Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Johann Valentin Andreae: Gesammelte Schriften. Band 3 [Gebundene Ausgabe]

Johann Valentin Andreae , Roland Edighoffer


Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

14. Mai 2010
Diese vier anonymen Schriften lösten im 17. Jahrhundert eine wahre Flut von »Sendschreiben« an die - inexistente - »Bruderschaft vom Rosenkreuz« aus und prägten dadurch das typische Bild einer Geheimgesellschaft für die Folgezeit entscheidend. Dies gilt insbesondere für die ›Fama‹ und die ›Confessio‹, die das Leben des Stifters Christian Rosenkreuz schildern und theologische, wissenschaftliche und auch politische Reformen anmahnen. Die ›Chymische Hochzeit‹ ist ein umfangreiches Jugendwerk Andreaes, das eine Allegorie des alchemistischen Ergons in eine phantastische Rahmenerzählung einbettet; die ›Reformation‹ ist die deutsche Übersetzung einer italienischen Satire Trajano Boccalinis. - Roland Edighoffer, der für diese Edition alle erreichbaren Drucke und Handschriften konsultiert hat und Varianten kritisch nachweist, erörtert in der Einleitung die schwierige Frage nach Andreaes Anteil am Rosenkreuzerphänomen.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Diese vier anonymen Schriften lösten im 17. Jahrhundert eine wahre Flut von "Sendschreiben" an die (imaginäre) "Bruderschaft vom Rosenkreuz" aus und prägten dadurch das typische Bild einer Geheimgesellschaft für die Folgezeit entscheidend. Dies gilt insbesondere für die 'Fama' und die 'Confessio', die das Leben des Stifters Christian Rosenkreuz schildern und theologische, wissenschaftliche und auch politische Reformen anmahnen. Die 'Chymische Hochzeit' ist ein umfangreiches Jugendwerk Andreaes, das eine Allegorie des alchemistischen Ergons in eine phantastische Rahmenerzählung einbettet; die 'Reformation' ist die deutsche Übersetzung einer ita-lienischen Satire Trajano Boccalinis. - Roland Edighoffer, der für diese Edition alle erreichbaren Drucke und Handschriften konsultiert hat und Varianten kritisch nachweist, erörtert in der Einleitung die schwierige Frage nach Andreaes Anteil am Rosenkreuzerphänomen.

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar