Joe's Garage Acts 1,2 &am... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 12,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Joe's Garage Acts 1,2 & 3
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Joe's Garage Acts 1,2 & 3 Doppel-CD


Preis: EUR 16,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
40 neu ab EUR 8,43 4 gebraucht ab EUR 12,30

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Joe's Garage Acts 1,2 & 3 + Sheik Yerbouti + Apostrophe(')
Preis für alle drei: EUR 31,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. September 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Universal (Universal Music)
  • ASIN: B008PPUMVY
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.306 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         


Disk 1:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. The Central Scruinizer 3:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Joe's Garage 6:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Catholic Girls 4:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Crew Slut 6:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Fembot In A Wet T-Shirt 4:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. On The Bus 4:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Why Does It Hurt When I Pee? 2:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Lucille Has Messed My Mind Up 5:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Scrutinizer Postlude 1:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. A Token Of My Extreme 5:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Stick It Out 4:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Sy Borg 8:54EUR 1,29  Kaufen 


Disk 2:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Dong Work For Yuda 5:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Keep It Greasey 8:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Outside Now 5:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. He Used To Cut The Grass 8:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Packard Goose11:34Nur Album
Anhören  6. Watermelon In Easter Hay 9:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. A Little Green Rosetta 8:16EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Joe´s Garage von 1979 nimmt einen Ehrenplatz in Frank Zappas Diskografie ein. Die dreiteilige satirische Rock-Oper ist ein Meisterwerk unter den konzeptuellen Arbeiten des musikalischen Masterminds, lyrisch ist sie ist Zappas einfallsreichstes und stärkstes politisches Statement der 1970er.

Ein Charakter namens Central Scrutinizer erzählt die Geschichte von Joe, einem typischen männlichen Jugendlichen, der eine Garage-Band gründet, sich einer vom Staat lancierten seltsamen Religion unterwirft, merkwürdige Sex-Techniken ausprobiert und schließlich im Kittchen landet. Als er herauskommt, findet er ein totalitäres System vor, in dem Musik illegal geworden ist. Zappa, der Sozialkritiker, teilt hier in Richtung Katholizismus („Catholic Girls“) und Scientology aus. Musikalisch untermalt er das Epos mit einem Mix aus Blues, Jazz, Doo-Wop, Rock, Pop, Funk, Disco und Reggae, mit eingestreuten orchestralen Elementen. Eingespielt von einer formidablen Band, unter anderen mit dem Schlagzeuger Vinnie Colaiuta (Sting, Herbie Hancock, Megadeth u.v.a.).

Prägnant hat Zappa auf Joe´s Garage alte Gitarrensoli in die Studio-Aufnahmen integriert, etwa das von „Inca Roads“ auf „Toad-O-Line“. Auch sonst zitiert sich der Meister (zum Amüsement seiner Fans) selbst: „Lucille Has Messed My Mind Up“ erschien 1970 auf einem von ihm produzierten gleichnamigen Album seines Bassisten Jeff Simmons. Das derbe „Stick It Out“ fußt in der „Sofa“-Einlage der Mothers, ebenfalls aus den frühen 1970ern, der Song hat teilweise einen deutschen Text.

Ein neues Gitarrensolo – und dabei eines der besten seiner Gesamtkarriere – spielt Zappa auf „Watermelon in Easter Hay“.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

55 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anonymus Musikfan am 12. Februar 2009
Format: Audio CD
Weil die Review lang ist gibts mein Fazit schon jetzt : Dieses Album sollten alle kaufen die die Zappa Band von 1980 mögen (Tommy Mars, Vinnie Colaiuta, Ike Willis, Athur Barrow) alle die Zappas Humor mögen und alle die Zappas Gitarrensolos mögen. Dieses Album gehört in jede gut sortierte Zappa-Sammlung.

Zappa hat ein Rock-Musical geschrieben in dem er die Geschichte von Joe erzählt, auf die ich bei der Beschreibung der einzelnen Songs eingehen werde.

1. The Central Scrutinizer: In diesem Titel stellt sich der Erzähler vor, Zappa spricht in dieser Rolle durch ein Megafon. Er will die Jugend auf die Gefahren der Rockmusik aufmerksam machen.

Zur Musik ist zu sagen das sie sehr experimentell klingt wie ein Mix aus Rocksong und Kinderlied Ententröte und Xylophon kommen zum Einsatz (sehr verwirrend aber witzig)

2. Joe's Garage: In diesem Song lernen wir Joes Band kennen die in der Garage probt unter minimalen Bedingungen. Der Song wartet mit einigen witzigen Biografischen Fakten über Zappas Jugend auf.

Musikalisch wird hier die Rockmusik der 50 er Jahre parodiert, Die Bandproben nerven Joes Mutter so sehr das Sie die Polizei ruft. Dazu muss man hinzufügen das die Band die Ganze Nacht den selben Song probt und zwar jeden Tag.

3. Catholic Girls: Joe wird von der Polizei nahe gelegt sich doch lieber kirchlichen Aktivitäten zu widmen anstatt die Nachbarschaft mit seiner Rockmusik zu belästigen. Er wird Mitglied im Katholischen Jugendclub wo er Mary kennenlernt.

Der Song hat einen sehr groovigen Rhythmus, dem Bassisten sei dank. Aber auch der Gesang von Ike Willis der auf dem ganzen Album die Rolle des Joe singt ist sehr gut.

4.
Lesen Sie weiter... ›
12 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. Januar 2005
Format: Audio CD
Viel ist schon erzählt worden über die Geschichte von Joe auf seinem verhängnisvollen Weg in eine Musikerkarriere. Die Texte sind gut wie immer bei Zappa, also satirisch, komisch, versaut sowie gleichermaßen frauen- und männerfeindlich, also alles wie gehabt.

Der wahre Grund dafür, sich Joe's Garage zuzulegen, liegt in der Musik. Von den vielen Spitzenbands, die FZ hatte, war diese hier noch mal etwas ganz besonderes. Anspieltipp: "Keep It Greasy" mit Vinnie Colaiuta am Schlagzeug mit absolut halsbrecherischen und dennoch groovenden 21/16-Strophen. Das zieht einem heute noch die Schuhe aus und ist alleine für sich schon 5 Sterne wert. Andere zeitlose Klassiker sind "Catholic Girls", "Packard Goose", die "Wet T-Shirt Nite" und natürlich der Titelsong.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V-Lee TOP 500 REZENSENT am 27. November 2012
Format: Audio CD
1979 war DAS Jahr für Zappalogen. Neben ,Sleep Dirt`, den ,Orchestral Favorites` und dem weltweit wohl erfolgreichsten Zappa Album ,Sheik Yerbouti'schoss er dann noch die Rock-Oper ,Joe's Garage` nach.
Die Studio Rock Alben die Zappa ab Sheik Yerbouti bis zu seinem Tod veröffentlichte sind fast ausnahmslos sehr zugänglich und auch ,Joe's Garage` bietet nahezu durchgehend sehr kommerzielles, aber - wie immer bei Zappa - trotzdem sehr anspruchsvolles Material.

Die krude story um den religiös wie sexuell fehlgeleiteten Möchtegern Rockstar Joe konnte so wohl nur Zappa einfallen, könnte aber unterhaltsamer nicht dargebracht sein. Natürlich spart Zappa weder an sprachlicher Offenheit, noch an Sozialkritik, immer mit satirischem Humor dargebracht, aber die witzigen, ordinären und manchmal auch ein wenig flachen Texte verblassen hier gegen die Musik. Die vielleicht beste Zappa Besetzung mit Warren Cuccurullo, Arthur Barrow, Patrick O'Hearn, Vinnie Colaiuta, Tommy Mars, Ike Willis und Terry Bozzio (neben vielen anderen) schafft es in diese Pop, Rock und Reggae Stücke so viel ,musicianship` (Jazz, Polyrhythmen, exzellente Solos) hineinzupacken, dass man nur mehr staunt. Auch Zappa selbts ist als Gitarrist hier exzellent und mit der instrumental Ballade ,Watermelon At Easter Hay` nahm er sein wahrscheinlich bestes Gitarrensolo überhaupt auf.

Um in den Titelsong, in ,Catholic Girls` oder in ,Wet T-Shirt Nite` hineinzukippen muss man nun gar nicht Zappa Fan sein, die Songs sind so eingängig, dass wohl jeder etwas damit anfangen kann. Wem Titel wie ,Why Does It Hurt When I Pee?` oder ,Stick It Out` natürlich zu anzüglich sind, der sollte sowieso nicht zu Zappa greifen.
Lesen Sie weiter... ›
12 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Laphroaig am 29. Juli 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Geschichte von Joe Garage ist, typisch für Zappa, sehr ironisch. Joe (Ike Willis) träumt von einer Karriere als Rockmusiker und kommt am Ende, durch allerlei Irrungen und Windungen, zur Erkenntnis "das einzig Richtige zu tun“: der Musik abzuschwören und eine Arbeitsstelle als Bäckergehilfe anzunehmen.

Aber was wäre ein guter Text, ohne gute Musik? Und die Musik von Joe Garage ist einfach genial. Besonders musikalisch heben sich vor: "Crew Slut", "A Token of My Extreme", "Stick It Out" ( wo es Zappa mal wieder nicht lassen konnte, einen ordinären Text, anfangs auch auf Deutsch, zu schreiben), "Watermelon in Easter Hay" und "A Little Green Rosetta".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden