Menge:1
John Rutter: Gloria &... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von der Eisbär
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Unmittelbar sendet von Vereinigtem Königreich ab; Bedingung hat völlig garantiert
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • John Rutter: Gloria & Other Sacred Music
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

John Rutter: Gloria & Other Sacred Music


Preis: EUR 22,15 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 12,40 5 gebraucht ab EUR 7,00

Hinweise und Aktionen


Produktinformation


 
1. Gloria 1: Allegro vivace
2. Gloria 2: Andante
3. Gloria 3: Vivace e ritmico
4. Come down, O Lord divine
5. Lord, make me an instrument of Thy peace
6. To everything there is a season
7. I my Best-Beloved's am
8. Praise the Lord, O my soul
9. I will lift up mine eyes
10. As the bridgeroom to his chosen
11. A Clare Benediction
12. The Lord is my light and my salvation
13. Go forth into the world
14. Thy perfect love
15. Te Deum

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

After the huge success of their recording of Rutter's Requiem (featured in last year's Top 20), Polyphony, conducted by Stephen Layton, turn their attention to another popular work of John Rutter Gloria. Also included on the disc are some first-recordings including the delightful unaccompanied works A Clare Benediction (written for Clare College, Cambridge) and Come down, O Love Divine a double-choir piece premiered by the combined choirs of Westminster Abbey, Westminster Cathedral and St Paul's Cathedral in Westminster Abbey in 1998. The City of London Sinfonia (involved in numerous recordings of Rutter's work) are joined by the fine brass ensemble, The Wallace Collection.

Amazon.de

Diese Platte mit Chorwerken von John Rutter zeigt, was geschieht, wenn man ein wenig Fauré, Walton und Britten mischt, eine Prise Sondheim hinzufügt und das ganze in einem Topf langsam vor sich hin sieden lässt. Es ist kein Rezept für Glaubwürdigkeit in der vordersten Front der zeitgenössischen Musik. Aber wie es oft bei Komponisten vorkommt, die sich überall ihre Inspiration beschaffen, ist das Ergebnis etwas zutiefst Persönliches. John Rutter schreibt mit Eleganz und Klarheit und einer Begabung für Melodien, die genau seinem Ziel angemessen ist, nämlich fast immer Chormusik zu verfassen. Und dies ist die zweite CD, die Stephen Laytons hervorragender, professioneller Chor Polyphony seinem Werk gewidmet hat. Die Stücke sind hier von geringerem Umfang als bei der ersten CD, Requiem, sie sind jedoch bemerkenswert wegen einer beeindruckenden Adaptation des Textes von Francis Quarle "I My Best-Beloved's Am" und der faszinierenden Schönheit des Bibelzitats "To Everything There Is A Season". Und es fällt schwer, es nicht zu genießen, wie das Gloria mit seiner unverblümt bravurösen Art Walton übertrifft. Wenn man dies hört, so kann man verstehen, wieso Rutter zum Komponisten der Anglikanischen Glaubensgemeinschaft geworden ist. --Michael White

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen