Jetzt reden wir und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Jetzt reden wir auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Jetzt reden wir: Was heute aus der DDR-Wirtschaft zu lernen ist [Taschenbuch]

Kombinatsdirektoren
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Taschenbuch EUR 9,99  

Kurzbeschreibung

25. November 2013
Immer wieder ist über die DDR-Wirtschaft zu lesen, ohne den 'Wendeherbst' von 1989 wäre unweigerlich ihr baldiger Kollaps eingetreten. Nur wenige stellen diese seit mehr als 20 Jahren kolportierte These infrage. Diese Anthologie rückt die wirklichen Verhältnisse in den Fokus. Wirtschaftstheoretiker wie Christa Luft und Klaus Blessing und Wirtschaftspraktiker dazu gehören die in diesem Buch versammelten Kombinatsdirektoren, in deren Verantwortungen ehedem zehntausende Beschäftigte arbeiteten berichten aus ihren Erfahrungen und zeigen die Realität in ihrer ganzen Widersprüchlichkeit. Sie melden nicht nur begründete Zweifel an der grassierenden Kollaps-These an, sondern schildern auch mit viel Sachverstand, was auch heute noch aus diesem reichen Erfahrungsschatz zu lernen ist.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Jetzt reden wir: Was heute aus der DDR-Wirtschaft zu lernen ist + Mein Chef Gorbatschow: Die wahre Geschichte eines Untergangs
Preis für beide: EUR 26,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: Edition Berolina; Auflage: 4. (25. November 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3867898138
  • ISBN-13: 978-3867898133
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 12,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 132.987 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erhellend 13. Januar 2014
Von Bertold
Format:Taschenbuch
Als Wessi mit vielen (Vor-)Urteilen groß geworden, ist diese Anthologie mit seinem sehr sachlichen Blick aus berufenem Munde eine wirkliche Erhellung - abseits der gängigen Klischees. Wer sich für Wirtschaftsgeschichte interessiert, sollte es lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hoffentlich noch nicht zu spät 13. Januar 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ein Buch das bewegt und außerordentlich nachdenklich stimmt. Es macht deutlich, dass zwischen unserem heutigen hochverschuldeten Staat und der damals in heutigen Dimensionen gesehen lediglich mit Krediten in äußerst überschaubarem Ausmaß belasteten DDR ganze Welten liegen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das war auch DDR-Geschichte 26. März 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
sehr empfehlenswertes Buch vom Kampf in der Wirtschaft . Hier berichten Menschen, die keine Befehlsempfänger,sondern Gestalter waren, die nicht in erster Linie an die eigene Karriere dachten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine Ostalgie 6. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Herforragend geschrieben, ist zum lesen sehr zu empfelen, da es sich um wirkliche tatsachen handelt wie es in der DDR in den Kombinaten zuging
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Wolfgang 6. März 2014
Von lupus
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Es ist wohltuend, wie mit Sachlichkeit und Redlichkeit über die Vergangenheit gesprochen wird, ohne dabei berechtigte Kritik auszusparen. Letzteres unterstreicht nur die Sachlichkeit der Autoren. Unter dem Strich: Es gibt vieles, woran es sich zu erinnern lohnt und vieles, was man aus der Vergangenheit lernen könnte, wenn man denn wollte.
Ein Buch, das unbedingt seine Fortsetzung finden sollte und das jeder lesen sollte, der ehrlich interessiert ist, sich mit der Wirtschaftsgeschichte der DDR zu befassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen über 20 Jahre schweigsam 9. Februar 2014
Von Pebo
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Wer sein Arbeitsleben in der DDR-Wirtschaft gelebt hat, der war daran interessiert, mehr aus den Chefetagen zu erfahren, als die Zeitungen berichtet haben. Mitarbeiter, ob nun Generaldirektoren, Betriebsdirektoren oder Fachdirektoren, aber auch Meister, Bereichsleiter u.a. Mitarbeiter von VEB, Genossenschaften u.a. Eigentumsformen haben sich mit Erinnerungen in Lang -u. Kurzgeschichten nicht (oder kaum) zu Wort gemeldet. Ich habe mich gefreut, das dieses Tabu nun mit diesem Buch gebrochen wurde. Hier sind es vor allem Leiter höherer Leitungsebenen, die zu Wort kommen. Ihre Berichte lesen sich interessant und man erinnert sich an viele Stunden seines eigenen Arbeitslebens. Die Reihe sollte fortgesetzt werden.Vor allem wird dieses Buch zum Kauf von mir empfohlen, damit dem Verlag auch Mut zur Fortsetzung dokumentiert wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Interessantes Buch °
Habe vieles davon selbst miterlebt in meinem Berufsleben und kenne einige der Autoren ganz persönlich.Ist eben ein Teil auch meines Lebens.
Vor 2 Monaten von Dr.Junghans,Dieter veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Eine andere Sichtweite
Als ehemaliger mittlerer Kader (Hauptabteilungsleiter) der DDR- Volkswirtschaft habe ich das Buch mit Interesse, einem gewissen Unverständnis, aber auch mit einer ordentlichen... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Marianne Thielemann veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Offene Grenzen = schlimme Bedingungen
Das Ansinnen, ehemalige Führungskader der DDR-Wirtschaft zu Wort kommen zu lassen, ist interessant und Grund für den Erwerb des Buches gewesen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Rainer Winzenried veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ideologisch geprätes Buch
Kann man zügig durchlesen und der Ansatz, die Kombinatsdirektoren zu Wort kommen zu lassen, ist nicht schlecht. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Torsten Barthel veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Der Inhalt entspricht nicht meinen Erwartungen
Es ist nur ein Loblied auf die eigene Geschichte. Es sind zum Glück nur wenige Kombinatsdirektoren bereit ihre Erfolge zu huldigen.
Vor 7 Monaten von Dieme,F. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Exakt meiner Vorstellung
Produkt entspricht der Beschreibung, sowie Rezension anderer Webseiten. Der Autor bringt die Fakten, und Details gut wieder. Würde das Buch jederzeit wiederkaufen.
Vor 7 Monaten von saihtam12 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar