Menge:1
Johann Strauß: Eine... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Johann Strauß: Eine Nacht in Venedig (Operette) (Gesamtaufnahme) (2 CD)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Johann Strauß: Eine Nacht in Venedig (Operette) (Gesamtaufnahme) (2 CD) Doppel-CD


Preis: EUR 13,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
19 neu ab EUR 6,32 9 gebraucht ab EUR 4,77

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

Johann Strauß: Eine Nacht in Venedig (Operette) (Gesamtaufnahme) (2 CD) + Johann Strauß: Der Zigeunerbaron (Operette) (Gesamtaufnahme) (2 CD) + Carl Millöcker: Der Bettelstudent (Operette) (Gesamtaufnahme)
Preis für alle drei: EUR 40,45

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (3. Mai 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Documents (Membran)
  • ASIN: B000J4PA1G
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.059 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Ouvertüre
2. Wenn vom Lido sacht wieder Kühlung weht
3. Ihr Venezianer hört - Drum sei fröhlich, sei selig, Venezia
4. Dialog
5. Frutti di mare
6. Dialog
7. 's ist wahr, ich bin nicht allzu klug
8. Dialog
9. Eviva Caramello - Willkommen, alte Freunde
10. Dialog
Alle 28 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Dialog
2. Ach, wie herrlich zu schau'n
3. Dialog
4. Tacke, tacke, tack - Aber wenn man erst gekostet hat
5. Dialog
6. Alle maskiert
7. Karneval, dich preisen wir
8. Der Karneval heut' die Stunde regiert
9. O, wie ist das Leben schön
10. Gott Amor schickt Pfeile
Alle 17 Titel anzeigen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rdm am 9. Juli 2007
Die Aufnahme dürfte wohl damals für den Rundfunk entstanden sein und war seit über 50 Jahren nicht mehr zugänglich. Schon deshalb handelt es sich um Perle auf CD. Peter Alexander, ausgebildeter Schauspieler am Max-Reinhardt-Seminar, ist übrigens einer der wenigen, der seinen Sing- UND Sprechpart beisteuerte.

Aber, lieber Vorredner, was soll das denn mit dem "Wiener Schmäh"? Wieso "nervt" er damit? Peter Alexander ist nun einmal dort geboren. Und dass er mit den genannten hochkarätigen Künstlern jahrzehntelang erfolgreich zusammenarbeitete, spricht wohl für sich! Das kann man sehr wohl honorieren, auch wenn man kein Fan ist. Es schreibt ja auch keiner, der Schock knödelt dauernd und die Rothenberger plärrt unentwegt (weil DAS ja AUCH nicht stimmt)!

Also die CD kaufen und keine Österreich-Klischees pflegen. Und nicht über renommierte Künstler meckern, die es wirklich nicht verdient haben!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mark Twain am 20. Januar 2011
Ich habe mehrere Aufnahmen dieser (und vielen anderen) Operette. Ich glaube es gibt keine bessere als die EMI von 1968 mit Franz Allers.
Mit dieser EMI Aufnahme glaubt man im Theater zu sein. Dies ist nicht der Fall mit "Traumland der Operette". Lasse die Sänger für sich selbst sprechen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Werner Ganske am 5. Juni 2007
Dies ist wirklich eine sehr gelungene Aufnahme aus den Zeiten, wo Operette noch sehr ernsthaft und sorgfältig auf Tonträger gebracht wurde. Rudolf Schock im Zenith seines Könnens singt einen sehr akzeptablen Herzog, sehr schön auch Franz Fehringers Caramello. Rita Streich 1 1/2 Jahrzehnte vor ihrer Einspielung der Annina bei Emi zu hören ist ebenfalls eine reine Freude. Die kleinen Rollen haben keine Ausfälle. Die Dialoge sind sehr sorgfältig eingebracht, werden von Schauspielern gesprochen. Ich bin kein Fan von Peter Alexander, der hier den Pappacoda singt. Aber er tut das sehr diszipliniert, wirkt sehr italienisch, ohne den grauenhaften Wiener Schmäh, mit dem er später oft so furchtbar unangenehm nervte. Eine sehr gute Leistung. Die Bonus-Tracks aus "Karneval in Rom" sind nicht nur wegen Peter Anders sehr hörenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von gerda niebler am 30. September 2013
Verifizierter Kauf
wem strauß liebt gefällt die nacht in venedig ganz bestimmt sollte man sich unbedingt kaufen die musik ist einfach fantastisch
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen