Jetzt eintauschen
und EUR 5,65 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Joe McNallys Grundlagen der Fotografie: Stilsicher fotografieren (DPI Fotografie) [Taschenbuch]

Joe McNally
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. Juni 2012 382733117X 978-3827331175 1

In Joe McNallys Grundlagenkurs geht es zunächst um die Belichtung eines Fotos, dann um die Bildsprache der verschiedenen Objektive und schließlich darum, das Foto noch etwas aufregender zu gestalten. Mit Hilfe von Blende, Verschlusszeit und ISO lernen Sie, wie Sie selbst "schlechtes" Licht in "gutes" verwandeln können.

Im zweiten Teil geht es um das Kamera-Auge und u.a. um Schärfentiefe sowie die verschiedenen Objektivarten und ihre Eigenschaften. Mit den Gestaltungsregeln und Farben geht es weiter und endet mit einigen allgemeinen Grundregeln. Das gesamte Buch besteht aus Theorie sowie praktischen Beispielen und beeindruckenden Bildern des international renommierten Fotografen, die das Geschriebene verdeutlichen.




Joe McNally vertrat immer die Meinung, dass jeder ein besseres Foto machen kann, eines, das nicht sofort in den Papierkorb wandern muss – mit etwas Vorbereitung und Sorgfalt, mit Enthusiasmus und Mut. Das war früher so und hat sich im digitalen Zeitalter nicht geändert. Ihre fantastische neue Kamera, nagelneu aus dem Karton, kann tatsächlich ziemlich alles. Joe erläutert in seinem Buch, wie Sie sich ihre Funktionen am besten zunutze macht und wann es angebracht ist, die Kamera an die Grenzen zu treiben oder gar auszutricksen – um DIE Aufnahme zu schaffen, die in die Familienchronik eingeht, die man so weit vergrößert, wie es die Technik zulässt, und die für die nächsten Jahre über dem Sofa in der guten Stube hängt.  

Wie es der erfahrene LIFE-Fotograf und Bildredakteur John Loengard in seiner Einleitung zu diesem Buch ausdrückt: Es gibt solche Kameras und solche, und alle haben gewisse Tricks auf Lager. Und dann ist da die Fotografie. Andere Bücher geben Ihnen vielleicht schrittweise Anleitungen, wie Sie zu einer einigermaßen gut belichteten Aufnahme kommen, aber Joe McNally und die LIFE-Redakteure zeigen Ihnen obendrein auch noch, wie ein gutes Foto entsteht. In seinem detaillierten, freundlichen, unterhaltsamen, mit Anekdoten versetzten und zuweilen ausgelassenen Stil lesen Sie genau das in diesem Buch.




Joe McNally's Karriere umfasst mittlerweile 30 Jahre mit Aufträgen in über 50 Ländern. Im Rahmen seiner Lehrtätigkeit veranstaltet er Workshops auf der ganzen Welt. Er ist außerdem Autor von "Der entscheidende Moment", ausgezeichnet mit dem Deutschen Fotobuchpreis Silber 2009.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 1 (1. Juni 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 382733117X
  • ISBN-13: 978-3827331175
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 18,8 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 98.155 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Joe McNally’s Karriere umfasst mittlerweile 30 Jahre mit Aufträgen in über 50 Ländern. Er hat den größten Teil seiner Zeit damit verbracht, für Magazine wie Time, Sports Illustrated und National Geographic zu fotografieren und war bei Life der erste festangestellte Fotograf nach immerhin 23 Jahren. Außerdem hat er für Werbeaufträge für Target, Nikon und Sony fotografiert. Joe McNelly wurde mit zahlreichen Preisen geehrt, darunter Pictures of the Year International und World Press Photo. Im Rahmen seiner Lehrtätigkeit veranstaltet er Workshops auf der ganzen Welt. Seine bekannteste Arbeit "Faces of Ground Zero - Giant Polaroid Collection" ist eine der signifikantesten künstlerischen Reaktionen auf die Tragödie des World Trade Centers.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Obwohl ich mich schon eine Weile mit Fotografie beschäftige und dieses Wissen beruflich regelmäßig anwende, lese ich doch immer wieder gerne Grundlagenbücher. Einerseits weil ich mit der sich rasant entwickelnden Technik Schritt halten will, anderseits schadet es nie, sein Grundwissen von Zeit zu Zeit aufzufrischen.
Joe McNally's "Grundlagen der Fotografie" kommt da gerade wie gerufen.
Es ist nämlich kein herkömmliches Grundlagenbuch, das uns die Theorie der Fotografie vermitteln möchte, sondern es ist ein stark praxisbezogenes Buch.

Joe McNally`s Credo 'mach' einfach mal, beginne und lerne von den Ergebnissen, fotografiere so viel wie möglich, lerne dein Instrument zu spielen und trainiere deinen Blick" ist erfrischend und zieht sich durch das gesamte Buch. Natürlich greift auch er auf die unumgänglichen technischen Grundlagen der Fotografie zurück, er erklärt diese aber sehr anschaulich aus einer Praxissituation heraus.
In der Einführung geht er knapp und informativ auf die wichtigsten Fachbegriffe ein und leitet dann sofort zum eigentlichen Schwerpunkt der Fotografie, der Bildkomposition, über. "Learning by doing", dass ist es, was uns anspricht.
Das Buch umfasst 256 Seiten, deren Gestaltung und Inhalt gut aufeinander abgestimmt sind. Bild und Text befinden sind gleich gewichtet, der Text ist verständlich, flüssig lesbar und klare Überschriften erleichtern die Orientierung. 'Das Wichtigste zuerst': wird als Eye Catcher mit einem farbigen Textfeld hervorgehoben. Eine besondere Rubrik sind "Joes Tipps", die ebenfalls farblich herausstechen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das etwas andere Einsteiger Buch! 27. August 2012
Format:Taschenbuch
Schon wieder ein Buch über fotografische Grundlagen? Davon gibt es doch schon so viele und nun hat Joe McNally auch noch eins geschrieben. Da ich Joe McNally schon mal live erleben durfte, war meine Neugierde geweckt, wie er mit der Umsetzung eines Grundlagen Buchs umgeht.

Was soll ich sagen: es war eine Überraschung! Statt dem üblichen Einheitsquark der Grundlagenliteratur (irgendwie sehen fast alle Bücher aus diesem Bereich gleich aus, bzw. sind gleich aufgebaut) hat sich hier mal jemand Gedanken gemacht, wie man es anders machen kann. Und obwohl ich mich nicht mehr als Einsteiger bezeichnen mag, habe ich das Buch mit großem Vergnügen gelesen. Denn Joe McNally’s Art anders an das Thema heranzugehen, beleuchtet auch das Thema Grundlagen an sich mal ganz anders.

Das wird schon beim Aufbau des Buchs deutlich. In den Kapiteln Licht, Das Objektiv, Designelemente, Farbe, Komposition und Joes letzte Tipps führt der Autor den Leser durch eine fotografische Reise, die viele Erklärungen zu den jeweiligen Situationen hat und anregt, selber solche Bilder zu machen. Dabei zeigt Joe McNally viele Bilder und erklärt dazu, was zu beachten ist. Das aber immer auf eine angenhme Weise, bei der man sich mit ihm auf Augenhöhe fühlt und nicht das Gefühl hat, dass der Meisterfotograf über Bilder doziert, die man eh nie selber hinbekommt. Im Gegenteil greif Joe McNally hier tief in seine Trickkiste und verrät die Grundlagen guter Fotografie auf eine bemerkenswert offene und leichtfüssige Art.

Als Fazit kann ich nur eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen. Deswegen auch die 5 Sterne. Dem Buch liegt ein gutes, für den Leser auch nachvollziehbares und umsetzbares Konzept zu Grunde.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Auf der Nikon-Solutions Expo im April diesen Jahres, hatte ich das Vergnügen, Joe McNally einmal Live zu erleben und auch ein paar Worte mit Ihm zu wechseln. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich bislang noch keines seiner Werke gelesen habe.

Es war an der Zeit dies zu ändern und so habe ich mich für das Einsteigerbuch "Grundlagen der Fotografie ' Stilsicher fotografieren" entschieden.

Gut, ich bin jetzt sicher kein Einsteiger mehr, wenn es um die Fotografie geht, aber ich bin auch für meine Workshopteilnehmer immer auf der Suche nach guten Tipps zu weiterführender Fachlektüre.

Das Buch von Joe ist dabei durchaus ein geeigneter Kandidat, für eine Empfehlung die ich ruhigen Gewissens geben kann, denn der Meister des entfesselten Blitzens, schafft den Spagat zwischen trockener Grundlagentheorie und Spaß am Fotografieren nahezu vorbildlich.

Wer in diesem Buch Regeln erwartet mit welchen Kameraeinstellungen bei einem bestimmten Motiv fotografiert werden sollte, denn muss ich allerdings enttäuschen. Zwar geht es hier schon um allgemeingültige Regeln, aber Joe animiert in diesem Buch auch immer wieder dazu, um die Ecke zu denken und die Regeln bewusst zu brechen, um außergewöhnliche Aufnahmen zu erzielen.

Angefangen bei der Belichtung-Theorie geht es über die Technik - wie Objektive, Blitze und Co. - zu den Möglichkeiten der Bildgestaltung, die sowohl über Formen und Farben sowie Strukturen erreicht werden kann.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar