EUR 3,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von marion10020

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
maxifreund2 In den Einkaufswagen
EUR 4,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Video Games In den Einkaufswagen
EUR 4,90 + EUR 3,00 Versandkosten
poweronline... In den Einkaufswagen
EUR 4,99 + EUR 2,99 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Gothic 3: Götterdämmerung

von JoWooD Productions Software AG
Windows 2000 / Vista / XP
 USK ab 12 freigegeben
2.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 3,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 20 auf Lager
Verkauf und Versand durch marion10020. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Neue Quests
  • Neue Feinde
  • 20 Stunden Gothic-Feeling

Wird oft zusammen gekauft

Gothic 3: Götterdämmerung + Gothic 3 + Arcania: Gothic 4
Preis für alle drei: EUR 10,20

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B002R9J5IK
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 14,2 x 1 cm ; 82 g
  • Erscheinungsdatum: 16. November 2009
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.631 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Zwei Jahre nach dem großen Erfolg von Gothic 3 wird dieses Add-On ein neuer Stern am Gothic-Himmel. Die Götterdämmerung enthält neue Quests, neue Monster und viele der alten Freunde die den Spieler in der Vergangenheit bei seinen Abenteuern begleitet haben. Gothic 3 - Götterdämmerung wird alle offenen Fragen der Vergangenheit beantworten und langsam ein neues Kapitel für die Fans öffnen...

FEATURES:
- Offene Spielewelt die auf den Spieler reagiert und eine intensive und realistische Atmosphäre schafft
- Verbesserte Grafikqualität durch Grafik-Engine Updates
- Viele Stunden intensives Gameplay
- Erweitertes Kampfsystem mit neuen Moves
- Neue Waffen, Rüstungen, Gegner und Quests
- Stand-Alone Add-On (ohne Gothic 3 Hauptprogramm spielbar).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen einzige Enttäuschung 22. Dezember 2009
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
was die Jungs von Jowood da vorlegen ist eine Frechheit, die Karte von Gothic 3 kommt nahezu unverändert zum Einsatz, zwar wurden Charaktere und Handlung erneuert aber mit der umfangreichen Karte von Gothic 3 hat man auch alle Bugs und Probleme übernommen die schon Gothic 3 seine Faszination und mit der Spielbarkeit auch den Spaß nahm. Für mich eine klare Fehlinvestition, habe 2 Tage probiert und dann aufgegeben und das Spiel weggeworfen für mich steht fest nie wieder ein Spiel von diesem Anbieter.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine Frechheit! 7. Januar 2010
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Wer glaubt der Publisher Jowood hätte es aus den Fehlern von Gothic 3 gelernt, liegt komplett falsch. Das Addon kam genau so verbuggt auf dem Markt wie das Hauptspiel und ist selbst mit dem aktuellsten und den endgültig letzten produzierten Patch kaum spielbar. Fehler, Ruckler und Systemabstürze ohne Ende. Jowood hätte sich nicht vom Gothic 1-3 Entwickler trennen und das Addon in Indien entwickeln lassen sollen (was keine Kritik an Indien sein soll).

Negativ:
- Fehler ohne Ende
- Systemabstürze ohne Ende
- Ruckler ohne Ende
- Besseres Kampfsystem? Es ist weiterhin normales Tod-klicken, nur mit Flucht und Ausdauerbalken der Gegner
- Bessere Effekte? Merke ich nichts von
- Außer ein parr Hauptcharakteren (Thorus, Gorn, Lee und Milten) trifft man nur Inog & Anog und sonst niemanden aus dem Hauptspiel
- In jeder Stadt kann man vielleicht mit 2-3 Leuten reden, der Rest sind schweigsame NPCs, die zur Stadtfüllung hingestellt wurden
- Es gibt wieder unsterbliche Charaktere, was die Spielfreiheit einschränkt
- Die Story ist absolut lineal. Es gibt keine Einflussmöglichkeiten des Spielers auf die Story
- 85% aller Quests handeln davon, Person X zu Ort X zu bringen
- Man fängt als Held komplett wieder von vorne an, weil man von einem Kampf mit Xardas geschwächt ist?
- Die Story ist langweilig
- Die Behauptung, dass offene Fragen aus den Vorgängern aufgeklärt werden ist eine Lüge
- Man spielt nur in Myrtana. Vor Varant ist nun eine Felswand gewachsen (!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Beerdigung der Gothic-Reihe 19. Januar 2011
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Zunächst einmal stellen wir uns einen Gamer vor, der alle Vorgänger der Gothic-Reihe durchgespielt hat und gut kennt. Nehmen wir an, dieser Gamer weiss aus bestimmten Gründen nicht, wer dieses Spiel designt hat, und ob jemand ausgestiegen ist.Ich gehe stark davon aus, dieser Gamer würde nach ca.10 Minuten Spielzeit wissen, wer dieses Spiel gemacht hat,oder besser,wer NICHT,da ihm durch folgende Geschehnisse die Augen geöffnet werden:

Als ich das Spiel am 22.November bekomme, bin ich sehr euphorisch dem Spiel gegenüber.
Als erstes beäuge ich die Packung interessiert.
Der erste Eindruck: Wirkt eigentlich ganz schön.

Doch dann schon die ersten Zweifel: Als ich die Klappe oben aufmache, sehe ich schon einen kleinen Aussetzer. In einem der Fotos von dem Spiel ist gleich mal ein Bug zu sehen.Der Held mit schwarzen (?)Haaren hockt auf einer Bank, und direkt links vor ihm ist ein auf einem Hocker sitzender Waldläufer zu sehen, dessen Beine in der Bank des Helden verschwinden.
Dann sehe ich mir das Booklet an, und muss nach nicht einmal 2 Minuten feststellen, dass die Entwickler den Namen des Spieles Gothic falsch geschrieben haben (Gothjic). Da fällt das Falsch geschrieben Wort "Innops" gar nicht mehr so arg auf.
Während des weiteren Lesens fällt mir auf, das die meisten Fotos im Booklet nur vom Booklet von Gothic 3 hergenommen wurden und hier wieder zu sehen sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach unbeschreiblich 27. Oktober 2010
Von S. Baehr
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Nun,

ich gehöre zu der Sorte Mensch die sich gerne ein eigenes Bild über Dinge bilden.

Also ließ ich mich auch hier von den schlechten Bewertungen nicht abschrecken und dachte: "bei dem Preis kann ich nix falsch machen".

Weit gefehlt.

Aber dazu gleich mehr.

Installiert und erstmal relativ positiv über die ganz anständige Grafik überrascht.
Da es ja bekannt ist, das man seit Gothic 3 die patches installieren MUSS um ein halbwegs Bugfreies Spiel zu spielen, dieses getan.

Was passierte? Abstürze des Spiels (musik lief aber im hintergrund weiter), Wo ist der Guru Fehlermeldungen, Genome Gaming System funktioniert nicht mehr. etc

Also die Foren von JoWood und Worl of Gothic durchforstet, rumgebastelt rumprobiert.
Diverse Kompatabilitätseinstellungen probiert, als Administrator ausführen. etc.

Der Verzweiflung nahe, nochmal runter wieder neu rauf.
An den Grafik Einstellungen stark nach unten geschraubt.
Details, hoch, niedrig, mittel
Von einer Auflösung von 1600 * 1050 auf 1024* 900 etc.
800*600 war mir dann doch zu extrem es überhaupt zu testen

Nichts hilft. Ich bin immernoch ganz am Anfang des Spiels und es läuft wenn überhaupt sehr stark ruckelnd und dann auch nicht sehr lange.
Da es meint abstürzen zu müssen.

Was die Ruckler betrifft, ja ich habe ein relativ vernünftiges System mit aktuellen Treibern zu hause stehen.

1 x ASRock 770 Extreme3 770 AM3 ATX
1 x AMD Phenom II X6 1055T 2.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Kann man schon mal Zocken
So schlecht wie viele hier schreiben war es echt nicht.
Ok kein Gothic 1 oder 2 aber doch ein Gothic und um längen besser als viele andere Spiele. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Werner Keil veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Totalversagen
Der Spielspaß ist durchschnittlich, aber darum geht es mir nicht. Dieses noch immer völlig verbuggte Spiel ist nicht nur Schrott, es ist geradezu schädlich. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Unbedingt Patch v2.01 runterladen - dann ist das Spiel okay
Dass dieses Spiel ohne Patch eine Zumutung ist, wusste ich vorher. Daher habe ich mir die Zeit genommen, Patch v2. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Daniel Junker veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Stürtzt oft ab!
Eigentlich ein gutes Spiel stürzt aber sehr oft ab. Deswegen nur holen wen du Fan bist und es dir egal ist das Spiel ca. Jeden Tag neuzuinstallieren. Also NICHT KAUFEN! Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Jet Get B veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mit Community Patch 2.01 keine Fehler
Das Spiel ist nun sehr gut spielbar und ist als Zugabe zu Gothic 3 sehr spassig. DIe Atmosphäre ist wieder sehr gut gelungen.
Veröffentlicht am 5. Februar 2013 von Scotty
3.0 von 5 Sternen Spiel VS amazon
Das Spiel ist....naja...mittlerweile wird jeder wissen, dass das Spiel nich so dölle ist!
Das wusste ich aber vorher, ich habe es ja schließlich erst Ende 2012 und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Januar 2013 von Chris Sandi
1.0 von 5 Sternen Eine eindringliche Warnung
Finger weg!
Selbst auf meinem High End Gaming PC ist Götterdämmerung auf niedriger Auflösung nicht spielbar.... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Juni 2012 von T. Sawyer
5.0 von 5 Sternen ohne Enhanced Edition wäre es nur 1 Stern
Als ich das erste mal erfolglos Gothic 3 "nicht" durchgespielt habe, da ich aufgrund eines Bugs und vor lauter Frust aufgehört habe (Musste neu anfangen)
habe ich nach... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Mai 2011 von Jochen Wegerer
1.0 von 5 Sternen Enttäuscht
Das Spiel ist öde und schwach, langweilige Missionen, einfallslose Story. Hat für mich nichts mit der genialen Gothic Reihe zu tun. Nicht wirklich zu empfehlen.
Veröffentlicht am 31. März 2011 von Pinelopa
1.0 von 5 Sternen Kick it to the Tonne
Ich habe die Gothic Reihe Wirklich ausführlich gespielt und genossen
Obwohl der dritte Teil kein wirkliches Gothic "Feeling" mehr mit sich brachte habe ich auch diesen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Februar 2011 von Ghandi
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden