In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Jetzt erst recht! Labelgründung 2.0 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Jetzt erst recht! Labelgründung 2.0: Gib deiner Musik eine Chance
 
 

Jetzt erst recht! Labelgründung 2.0: Gib deiner Musik eine Chance [Kindle Edition]

Thomas Mühlhoff
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,49  
Taschenbuch --  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

JETZT ERST RECHT...
In der heutigen Zeit ist die Notwendigkeit von großen Plattenlabels - zumindest aus der Sicht vieler Musiker - gar nicht mehr so klar. Warum es sich JETZT ERST RECHT lohnen kann, ein eigenes Label zu gründen und dies als einen Teil der Selbstvermarktung zu betrachten, wird in diesem Text anschaulich, lebhaft und kleinschrittig dargestellt. Dabei werden Bereiche wie ?GVL?, ?GEMA?, Labelcode, Rundfunkanstalten, Charts, Verlagswesen, Musikvertrieb, Musikmarketing und viele weitere in Bezug zueinander gesetzt.
Der Autor schreibt aus kritischer Sicht eines Musikers und hat alle Schritte bei der Gründung seines Labels ?Hey!blau? selbst erfahren. Dieses Buch soll Transparenz und Zugang zum Musikbusiness schaffen, ob für Musikschaffende oder Musikinteressierte.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thomas Mühlhoff (geb. 1984) hat während seines Musikstudiums in Arnheim das Musik-Label „Hey!blau“ gegründet und arbeitet als Gitarrist, Komponist und künstlerischer Produzent. In diesem Buch greift er unter anderem auf Erfahrungen aus seiner Zusammenarbeit als Songschreiber mit Labels wie ZYX und BMG zurück.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 686 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 102 Seiten
  • Verlag: Hey!blau Inh. Thomas Mühlhoff (23. März 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007NLDBUA
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #33.070 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur zu empfehlen!! 22. Juni 2011
Von T.L.
Format:Taschenbuch
Dieses Buch kann ich nur empfehlen! Hier bekommt man für kleines Geld
einen kompakten "Rundumschlag" der im Klappentext versprochenen Themen,
in sachlicher, gut verständlicher Sprache. Ich werde jetzt zwar kein
Label gründen, habe dennoch das Gefühl, viele wertvolle Tips für die
Zukunft meiner Band bekommen zu haben. Gut finde ich auch die immer
wieder durchkommende etwas kritische Haltung von dem Autor. Auch wenn
der Titel in Richtung Labelgründung lenkt, die Infos darüber hinaus (und
das sind einige) machen das Buch für mich aus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Jetzt erst recht! Deutsche Rechtschreibung: 2013 28. März 2014
Format:Kindle Edition
Die Euphorie der anderen Kundenrezensionen kann ich bei bestem Willen nicht teilen.

Zunächst einmal ist der Informationsgehalt der vorliegenden Anleitung bei einem Umfang von nicht einmal 100 Seiten sehr gering. Dann scheint mir, als hätte der Autor seine Ideen und Erfahrungen zum Gründen eines Labels in einem Anlauf aufgeschrieben, ohne vorher auch nur den Hauch eines Konzepts erstellt zu haben, wie man Informationen leserfreundlich verpackt. Es werden Abkürzungen ohne nähere Erläuterung oder Entschlüsselung erwähnt, komplexe Sachverhalte (GEMA, GVL) mit wenigen Sätzen abgespeist oder Themenkomplexe, die man bei solch einem Leitfaden durchaus erwarten kann, gänzlich weggelassen (z.B. Künstlerverträge).

Allerdings war mein größtes Problem mit dem vorliegenden "Werk" die beängstigende Rechtschreibung und Interpunktion. Das mag nun wie Korinthenscheißerei klingen. Allerdings verlangt es einiges vom Leser ab, einen Autor ernst nehmen zu können, der "überhohlt" und "Stantard" schreibt (und dies auch in der Form x-mal wiederholt), ein Unterkapitel stolz mit der Überschrift "Wie kommt die CD in den Laden" tituliert oder Kommata nach der Gaußchen Normalverteilung setzt. Ich bin schließlich aus allen Wolken gefallen, nachdem ich interessehalber den Background der Lektorin recherchiert habe: eine Philologin.

Fazit: Wenn ich ein Label gründen möchte, dann sicherlich nicht auf der Basis des hier vermittelten Halbwissens verpackt in Jugendslang 2.0 - und ich bin nebenbei bemerkt drei Jahre jünger als der Autor.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles, was man wissen muss! 27. März 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Perfekte Anleitung zum Thema Label-Gründung von A bis Z... Sehr empfehlenswert für alle Starter! Alle Informationen sind aktuell und lassen sich schrittweise nach Plan in die Praxis umsetzen. Viel Fachwissen, das eine Gründung ohne "Fehler" ermöglicht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen J 19. Mai 2012
Von jb-baby
Format:Taschenbuch
Ein sehr aufschlussreiches Buch, das ich AUCH jedem Musiker empfehlen kann der sich durch den allgemeinen Buisnessjungle der Musik kämpfen will oder muß.
Komplexe Themen von der GEMA über den Vertrieb bis hin zur Labelgründung werden hier einfach und verständlich erklärt.
Da der Autor nicht nur Labelinhaber sondern auch Musiker und Produzent ist werden hier alle Seiten des Musikgeschäfts dargestellt und kritisch beleuchtet. Mir wird durch dieses Buch sicherlich der ein oder andere Entscheidungsfehler erspart bleiben. Vielen Dank dafür.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden