Menge:1
John Neumeiers Ballettwer... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,05 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • John Neumeiers Ballettwerkstatt (3 DVDs)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

John Neumeiers Ballettwerkstatt (3 DVDs)

3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
18 neu ab EUR 16,02 1 gebraucht ab EUR 12,89

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

John Neumeiers Ballettwerkstatt (3 DVDs) + Johann Sebastian Bach - Matthäus-Passion [3 DVDs] + John Neumeier: Tod in Venedig
Preis für alle drei: EUR 76,26

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: John Neumeier
  • Regisseur(e): diverse
  • Format: Classical, Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Studio Hamburg Enterprises
  • Erscheinungstermin: 13. Juni 2008
  • Produktionsjahr: 1981
  • Spieldauer: 480 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0019RZOYU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.405 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Mit John Neumeier als Moderator und Tänzer - In der Werkstatt-Episode Mythos und Schweiß geht es darum, das Paradox zwischen der hart arbeitenden Tänzerin und der schwebenden Tänzerin in der Aufführung aufzuzeigen. Ballett ist und bleibt eine wortlose Kunst , betont Neumeier. Doch seine Erklärungen, die er an den Tänzerinnen zeigt oder selbst als Tänzer ausführt, sagen eine Menge über Technik, Geschichte und Geist des modernen und klassischen Balletts aus. Sieht man nun eine getanzte Szene, versteht man schon weitaus mehr als vor der Dokumentation. Packend für Laien und Fortgeschrittene ist auch, wie die Episode Spitze das Phänomen erklärt, dass Ballett teils auf Zehenspitzen getanzt wird. Zu diesem Zweck zeigt er nicht nur den wahrscheinlich ersten Ballettfilm, eine Rarität von 1902, sondern zerschneidet einen Ballettschuh, um den Querschnitt der Materialien vorzuführen. Auch Spannend: Warum die Tänzerinnen den Schuh mit Klopapier stopfen und man gutes Ballett mit einem guten Steak vergleichen kann. Fesselnde Tanzszenen, faszinierende Hintergründe, ungewöhnliche Präsentationen! - John Neumeier ist heute Ballettintendant und genießt höchste internationale Anerkennung. - Schon in der ersten Spielzeit, 1973, begründete er die Reihe der berühmten Ballettwerkstatt. - 1978 erhielt John Neumeier für eine vom NDR aufgezeichnete vierteilige Ballett-Werkstatt die Goldene Kamera . Vier weitere Werkstätten wurden 1982 fürs Fernsehen produziert. - 1978 gründete John Neumeier die Ballettschule des Hamburg Ballett . Mittlerweile besteht die Compagnie zu über 65 Prozent aus Absolventen der Ballettschule. Der Meister des Balletts erzählt Hintergründe zu den Balletten: von seiner persönlichen Auseinandersetzung damit über die Herangehensweise bis hin zur choreografischen Arbeit.

Extras:
- Vorwort John Neumeier (ca. 5 Min.)
- Bonusdokumentation: John Neumeier - Ein Leben für den Tanz (ca. 45 Min.)
- Umfangreiches Booklet

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lothar Wolf am 12. Februar 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein sehr wertvolles Informationsmaterial, hoch professionell, bildhaft-anschaulich für Tänzer u n d Ballett-Liebhaber, das nur einen Mangel hat: es ist leider nicht sehr aktuell.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon-Kunde am 31. August 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Für alle Ballett Liebhaber empfehlenswert! Einfach interessant und spannend, trotz der altmodischen Klamotten und der Aufmachung schaue ich es immer wieder gerne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Olivia Glor am 20. November 2009
Format: DVD
Ergänzend dazu gibt es nun auch den beachtlichen Dokumentarfilm Ballerina, der Einblick in die Welt des Tanzes aus Sicht der Ballerinen gewährt. Der französische Filmemacher Bertrand Normand hat ein wirklich intensives Porträt geschaffen, welches nur durch sein unermüdliches, jahrelanges Begleiten der Tänzerinnen auf ihrem Weg von der jungen Tanzschülerin an der Vaganova-Akademie zur Prima Ballerina so möglich war. Ich bin begeistert und berührt zugleich. Die Geschichten zeigen die pure und raue Disziplin, sind voller Emotion und viele Bilder entstehen in den grandiosen Gemäuern russischer Theater. Ein ehrlicher Blick darauf was es bedeutet Ballerina zu sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen