Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 25,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: total digital stores
In den Einkaufswagen
EUR 26,24
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Blue Eye Electronic
In den Einkaufswagen
EUR 39,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Joby GorillaPod GP3-01EN SLR-Zoom Klemmstativ (deutsche Verpackung) ohne Kugelkopf

von Joby

Preis: EUR 25,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch MP3 Accessories und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
46 neu ab EUR 25,99 1 gebraucht ab EUR 37,59
  • Für Kameras bis 3000 Gramm
  • Flexible Gelenke
  • Gewicht: 241g
  • robuste, griffige Beine
  • Adapterschraube 1/4 -3/8 Zoll

Wird oft zusammen gekauft

Joby GorillaPod GP3-01EN SLR-Zoom Klemmstativ (deutsche Verpackung) ohne Kugelkopf + Joby GorillaPod Ball Head Kugelkopf für GorillaPod SLR-Zoom
Preis für beide: EUR 57,98
Beides in den Einkaufswagen

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 24,9 x 6,1 x 6,1 cm ; 240 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 499 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: JB00103-CEN
  • ASIN: B000KFRSG4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (166 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

JOBY Gorillapod SLR-ZOOM

JOBY - Gorillapod SLR-ZOOM

Das Gorillapod SLR-Zoom ist für den ambitionierten Fotografen vorgesehen.
Stabile, griffige Beine ermöglichen Ihnen wackelfreie Aufnahmen.
Das SLR-Zoom läßt sich an nahezu jeder Spiegelreflexkamera, Videokamera oder an nahezu jedem Stativkopf befestigen.
Wie die gesamte Joby Gorillapod Produktreihe ist das SLR-Zoom clever konzipiert, damit Sie auch unter schwierigsten Bedingungen perfekte, wackelfreie Aufnahmen machen können.

  • Flexible, biegsame Beine, kompakt und leicht!
  • Qualitativ hochwertige Beingelenke biegen und drehen sich um 360 Grad!
  • Mit dem mitgelieferten Adapter mit 3/8" Stativgewinde können Sie sowohl Kameras als auch professionelle Stativköpfe befestigen!
  • Gummierte Ring- und Fußgreifer bieten bessere Stabilität in schwierigem Gelände!
  • Die maximale Tragfähigkeit liegt bei ganzen 3 KG!

Technische Daten:

Vorgesehen für: Professionelle Spiegelreflexkameras mit Teleobjektiv und/oder Kugelkopf, professionelle Camcorder
Max. Tragfähigkeit: 3 KG
Adapter: Universeller Kameraadapter (1/4 Zoll Stativgewinde) und 3/8" Adaptergewinde (enthalten)
Größe: 260 x 60 x 60 mm
Produktgewicht: 241 gr
Erhältliches Zubehör: Joby Ballhead X für Gorillapod SLR-Zoom

Produktbeschreibungen

Dritte, noch größere und stabilere Ausführung des flexiblen, superleichten "Immer-dabei"-Ministativs. Ein für den ernsthaften Fotografen konzipiertes stabiles, hochbelastbares Gorillapod-Stativ. Seine robusten "Greifarme" verhelfen Ihnen zu unverwackelten Aufnahmen mit Ihrer Digital-Spiegelreflexkamera und Zoomobjektiven. Es lässt sich entweder direkt am Stativgewinde von SLR- oder Videokameras montieren oder noch besser über Ihren eigenen Stativneigers oder Kugelkopfs. Dieses Gorillapod kann trotz seiner erstaunlichen Kompaktheit beachtliche 3 kg tragen! Ob Sie mit Ihrer SLR-Kamera Zeitrafferaufnahmen machen, den siegbringenden Torschuss Ihrer Tochter vom Spielfeldrand aus festhalten oder Reportagen für Ihre örtliche Tageszeitung dokumentieren, immer ist das Gorillapod SLR-Zoom Ihr verlässlicher Partner fürs nächste Abenteuer. Packen Sie eines in Ihre Tasche, und Sie sind damit wie ein Profi für die nächste Aufgabe gerüstet. - Anpassbares Gewinde: Die von 1/4" auf 3/8" adaptierbare Stativschraube ermöglicht die Befestigung jeder digitalen SLR-Kamera, jedes Neiger oder Kugelkopfes Ihrer Wahl. - Am Stativ montierbare Kameras und professionelle Stativköpfe - Universelles 1/4"- oder 3/8"-Stativschraubgewinde - Direkt an der Kamera oder unter Zwischenschaltung eines professionellen Stativkopfs zu befestigen - Tragfähigkeit: SLR, Camcorder- Höchstgewicht: 3 kg - Kameraanschluss: 1/4" oder 3/8" - Stativschraubgewinde - Gewicht / Höhe: 241g / 25 x 6 x 6 cm - Einsatzgebiet: Überall

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

185 von 192 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Swan auf 8. Februar 2009
Verifizierter Kauf
Ich benutze den Joby GorillaPod SLR-Zoom zusammen mit einer DSLR die je nach verwendetem Objektiv zwischen 1400 und 1500 g auf die Waage stellt. Solage man mit dem Gorilla auf einer Oberfläche bleibt, funktioniert das Ganze auch ganz gut, sofern man ihn so ausrichtet, daß ein Bein nach vorn unter dem Objektiv steht.
Die Nutzung, um ihn z.B. um eine Stange oder ähnliche Vorrichtung zu klemmen, funktioniert nur sehr eingeschränkt. Man bekommt nämlich die Kamera nicht vernünftig ausgerichtet. Versucht man dieses Manko mit Hilfe eines (leichten) Kugelkopfen auszugleichen, wird der Lasthebel so lang, daß die ganze Vorrichtung recht instabil wird und man sich Sorgen um seine wertvolle DSLR machen muß.

Fazit: Der Joby GorillaPod SLR-Zoom ist sicherlich ganz gut geeignet um ihn z.B. auf Reisen als leichten und kompakten Stativersatz mitzunehmen. Die universelle Verwendungsfähigkeit, die ja beworben wird, ist nach meiner Einschätzugn wohl eher nicht gegeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
109 von 115 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Essener auf 16. Juni 2009
Verifizierter Kauf
Heute kam das Gorilla-Pod und ich freute mich schon, bei kleineren Fototouren nicht mehr mein großes Manfrotto mit mir rumschleppen zu müssen. Aber die Enttäuschung war groß: Trotz der Angabe, das Gerät sei für DSLR-Cams bis zu 3 kg geeignet, trägt es meine S5Pro mit Nikkor 24-70 nicht, aber auch überhaupt nicht. Sobald ich das Teil loslasse, sinkt es langsam, aber sicher wie in Zeitlupe in die Knie. Damit ist es für mich unbrauchbar.

Außerdem fehlt - entgegen der Produktbeschreibung - die Adapterschraube von 1/4 auf 3/8.

Ich werde das Stativ morgen an Amazon zurücksenden. Schade!
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
81 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Warnemünder auf 17. Dezember 2007
Besitze den Gorillapod SLR-Zoom und bin sehr zufrieden. Aufnahmen mit einer Sony Alpha 100 + Ofenrohr (70-210 fast 800g) gelingen sehr gut. Auch Nachtaufnahmen sind drin.
Aber ...
wer dieses Stativ kauft, muss sich einfach im Klaren sein, dass es kein großes Dreibeinstativ ist. Klar schwingt es nach und es steht lange nicht so stabil wie die "Großen". Eine Fernbedienung für die Auslösung hilft sehr, benutze ich übrigens immer in Verbindung mit einem Stativ.
Größe, Gewicht und die Flexibilität sind unschlagbar und ich bereue nicht es gekauft zu haben. Es passt locker in die Fototasche und ich benutze es recht häufig für Situationen in denen das große Dreibein keine Chance hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
117 von 128 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Müller auf 31. März 2007
Bis jetzt finde ich das Teil gut. Es ist stark genug, meine EOS350D mit Batteriegriff und dem Objektiv 17-85 von Canon oder dem 70-300 von Tamron zu halten.

Vorsichtig sollte man jedoch die Bilder von Amazon betrachten. Es wird nämlich nicht der Lieferumfang gezeigt. Am Gorillapod SLR-Zoom befindet sich oben KEINE Schnellwechselplatte, sondern nur ein Gewinde für die Kamera (Adapter für Stativköpfe werden mitgeliefert).

So ist man gezwungen, wenn man nicht immer schrauben will, einen Stativkopf zu kaufen. Und der schlägt dann nochmals mit 20-100 Euro zu Buche.

Ergänzung vom 19.04.2009:
Ich würde mir jetzt die noch größere Version Gorillapod Focus kaufen. Das SLR-Zoom wird schon sehr wackelig mit der 350D, Batteriegriff und z.B. dem 17-85 Objektiv. Das hat sich jetzt nach mehrmaligen Einsatz in der Praxis gezeigt.
Für die 350D ohne Batteriegriff und die Kit-Linse (18-55) aber dennoch ausreichend denke ich, konnte dies aber nicht testen, da ich keine Kit-Linse habe.
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Duc Nguyen auf 6. Oktober 2009
Bin überaus zufrieden mit dem GorillaPod.

Pros_
+ Es hält eine Spiegelreflex sogar mit einem 300mm Teleobjektiv aus ohne zu ruckeln.
+ Sehr standfest bei fast jeder Unterlage. Das macht es zum 'must have' bei Ausflügen in die Natur.
+ Die beweglichen Beine ermöglichen fast jede Position solange der Schwerpunkt der Kamera es zulässt.
+ Wickeln um Stangen, Masten, Geländer usw. erlauben noch mehr Perspektiven als herkömmliche Stative.
+ Amateurfreundlicher Preis.

Cons_
- Bei langen, schweren Objektiven kippt das Stativ nach vorne.
- Genauso kann man bestimmte Winkel nicht einstellen ohne dass alles umkippt.

Alles in allem ist der GorillaPod eine Anschaffung die sich für Hobbyfotographen so wie für Profis lohnt und meiner Meinung nach in jede Ausrüstung gehört. Für den Amateur als handliches Stativ zum Mitnehmen, für Kreative eine Möglichkeit mit Perspektiven zu experimentieren.

Aber man darf natürlich nicht zu viel erwarten. Der GorillaPod KEIN Ersatz für ein anständiges Stativ, sondern nur eine einfach zu transportierende Hilfe. Wenn man sich an diesen Gedanken hält, ist an ihm aber nicht viel auszusetzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Bohlken auf 19. Mai 2009
Ich habe mir dieses Stativ gekauft um auf Reisen die Kamera (DSLR + Zoom-/Standardoptik)) mal auf einem Stromkasten oder einer Mauer abstellen oder anlehnen zu können. Also waren meine Erwartungen an die Höhenverstellbarkeit und das punktgenaue gerade aufstellen nicht so hoch.

Die Erwartungen an den Kopf hingegen waren sehr hoch, aus folgendem Grund:
Zur Verhinderung von Bewegungsunschärfen benötige ich einen Kopf, der bei dem schlecht verteilten Schwerpunkt der Kamera sich nicht immer aufschwingt. Eines der für mich wichtigsten Kriterien bei diesem Kauf.

Nun zur Ausführung dieses Tripods:

Pro:
+ Die Idee für dieses flexible Dreibein ist sehr gelungen
+ Der Schnellverschluss am Kopf ist eine sehr brauchbare Lösung.
+ Guter Halt der Position (wenn die Füsse auf einem nicht all zu glatten Untergrund stehen)

Contra:
- Der relativ hohe Anschaffungspreis im Verhältnis zur Größe (gute 1m Stative gibt es teils bereits für ähnliche Preise)
- Die Elemente unterhalb des Kopfes sind nicht steif genug. Sie schwingen leicht wie Gummi, ohne aber dabei die Cam-Position zu beeinflussen.
ABER: Das stille Ausrichten und verhindern von Vibrationen in der Cam sind somit nur sehr schwer möglich.

Für Langzeitbelichtungen und Untergründe, die Vibrationen ausgesetzt sind (Brücke einer Autobahn / Nachtaufnahme draussen), ist dieser Tripod leider nicht sehr tauglich, was schade ist, da er im restlichen Aufbau überzeug hat.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden