oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,71 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

John Wayne Edition: Höllenfahrt nach Santa Fe [Blu-ray]

Claire Trevor , John Wayne , John Ford    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
2.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

John Wayne Edition: Höllenfahrt nach Santa Fe [Blu-ray] + Man nennt mich Hondo [Blu-ray] + Rio Lobo [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 32,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Claire Trevor, John Wayne, John Carradine, Thomas Mitchell, Andy Devine
  • Regisseur(e): John Ford
  • Format: Dolby
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: SchröderMedia HandelsgmbH
  • Erscheinungstermin: 25. August 2011
  • Produktionsjahr: 1939
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0058G1KYG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 68.647 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Schnörkellose Erzählweise, klassische Dramaturgie, entfesselte Kamera und atemberaubende Stunts machten John Fords "Stagecoach" zum Klassiker des Western-Kinos und zweifellos zu einem Meisterwerk der Filmgeschichte: Ein klassischer, mythisch überhöhter Western, der das Genre maßgeblich beeinflusst hat und Western-Ikone John Wayne nach zahlreichen B-Film-Auftritten die erste große Rolle bot, die seinen Ruhm begründete.

Synopsis

s/w
Um das Jahr 1880 macht der berüchtigte Apachen-Häuptling Geronimo weite Strecken des Landes unsicher. Er überfällt Farmen, Poststationen und Postkutschen, reißt Telegraphenmasten um, plündert, mordet und brennt alles nieder. Mitten in diese wütenden Attacken der Indianer hinein, fährt eine Postkutsche, dessen Reisende aus den unterschiedlichsten Gründen ihr Leben aufs Spiel setzen, um schnell nach Lordsburg / Arizona zu gelangen: Der berühmte Revolverheld Doc Holiday, Ringo, ein flüchtiger Verbrecher unter der Aufsicht eines Marshalls, den der Fahrer zum Schutz der Kutsche mitgenommen hat, ein Berufsspieler, eine Bardame, eine hochschwangere Offiziersfrau, ein Spirituosenvertreter und ein undurchsichtiger Bankier. Kurzum, eine illustre Mischung!
Als dann auch noch die versprochene Kavallerieeskorte umkehrt, sind die Reisenden auf sich alleingestellt und ihre Wahnsinnsunternehmen wird zu legendären "Höllenfahrt nach Arizona"

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung! Englischer Ton unbrauchbar. 25. Mai 2012
Von GeorgK
Verifizierter Kauf
Nachdem man mittlerweile alles von "super" bis "Schrott" lesen kann, versuch ich es mal mit einer etwas detailliertern Analyse.

Bild: Wie schon von einem anderen Rezensenten angesprochen, wurde hier das gleiche "Master" (also Scan und Nachbearbeitung) verwendet, wie vom renommierten "Criterion"-Label (das leider seine Blurays nur für Amerika freischaltet). In Anbetracht dessen, dass es sich hier um einen 1939 offenbar mit beschränktem Budget gemachten Film handelt, der noch dazu nur in relativ schlechtem Zustand erhalten ist, ist die Bildqualität sehr ordentlich. Natürlich ist die Schärfe eingeschränkt, und natürlich ist das Bild auch in der restaurierten Version noch von Defekten geplagt - man kann schliesslich nicht über 100.000 Einzelbilder individuell perfekt ausflecken. Aber wenn hier manche von "hochskalierter DVD" und ähnlichem schreiben, ist das nur Schwachfug. Viel mehr ist aus diesem Material wohl nicht herauszuholen.
Allerdings: Die "Schröder Media"-Version zeigt ziemlich starke Kompressionsartefakte beim Filmkorn. Auffällig wird das im Vergleich mit Screenshots von der "Criterion"-Version (z.B. auf der "dvdbeaver"-Seite). Hier hat man entweder mit einem veralteten Codec gearbeitet und/oder versucht, die Bitrate niedrig zu halten. Und leider hat man bei der Erstellung der "Schröder"-Bluray auch weiter noch geschlampt. So lässt sich am Beginn zwar noch alle 5-10 Minuten ein Kapitel anwählen, nach 43 Minuten wurden aber keine weiteren Kapitelgrenzen mehr eingefügt. Wer da eine bestimmte Szene anwählen möchte, muss sich durchspulen. Und Untertitel zur Englischen Version gibts auch keine - wahrscheinlich hätte das das Budget gesprengt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Klasse Film in unkaufbarer Veröffentlichung 29. Juli 2012
Stagecoach ist einer DER Westernklassiker schlechthin. Ich dachte mir die BluRay wäre ein idealer Zeitpunkt diese unverzeihliche Lücke in meinem Filmwissen endlich zu schließen. Leider wurde ich bitter enttäuscht. Verzeihlich noch dass das Bild wirklich alt aussieht (leider auch alles andere als nur ansatzweise restauriert), am schlimmsten ist, dass die Tonqualität UNTER ALLER SAU ist (ich rede von der Originalton Spur). Nicht nur rauscht es unerträglich, es vibirert, kratzt und macht den Großteil der Dialoge unverständlich.

Fazit: Finger weg von dieser Scheibe. Es gibt in den USA eine Umsetzung durch Criterion, womöglich sollte man lieber zu der greifen. Diese Präsentation ist des Filmes unwürdig, kommt wohl davon wenn so ein Ramsch-Label einen Klassiker anfasst.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
31 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Westernklassiker in toller Bildqualität 26. August 2011
Von Holger
Der John Wayne Western "Stagecoach" von 1939 (hierzulande als "Ringo" bzw "Höllenfahrt nach Santa Fe" bekannt) ist ein wegweisender Genre Klassiker.
Für die US Blu-ray erstellte das Label "Criterion" im Jahre 2010 von einem kürzlich wiederentdeckten Duplikat-Negativ ein neues High Definition Master. Dieses Master zeichnet sich durch eine hohe Schärfe und Klarheit aus.
Jetzt kommt die große Überraschung. Ein 1:1 Bildvergleich zwischen der deutschen BD von SchröderMedia und der amerikanischen Criterion BD zeigt es eindeutig: Beide Blu-rays stammen vom gleichen Master. Das ist erstaunlich, denn SchröderMedia ist kein Major-Label.
Die BD ist UNCUT (96 Minuten Laufzeit), die nicht synchronisierten Passagen sind im Originalton (leider ohne dt. Untertitel).

Hier die die technischen Details der BD:

Disc Größe: 17.630.892.493 bytes
Länge: 1:35:56 (h:m:s)

VIDEO:
Codec: MPEG-2
Bitrate: 19858 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps

AUDIO:
Audiospur 1: DEUTSCH (LPCM Audio 2.0 / 1536 kbps / 48 kHz / 16-bit)
Audiospur 2: ENGLISCH (DTS-HD Master Audio 1.0 / 944 kbps / 48 kHz / 16-bit - DTS Core: 1.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)

Die Bildqualität ist erstaunlich gut. Die deutsche BD zeigt etwas weniger Filmkorn und Rauschen, was wohl an einer anderen Komprimierung liegt. Auch die Tonqualität gibt keinen Grund zur Beanstandung. Es kam die bekannte Synchro von 1963 zum Einsatz, im Vorspann ist die Originalmusik der US-Fassung zu hören. Außerdem ist die englische Originalfassung mit auf der Disc.

Als Extras gibt es leider nur einen Trailer von "Ringo" und einen von "Damals in Paris".

Alles in allem bin ich sehr zufrieden, was SchröderMedia hier abgeliefert hat. Eine ECHTE Kaufempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Verifizierter Kauf
Auch ich musste diese Bluray leider stante pede zurückschicken. Zum Glück mit Amazon problemlos wie immer.
Zwar wurde das Bild nach meinem Eindruck sehr wohl restauriert, es kommt deutlich klarer und heller herüber als in früheren DVDs. Man darf auch nicht vergessen, dass der Film über 70 Jahre alt ist.
Aber die Tonspur zerstört jeden Filmgenuss! Der englische Ton ist total kratzig (übersteuert) und der Ton läuft nicht synchron zum Bild - furchtbar störend, wenn man nicht komplett Tomaten auf den Augen hat. Es ist mir ein völliges Rätsel, wieso einige Rezensenten dieses Phänomen haben und andere nicht. Mein Player ist übrigens ein Philips BDP 7600. Ähnliche Probleme hatte ich dort noch mit keinem Datenträger.
Ich besitze eine alte (unrestaurierte) DVD-Ausgabe des Films, UK-Import von Amazon. Dort ist der Ton ausgezeichnet, und es gibt auch noch zuschaltbare englische Untertitel, was doch sehr hilfreich ist, wenn man kein "native Speaker" ist. All das fehlt hier. Wirklich total schade...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Probleme mit dem Ton
Ich hatte Probleme mit dem Ton (Mono) er kam nur auf einem Kanal (PS3, Ton über HDMI). Ich musste erst in der Kabelkiste eine altes Mono-auf-2-Cinch Kabel suchen und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. April 2012 von ivx
3.0 von 5 Sternen Great film,terrible disc.
This is a review of the disc,not the film.
The sound is terrible,everything is echoed,music,voices,you name it.
The picture is good but could have been better. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. März 2012 von Samuel Bond
1.0 von 5 Sternen Purer Schrott!
Das Bild ist sehr schlecht. Kratzer, Unschärfen, Staub auf der Linse, Fusseln im Bild - was daran "Restauriert" sein soll frage ich mich ernsthaft. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Oktober 2011 von Roadrunner
1.0 von 5 Sternen Grauenvolle Bild- und Tonqualität
Leider eine totale Enttäuschung!
Der englische Originalton ist nicht lippensynchron.
In der PS3 erscheint anstatt des icons - "demo-version", wie peinlich ist... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. September 2011 von AT_eXistenZ
1.0 von 5 Sternen Grausig
Diese Bluray ist ihr Geld nicht wert. Der Film wurde überhaupt nicht restauriert, das als restaurierte Version zu verkaufen ist eine Unverschämtheit. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. September 2011 von Ziesel
1.0 von 5 Sternen asynchron
diese ausgabe ist einfach deshalb indiskutabel, weil die englische tonspur nicht synchron zum bild läuft. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. September 2011 von Gladiator
5.0 von 5 Sternen Warum denn schlecht?
Diese BD ist in sehr guter Bildqualität. Ton auch! Bonusmaterial hätte mehr sein können. Doch um einiges besser als die DVD von Kinowelt bzw. KanalPlus!
Veröffentlicht am 11. September 2011 von klausi
1.0 von 5 Sternen Qualitativ unterirdisch
Ich freute mich auf eine "komplett restaurierte" Fassung von STAGECOACH auf Blu-ray. Was für eine Enttäuschung! Das Bild ist miserabel und garantiert nicht restauriert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. September 2011 von J. Bitterli
5.0 von 5 Sternen Super Blu-ray - definitv auch nicht gebrannt
Es ist immer wieder eine Frechheit, wenn offensichtlich andere Anbieter versuchen, Produkte herunterzuputzen und meinen, das würde der Endverbraucher nicht merken. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. September 2011 von Dt Bank
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar