Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Jim Curious: Reise in die... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Jim Curious: Reise in die Tiefen des Ozeans Gebundene Ausgabe – 15. Oktober 2013

4.9 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 15. Oktober 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 20,00
EUR 20,00 EUR 15,03
65 neu ab EUR 20,00 7 gebraucht ab EUR 15,03

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Jim Curious: Reise in die Tiefen des Ozeans
  • +
  • Kiste
Gesamtpreis: EUR 34,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Matthias Picard, geboren 1982 in Reims, Frankreich, studierte Angewandte Kunst in Straßburg. Sein vielbeachtetes Buchdebüt, "Jeanine", erschien im renommierten französischen Autorenverlag L’Association und schildert das bewegte Leben von Matthias Picards Nachbarin, einer algerischen Prostituierten in ihren 60ern. Der Autor lebt und arbeitet in Paris.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Hinter "Jim Curious" verbirgt sich eines der grossartigsten Schaubücher über die Tiefsee, mit etlichen in der Natur tatsächlich dort vorkommenden Lebewesen und Naturdenkmälern. Der Illustrator und Autor Matthias Picard muss ein grosser Fan und Kenner dieser unsichtbaren Welt sein um so ein fantastisches Buch zeichnen zu können. Dass Jims Weg vom Sprung ins bretonische Hafenbrackwasser hinunter zum tiefsten Punkt der Erde dennoch so viele Rätsel aufgibt macht das Buch erst richtig reizvoll. Hier wird nichts erklärt und nichts betextet, hier darf man einfach mitreisen und mitstaunen. Statt Taucherhelm und Atemmaske setzen wir die 3D Brille auf und hinter uns verschwindet die Welt. Auch der Biologe hat seine Freude an Grenadieren, Grosschuppenfischen, Riesenkalmaren, Mondfischen und Seltsamkeiten wie dem rosafarbenen Eichelwurm, der Riesenspiralen dort in den Sand zeichnet, wo nie jemand war. Doch! Wir dürfen jetzt dort sein und mit Jim "Lost City" durchtauchen, Schwarze Raucher umkreisen, bis es immer weiter in Tiefe geht. Unten angekommen wartet eine Überraschung, die hier vorweg zu nehmen zu schade wäre, für alle die sich mal gründlich in ein Bilderbuch vertiefen möchten. 3D Effekte sind heute vielerorts ein Gag, den man auch lassen kann. Hier sind die Möglichkeiten von 3D Betrachtung optimal eingesetzt um ein veritables Taucherlebnis zu generieren, ein grosses Lob an den Verlag 2024 und die Hersteller. Unbedingte Tauchempfehlung!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ruprecht Frieling TOP 500 REZENSENT am 19. Januar 2016
Dieses großformatige 3-D-Buch ist ein Leckerbissen für jeden, der an optischen Erlebnissen interessiert ist und die Mehrdimensionalität liebt. Technisch handelt es sich um ein in drei Farben (cyan, schwarz und rot) gedrucktes Werk, das mittels einer Cyan-Rot-Brille (zwei davon sind jedem Buch beigefügt) betrachtet werden kann.

Das stereoskopische Sehen entsteht, indem die verschiedenfarbigen Teilbilder überlagert gedruckt werden. Indem jeweils die Eigenfarbe durchgelassen und die Komplementärfarbe gefiltert wird, sind jeweils nur die cyan und schwarzen beziehungsweise roten und schwarzen Bildelemente sichtbar, die dann im Kopf zu einem Bild mit großer Tiefenwirkung zusammengesetzt werden.

Bei der Art dieser stereoskopischen Bilder spricht man von »Analglyphenprojektion«.

In handwerklicher und drucktechnischer Hinsicht ist das Buch ein Kleinod, das auch aufgrund des extrem günstigen Preises in keiner Büchersammlung fehlen sollte.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Buch hatte ich bestellt als Geschenk für einen Zweitklässler, der durch die spannenden Illustrationen etwas mehr zum Lesen animiert werden sollte. Leider handelt es sich hierbei wirklich nur um ein reines 3D-Bilderbuch in Schwarz-Weiß. Auch wenn die Idee wirklich klasse ist und die Bilder schön gezeichnet sind und in 3D auch gut wirken, finde ich es recht düster und farblos. Es kommt halt darauf an, was man erwartet hat, ich hatte eine schön bebilderte Geschichte zum Mitlesen erwartet, daher einen Stern Abzug.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
erinnert mich an ein Buch, das ich in meiner Kindheit hatte. enthält 2 zweifarbige 3D-Brillen (rot und grün), welche es ermöglichen, in die Unterwasserwelt einzutauchen. sehr schöne Bebilderung. das Ende der Geschichte hat noch einen nachklingenden Gedanken, mit dem ich nicht rechnete. ich hatte "nur" mit einem schönen Zeitvertreib gerechnet.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Buch ist sehr schön gemacht. Es war mein erstes 3D-Buch und ich bin positiv überrascht. Man setzt die Brille auf (die auch im Buch enthalten ist) und taucht in eine wunderschöne, grafische Welt die einen einfach umhaut!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden