Jim Henson's Creature Shop Challenge [OV] 1 Staffel 2014

Amazon Instant Video

Staffel 1
(1)
In HD erhältlich

1. What Lies Beneath WITHOUT_AGE_LIMITATION

Brian Henson welcomes 10 talented creature designers to Jim Henson Studios for their first Creature Brief: design and build an original underwater creature for a screen test on the Henson Soundstage.

Darsteller:
Brian Henson, Gigi Edgley
Laufzeit:
43 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

What Lies Beneath

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Darsteller Brian Henson, Gigi Edgley
Nebendarsteller Beth Hathaway, Julie Zobel, John Criswell, Peter Brooke, Kirk R. Thatcher
Staffel-Jahr 2014
Studio Syfy
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Jim Hensons Creature Shop Challenge ist grob betrachtet eine klassische Casting Show. 10 Kandidaten kämpfen um einen Job in der Jim Hensons Company. Klingt wie Dutzende andere Serien, aber was Creature Shop Challenge eben genau von dieser Masse absetzt ist der fast komplette Verzicht auf „Drama“, „Tränen“ und was sonst noch heutige Reality-Formate so zu bieten haben.

Stattdessen wird nach einer extrem knappen Einführung von gerade einmal 3-4 Minuten direkt mit dem Bau eines Unterwasser-Monsters angefangen. Die Kandidaten werden nur am Rande erwähnt und erst in Kommentar-Einspielern später kurz vorgestellt. Der Fokus liegt viel mehr auf dem Bau der kreativen Figuren. Man bekommt einige interessante Einblicke in die Arbeit der Special Effects Künstler und ehe man sich versieht wird in den letzten knapp 10 Minuten der 40minütigen Sendung jede Figur vorgestellt, bewertet und ein Kandidat fliegt.

Die Serie kommt erfreulicherweise fast ganz ohne Drama aus, Publikum fehlt und es gibt keine Herz/Schmerz Einspieler.

Die erste Folge macht Lust auf mehr – sehr zu empfehlen, aber Achtung die Show ist in englischer Sprache und kommt dankenswerterweise ganz ohne Untertitel aus!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen