Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Johann Sebastian Bach: Cembalowerke [Doppel-CD]

Koopman , Thalheim , Bernstein , Johann Sebastian Bach Audio CD


Erhältlich bei diesen Anbietern.



Produktinformation


Disk: 1
1. Inventio 1 C-Dur BWV 772
2. Inventio 2 c-moll BWV 773
3. Inventio 3 D-Dur BWV 774
4. Inventio 4 d-moll BWV 775
5. Inventio 5 Es-Dur BWV 776
6. Inventio 6 E-Dur BWV 777
7. Inventio 7 e-moll BWV 778
8. Inventio 8 F-Dur BWV 779
9. Inventio 9 f-moll BWV 780
10. Inventio 10 G-Dur BWV 781
Alle 36 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Capriccio B-Dur BWV 992 (über die Abreise seines geliebten Bruders)
2. Toccata g-moll BWV 915
3. Toccata G-Dur BWV 916
4. Aria variata alla maniera italiana a-moll BWV 989
5. Polonaise g-moll BWV Anh. 123
6. Menuett G-Dur BWV Anh. 114 / Menuett g-moll BWV Anh. 115
7. Marsch Es-Dur BWV Anh. 127
8. Marsch D-Dur BWV Anh. 122
9. Musette D-Dur BWV Anh. 126

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Kaum ein Instrument seiner Zeit, das Johann Sebastian Bach nicht mit anspruchsvollen Partien in Konzerten, Orchestersuiten, Kammermusik, Kantaten, Messen oder Passionen bedacht hätte. Ein großer Teil des Bach´schen Gesamtwerkes freilich widmet sich den Instrumenten, für deren virtuoses Spiel Bach selbst zu Lebzeiten und über seinen Tod hinaus gerühmt wurde, nämlich den Tasteninstrumenten. In allen Perioden seines Schaffens hat Bach für die Orgel und insbesondere für das Cembalo komponiert, so die beiden Teile des Wohltemperierten Klaviers, die Goldberg-Variationen, das Italienische Konzert, die Zyklen der Französischen und Englischen Suiten und der Klavier-Partiten.

Was er darüber hinaus für sein Instrument schrieb, steht ein wenig im Schatten dieser groß angelegten und bekannten Werke. Zu Unrecht, wie diese Doppel-CD mit Cembalomusik vor allem aus Bachs früher und mittlerer Schaffensperiode beweist. So blühen etwa die je fünfzehn zweistimmigen Inventionen und dreistimmigen Sinfonien und die sechs "kleinen" Präludien BWV 933-938, oft mit dem Odium von Übungsstückchen für den Klavierunterricht behaftet, unter den Händen des Cembalisten Ton Koopmann auf zu intimen Charakterstücken, zu vollendeten künstlerischen Minaturen aus dem Mikrokosmos Bach´scher Musik. Souverän und sensibel bedient sich Koopmann der Ausdrucksmittel des Cembalos, stellt Verzierungen, Registerwechsel und Rubati in den Dienst seines beseelten Spiels.

Die zweite CD des Packs versammelt einige bemerkenswerte Frühwerke Bachs: Im Capriccio B-Dur BWV 992 "auf die Abreise seines geliebten Bruders" überraschen die Intimität des Ausdrucks und subtile Wechsel zwischen Trauer und Heiterkeit. Die zu Unrecht wenig bekannten und gespielten Klavier-Toccaten werden repräsentiert durch die Toccaten g-Moll und G-Dur. Fasziniert das Moll-Stück durch die kompromisslose Subjektivität seines Stils, durch dunkle Schwermut und harmonische Kühnheit, so verweist die lichtere, prächtig vorüberrauschende G-Dur-Toccata schon auf die virtuose Form des italienischen Concertos. Als früher, kleinerer Bruder der Goldberg-Variationen kann schließlich die klangvolle Aria variata BWV 989 gelten. Der Cembalist Armin Thalheim spielt das alles eher verhalten, ohne Effekthascherei, setzt Ausschmückungen und Tempomodifikationen sparsam, aber um so bewusster ein. Die so entstehende Expressivität seines Stils wird noch unterstützt durch den farbigen, dunklen Klang des verwendeten Cembalos, dessen wohl mitteltönige Stimmung unseren an die gleichschwebende Stimmung gewöhnten Ohren im ersten Höreindruck allerdings gelegentlich etwas schräg vorkommen mag (was sich aber bei längerem Hören verliert).

Abgerundet wird der CD-Pack durch einige Stückchen aus dem Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach, geschmackvoll harmonisiert und rhythmisiert vom dritten Cembalisten der Kompilation, Walter Heinz Bernstein. Insgesamt eine liebevolle Werkzusammenstellung in ansprechenden Interpretationen, die zu Streifzügen und Neuentdeckungen einlädt. Liebhaber der Bach´schen Musik und des Cembalo-Klangs werden ihre Freude haben. --Andreas Grabner


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar