In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von John Coltrane - Biografie auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

John Coltrane - Biografie [Kindle Edition]

Karl Lippegaus , Steve Lake
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 23,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 23,99  
Gebundene Ausgabe EUR 29,95  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Karl Lippegaus hat eine äußerst lebendige und anregende Biografie geschrieben." --Frankfurter Allgemeine Zeitung, Juli 12, 2011

"Dicht an der Musik, wirft diese Biografie einen genauen Blick auf den Werdegang und das musikalische Denken des Schwergewichtsweltmeisters des Jazz." --DIE ZEIT, Dezember 1, 2011

"Die neue Biografie von Karl Lippegaus lässt viele Stimmen von Weggefährten und Zeitgenossen zu Wort kommen." --Süddeutsche Zeitung, Mai 14, 2011

“Man spürt in jeder Zeile, dass Autor Lippegaus nicht nur ein Musikliebhaber mit sehr großem Erfahrungsschatz ist, nicht nur ein Coltrane-Fan und genauer Kenner des Gesamtwerks, sondern auch ein hervorragender Erzähler, der hier die Geschichte dieses großen, stilbildenden Saxophonisten und seiner Musik nachzeichnet, gefühlvoll und mit hoher Informationsdichte, kompetent und trotzdem immer eine gewisse Neugierde und Gespanntheit ausstrahlend, auf das was noch kommt“ --Gitarre und Bass, Oktober 17, 2011

“Karl Lippegaus hat dem Star eine Biografie geschrieben, die die Jahrzehnte nach dem Krieg lebendig werden lässt.“ --Dresdner Morgenpost, Februar 3, 2012

Kurzbeschreibung

John Coltrane und Miles Davis sind die Säulenheiligen des modernen Jazz - ein ungleiches Paar: Des einen Musik lässt sich nur durch sein Leben erklären, des anderen Leben nur durch seine Musik. John Coltranes Leben war Jazz spielen. Niemand erkundete sein Instrument so tief und so besessen wie der Saxophonist aus North Carolina in den nur zwölf Jahren seiner beispiellosen Karriere. Als er 1967 mit 40 Jahren starb, hinterließ er ein musikalisches Universum, dessen Faszination bis heute ungebrochen ist. Coltranes Einfluss beschränkte sich nicht nur auf den Jazz, sondern erfasste auch große Teile der progressiven Rockmusik: Bands wie Cream und Grateful Dead fühlten sich durch ihn zu langen kollektiven Improvisationen animiert. Karl Lippegaus zeichnet in seinem Buch das Porträt des größten Saxophonisten im Jazz anhand seiner musikalischen Entwicklung nach: vom schüchternen Sideman im Quintett von Miles Davis bis zum Künder einer spirituellen "höchsten Liebe" - der Love Supreme, nach der er sein bedeutendstes, heute millionenfach verkauftes Album benannte. Der Autor erkundet den Kosmos Coltrane, verführt zum Hören seiner Musik und erzählt nebenher zahllose Geschichten vom Jazz.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3378 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 304 Seiten
  • Verlag: Edel; Auflage: 1 (1. August 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007T8RKRM
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #101.617 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Apotheose des Herrn C. 7. Januar 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten Fans von John Coltrane eine ähnliche Anekdote erzählen können wie Karl Lippegaus im "Der Schrei" betitelten Intro zu seiner Biografie. Lippegaus erzählt, er habe "Live at the Village Vanguard Again!" aufgelegt, und als Pharoah Sanders sein Solo begann, habe ein Hahn zu schreien begonnen. Dann – und um diesen Teil der Anekdote geht es mir – habe er Besuch erhalten, und sein Gast habe die Musik wortlos abgedreht.
Der Autostopper, den wir in unserem klapprigen VW-Bus auf dem Weg zum Jazzfestival Saalfelden mitgenommen hatten, hätte wohl auch gerne die Musik ausgeschaltet. John Coltrane's "Concert in Japan", das in voller Lautstärke aus dem Boxen dröhnte, bereitete dem armen Mann sichtlich Unbehagen, und man konnte ihm die Erleichterung ansehen, als wir sein Ziel erreicht hatten und er endlich den Wagen mit der ihm peinsamen Beschallung verlassen durfte.
Wie an anekdotenhafte Coltrane-Hörerlebnisse glaube ich auch daran, dass man mindestens fünfzehn bis zwanzig Coltrane-Einspielungen im Plattenschrank oder CD-Regal (oder in beidem) hat, um sich ernsthaft für eine (weitere) Coltrane-Biografie zu interessieren. Nur wer den gesamten Coltrane intus hat, wird neugierig genug sein, mehr über Coltranes Leben in Erfahrung zu bringen, als man aus den Liner-Notes seiner Schallplatten oder anderen Biografien erfahren kann. Mehr über Coltranes Musik, die Stadien seiner Entwicklung, seine Wirkung zu lernen, als man aus seinen Einspielungen und den Aufnahmen der von ihm beeinflussten Musiker hören kann.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Coltrane lives! 15. April 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Wer glaubt alles über John Coltrane und seine Musik zu wissen, wird hier eines Besseren belehrt. Durch viele Details, auch aus dem privaten Bereich, wird das Lebenswerk des großen Saxophonisten chronologisch anhand verschiedener Schaffensphasen sehr lebendig dargestellt. Es fehlt auch nicht an Querverweisen auf das musikalische Umfeld und besonders bei den fundierten und treffenden Beschreibungen von einzelnen Musikstücken möchte man diese sofort aus dem LP/CD Regal nehmen und hören. Eine absolute Empfehlung!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden