Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
John Cage - The Seasons ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FLIP4NEW
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,50
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: J A Z Z w o r k s
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

John Cage - The Seasons

4 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 18,78 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. März 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 18,78
EUR 14,70 EUR 8,79
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
13 neu ab EUR 14,70 7 gebraucht ab EUR 8,79

Hinweise und Aktionen


John Cage-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Komponist: John Cage
  • Audio CD (1. März 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Ecm Records New Series (NRW)
  • ASIN: B00004RKK4
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 281.099 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
12:13
Nur Album
2
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
8:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,79
 
7
30
8:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,79
 
8
30
4:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
12:03
Nur Album
10
30
1:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
1:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
1:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
1:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
1:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
1:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
1:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
1:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
18
30
1:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
19
30
0:55
Song abspielen Kaufen: EUR 0,79
 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Ich unterstelle Cage nichts Böses, das gewiss nicht. Wohl aber wage ich es, den Amerikaner hier und dort einer gewissen Lust an der Publikumsbeschimpfung zu verdächtigen. So etwa bei seiner Suite für Spielzeugklavier (Suite for Toy Piano). Hier mag es auf den ersten Blick zwar um den kompositionstechnisch nicht gerade einfachen Umgang mit der vorgegebenen Beschränkung (auf die nur neun weißen Tasten des Instrumentes) gehen. Doch darf man annehmen, dass Cage hier auch seine heimlich-hämische Freude an der Reibung zwischen dem überkommenen Konzertritual und der auf der Bühne produzierten Musik gehabt hat.

Vor diesem Hintergrund ist es besonders lustig, auf der CD des American Composers Orchestra nicht nur dem Originalstück, sondern auch seiner Orchesterbearbeitung durch Lou Harrison zu begegnen: denn die nimmt Cages Stück tatsächlich ganz ernst. Programmatisch ist der Vergleich der Fassungen allerdings insofern interessant, als er den Aspekt des Spiels (mit vorgefundenen Formen, Materialien, mit traditionellen Instrumenten und Hör-Sitationen) aufscheinen lässt, der Cages Werk auch prägt. Ein Spiel, dem der Zufall aufhilft -- und ein Spiel, das befreiend wirken sollte: auf die Hörer, die Interpreten, und auf die Musik selbst. Wenn das American Composers Orchestra das Ballett "The Seasons" spielt, dann kann Cage allerdings durchaus auch mal klingen wie ein Mix aus Strawinsky und Debussy. So leicht, begreift man, lässt sich dieser Komponist wohl doch nicht fassen. --Susanne Benda


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Handwerklich gibt es an dieser CD so gut wie nichts auszusetzen: ECM-typisch guter Klang, inspirierte Interpreten, informativer Cover-Text, ansprechende Gestaltung.
Doch den musikalischen Inhalt muss man erst mal verdauen - man glaubt kaum, dass alle Werke der CD von ein und demselben Komponisten sein sollen.
Dabei klingt die Ballett-Musik "The Seasons" nach Strawinsky; Cages Erfindung des "Prepared Piano" wie ein Percussionensemble (Im "Concerto" für präpariertes Klavier und Orchester kann man kaum ausmachen, welche der Geräusche vom Klavier kommen und welche nicht); die Suite für Spielzeugklavier(!) einfach nur dämlich (an Nihilismus nur noch durch die ebenfalls enthaltene großformatige Orchestrierung(!!!) von Lou Harrison übertroffen / kontrakarrikaturiert); das Numberpiece aus Cages Spätwerk (in gleich zwei verschiedenen Fassungen!) nach einer kranken Aleatorik-Mischung aus Debussy und Ligetis Mikropolyphonie.
Wen das jetzt verwirrt, der sollte bei der CD zugreifen, bietet sie doch einen idealen Einstieg in die Vielfalt von Cages Werk und repräsentative Werke aus allen Schaffensphasen.
Die Gourmets sind besser bedient mit spezielleren Cage-CDs mit einzelnen, größeren Werken. Empfehlung: "Music of Changes" mit Steffen Schleiermacher oder die "Sonatas and Interludes for prepared Piano" mit Philip Vandré.
1 Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen