EUR 18,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von ImLaden

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 7,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Johann Nestroy: Der Talisman - Salzburger Festspiele 1976

Helmut Lohner , Christine Ostermayer , Otto Schenk    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,95
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch ImLaden. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen
Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Johann Nestroy: Der Talisman - Salzburger Festspiele 1976 + Josefstadt - Kampl / Johann Nestroy
Preis für beide: EUR 33,94

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Helmut Lohner, Christine Ostermayer, Christiane Hörbiger, Vilma Degischer
  • Regisseur(e): Otto Schenk
  • Format: HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (PCM Mono)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Arthaus Theater (Naxos Deutschland GmbH)
  • Erscheinungstermin: 15. Februar 2008
  • Produktionsjahr: 1976
  • Spieldauer: 149 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000XHAQCM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 90.107 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Die Inszenierung Otto Schenks Inszenierung des Talisman bei den Salzburger Festspielen 1976 ist grandios. Und es gibt viele Gründe, weshalb man sie immer und immer wieder sehen möchte. Da wäre die Inszenierung an sich, die eine Art Rekonstruktion zu sein scheint, so eng orientierte sich die Aufführung an historischen Vorbildern. Unterstützt wird dies durch die Sprache, die sich eng an das Original hält und deren Virtuosität allein schon mehrmaliges Zuhören verlangt. Last but not least gab es bei der Aufführung 1976 mit Helmuth Lohner und Otto Schenk eine Idealbesetzung der Hauptrollen. Aber auch um sie herum gruppiert sich ein Ensemble mit Vilma Degischer, Christiane Hörbiger u. v. a., wie zu dieser Zeit wohl kaum ein besseres hätte gefunden werden können. Hier macht Theater richtig Spaß!


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach klassisch 6. August 2010
Eine klassische Nestroy-Aufführung im besten Sinn ist glücklicherweise durch das Fernsehen dokumentiert worden. "Der Talisman" behandelt die ewig aktuellen Themen des blinden Vorurteils, des Außenseiters und des Karrierismus in einer geistreichen, sprachlich brillanten Posse aus dem Wiener Biedermeier.
Die Besetzung der Salzburger Festspiele 1976 führte Wiener Schauspieler zusammen, die damals an verschiedensten Theatern engagiert waren. Helmut Lohner ist in Mimik und Gestik die Re-Inkarnation Nestroys, nur sprachlich manchmal vielleicht etwas manieriert. Ihm ebenbürtig ist das Quartett der ihn umwerbenden Frauen, die berührend-schlichte Christine Ostermayer, als herrliche Komödiantin Christiane Hörbiger (schade, dass sie das Theater zugunsten der TV-Serien-Tätigkeit aufgegeben hat!), Vilma Degischer als überspannter Literatur-Snob mit spätem Hunger auf Männer und - etwas schwächer - Senta Wengraf als arrogante Kammerzofe. Otto Schenk, dem diese Modellinszenierung zu danken ist, spielt unvergleichlich hinterfotzig in einer kleinen Rolle selbst mit. Wer dieses berühmteste Nestroy-Stück nicht nur aus dem Buch kennenlernen will, sollte zu dieser DVD greifen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP 20. März 2014
Von fotobär
Verifizierter Kauf
Sicher eine der besten Aufführungen dieses Klassikers, Helmut Lohner war einfach jahrelang unübertroffen der beste Nestroy Darsteller, den Wien zu bieten hatte. Die Klangqualität ist manchmal nicht optimal, liegt aber am Alter der Produktion und den akustischen Bedingungen bei der Aufnahme
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Gegen Vorurteile 1. November 2014
Von MSeif
Titus Feuerfuchs hat rote Haare und wird deswegen, ebenso wie Salome Pockerl, gesellschaftlich stark benachteiligt. Wie alle Menschen sehnen sich diese beiden Rothaarigen nach Akzeptanz und Liebe. Nachdem Titus einem Monsieur Marquis das Leben gerettet hat, schenkt der ihm einen Talisman - eine schwarzhaarige Perücke. Und tatsächlich ändert sich Titus' Leben schlagartig. Frauen möchten ihn mit einem Mal heiraten, und er steigt schnell auf, bis zum Sekretär der Frau von Cypressenburg. Was dann passiert, will ich nicht vorwegnehmen. Auf jeden Fall demonstriert Nestroy den Engstirnigen und Intoleranten auf wunderbare Weise, wie dumm und kaltherzig es ist, Menschen aufgrund bestimmter Merkmale oder Eigenschaften auszugrenzen. Ich hatte Glück, dass ich die Aufzeichnung von den Salzburger Festspielen mit dem grandiosen Helmuth Lohner in der Hauptrolle entdeckt habe. Denn man kann zwar viele Theaterstücke auch einfach lesen (obwohl das niemals an das Spiel herankommt), aber ich glaube Nestroy sollte man wirklich sehen, um den scharfsinnigen Witz und die Aktualität des Stücks richtig genießen zu können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Stück 29. März 2011
Das Stück ist super gelungen. Die Schauspieler sind hervorragend. Wir haben das gekauft weil die Schulklasse von meinem Sohn das Stück probt. Es ist sehr lohnenswert das Stück per DVD sehen zu können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar