Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 21,90

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Johannes Brahms: Leben und Lieder [Gebundene Ausgabe]

Dietrich Fischer-Dieskau


Erhältlich bei diesen Anbietern.


‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Dietrich Fischer-Dieskau huldigt in einer grundsympatischen Hommage den Gesangswerken von Johannes Brahms ... Das ganze Buch ist nichts anderes als eine von großer Zuneigung getragene Reverenz vor dem unterschätzten Vokalkomponisten Johannes Brahms.« LITERARISCHE WELT »Aus weniger mehr gewinnen, durch Verzicht auf Äusserlichkeiten tiefer ins Innere vorzudringen – nichts anderes ist die ehrgeizige Absicht Dietrich Fischer-Dieskaus, eines der musikalisch erfahrungsreichsten unter den Brahms-Kennern… Die gesamte Monografie wirkt wie eine liebevolle Referenz vor dem bis heute unterschätzten oder einseitig bewerteten Vokalkomponisten Johannes Brahms.«Kurt Malisch / Neue Zürcher Zeitung, 21. Juni 2007

Klappentext

Für Fischer-Dieskau steht Brahms als Liedschöpfer ebenbürtig neben den Großen Franz Schubert und Hugo Wolf. Sein unverwechselbarer Kompositionsstil, der strenges Formbewußtsein mit tiefer Innerlichkeit verbindet, läßt vielfältige Rückschlüsse auf den Menschen Brahms zu. Am Beispiel der Lieder spürt Fischer-Dieskau diesen biografischen Hinweisen nach. Er erschließt uns die Liedmelodie als Quelle des gesamten Brahms'schen Musikschaffens und zeigt, wie sich die elegische Grundstimmung und verhaltene Leidenschaft des Komponisten in seinen Liedschöpfungen spiegelt. So ist aus lebenslanger intensiver Auseinandersetzung mit Brahms und seinem Gesangswerk ein sehr intimes Buch entstanden, das uns den Komponisten näher bringt als manch konventionelle Biografie. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dietrich Fischer-Dieskau, geboren 1925 in Berlin. Seit den fünfziger Jahren Opern- und Liedsänger von Weltrang mit internationalen Ehrungen und Auszeichnungen, darunter der Praemium Imperiale (2002) und der Polar Music Prize (2005). Zahlreiche Buchveröffentlichungen zur Musikgeschichte, darunter eine Biografie Hugo Wolfs und bei Propyläen Musik im Gespräch (2003).
‹  Zurück zur Artikelübersicht