cradle" ist wohl das Highlight der CD.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar