Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,38

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Jetzt brauche ich Aufträge!: Aufträge akquirieren, Kundenbeziehungen pflegen, Erfolgreich am Markt bestehen [Broschiert]

Allan S. Boress
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 17,90 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 25. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

24. Februar 2005
Wer als Existenzgründer, Selbstständiger oder Kleinunternehmer Dienstleistungen anbietet, hat es schwer. Er kann dem Kunden kein "greifbares" Produkt präsentieren und muss deshalb völlig anders verkaufen als herkömmliche Verkäufer. Denn immaterielle Dienstleistungen sind keine, die man zum Kunden mitnehmen kann. Basierend auf Befragungen von vielen hundert Top- Geschäftsleuten zeigt Allan S. Boress, wie man Verkaufssituationen in den Griff bekommt, Chancen optimal nutzt, Kontakte pflegt, Präsentationen durchführt und bedeutend mehr Geschäfte abschließt als die Konkurrenz.

Hinweise und Aktionen

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

Jetzt brauche ich Aufträge!: Aufträge akquirieren, Kundenbeziehungen pflegen, Erfolgreich am Markt bestehen + Wie man Aufträge angelt und mit Fischen spricht... + Design kalkulieren - Stundensatz berechnen. Kosten kalkulieren. Nutzung vereinbaren. Verträge verhandeln.: Kleiner Praxis-Leitfaden für selbstständige Webdesigner und Grafik-Designer
Preis für alle drei: EUR 52,38

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Broschiert: 308 Seiten
  • Verlag: REDLINE; Auflage: 5., vollst. überarb. u. aktualis. Aufl. (24. Februar 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3636011928
  • ISBN-13: 978-3636011923
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 15 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 398.740 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Allan S. Boress, Wirtschaftsprüfer, arbeitet seit 1980 als Betriebsberater. Er ist ein in den USA bekannter Redner, Lehrer und Experte darin, wie man Unternehmen erfolgreich vergrößert.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Bei den meisten Dienstleistungsanbietern kommt es nur in ungefähr 20 Prozent der möglichen Geschäftsfälle zu einem erfolgreichen Ab-schluss, obwohl es eigentlich 90 Prozent oder mehr sein könnten. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Ein Verkaufsbuch speziell für Freiberufler, Selbstständige und Kleinunternehmer. Der US-Autor Allan S. Boress war ursprünglich Wirtschaftsprüfer, arbeitet aber seit 1980 als Verkaufstrainer. Sein Buch zeichnet sich aus durch ausführliche Dialogpassagen: Anhand dieser fiktiven Kundengespräche zeigt er am praktischen Beispiel, wie seine Verkaufsstrategie funktioniert. Die Verkäufer sind dabei meistens Freiberufler - Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater usw., so dass sich viele Einzelunternehmer gut in diese Situationen hineinversetzen können.

Boress arbeitet mit der Metapher des Arztes: Wir verkaufen nicht, sondern wir untersuchen den Kunden auf seine Bedürfnisse und Probleme. Wir schauen, ob wir überhaupt mit ihm zurecht kommen, ob die Chemie stimmt. Wir decken auch die emotionalen Bedürfnisse und Wünsche des Kunden. Wir diagnostizieren seine Zahlungsfähigkeit und nehmen auf sein Zahlungsverhalten Einfluss. Wir bringen den Verkaufsprozess in möglichst wenigen Schritten sicher zum Abschluss.

Trotz kleiner Schönheitsfehlern (unübersichtliches Druckbild, zahlreiche Wiederholungen) ein empfehlenswertes Buch für alle Freiberufler und Dienstleister, die erfolgreicher Verkaufen wollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
... Sie müssen hundertprozentig davon überzeugt sein, dass Sie, wenn Sie in der Haut des Käufers steckten, die angeboten Dienstleistung zum angebotenen Honorar kaufen würden.

Allan S. Boress nimmt den Arzt als Vorbild. Sehen Ärzte wie Verkäufer aus? Handeln Sie wie Verkäufer?

Wenn wir die Beziehung zu den Kunden richtig angehen, sind wir Ihre Ärzte fürs Geschäft.

Zuerst sollten Sie sich selbst Ihre Dienst verkaufen. Irgendetwas ist an dem Beruf des Mediziners, das mit der Überzeugung erfüllt: " Ich bin es wert! Meine Dienstleistungen sind wertvoll."

- Und Ihnen wird nie mehr bezahlt als das, was Sie glauben wert zu sein ...

Ich finde diese Sicht des Verkaufens nachdenkenswert ....!

Ja, genau so mache ich es. Ich höre zu (keinen Kunden interessiert, was ich zu sagen habe, jeden interessiert nur, was er selbst zu sagen hat!!)- Verkaufen ist ein Ausleseprozess - mit dem Ziel, jene Leute herauszufiltern, die mit mir Geschäfte machen - Niemand verkauft jedem etwas.

Dann lege ich mir einen "Gute Neuigkeiten/schlechte Neuigkeiten"-Plan zurecht mit dem Ziel, nur noch gute Neuigkeiten zu übermitteln - und das wird dann zu neuen Geschäften führen!

Immer schriftliche Aufzeichnungen, nie den Kunden unterbrechen, denke nicht nach (das wird bestimmt am schwierigsten)

sondern notiere mir meine Gedanken und Fragen (um sie einzubringen, wenn der Käufer zu reden aufhört!!) und lasse unsere Werbebroschüre zuhause (um sie als Anlage dem Dankschreiben beizulegen!!)

Jetzt brauche ich diese goldenen Tipps nur mehr umzusetzen ...

Ich freue mich darauf.

Ein großes Lob an Allan S. Boress und meine Empfehlung: kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WOW, Jetzt muss ich zuhören! 28. Juni 2007
Von Peter H.
Format:Broschiert
Ich arbeite freiberuflich als Partner in einer Agentur für Live Communication. Wir veranstalten Tagungen, Incentives und andere Veranstaltungen, immer dort wo sich Menschen real begegnen können. Jahrelang war ich in verschiedenen Agenturen als Projektleiter tätig und mit etwa 42 Jahren habe ich mich selbständig gemacht. Ich verdiene nur an von Kunden bezahlen Projekten und seither hat sich meine Einstellung zur Arbeit, zu Kunden und Akquise sehr verändert. Seit 2 Jahren habe ich nun auch mit Kunden bzw. potentiellen Kunden zu tun. Ich kann sagen, die Leute finden mich sympatisch und Veranstaltungen realisiere ich zur vollsten Zufriedenheit meiner Kunden. Nur, es sind noch zu wenig. Ja, ich mache Akquise und ich telefoniere gerne und spreche gerne mit Menschen. Und das ist auch schon eines der grundlegenden Probleme. Nachdem ich etwa 100 Seiten gelesen hatte, ist mir klar geworden, warum ich oft aus Terminen oder Präsentationen komme und ein sehr unkonkretes Gefühl hatte. Ich hatte einen netten Termin, die Chemie stimmte auch, ich habe unsere Agentur verkauft, gezeigt, was wir tolles machen und gehofft, das mein Gegenüber mich engagiert, weil er mich mag.

Ich hatte noch nie ein Verkaufstraining, habe das Buch mehr durch Zufall in die Hände bekommen und es einfach mal mitgenommen. Und ja, es hat mich begeistert. Und erschreckt. Ich weiß jetzt, warum ich oft ein unkonkretes Gefühl nach dem Kundentermin hatte.

1. Ich wußte nichts über meinen Kunden, wenig über seine Schwierigkeiten, Erwartungen und Probleme. Ich habe ihn einfach zugetextet.

2. Eine Prüfung oder Analyse seiner Absichten habe ich nicht vorgenommen.

3.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja ... 3. Juni 2009
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Wegen der überwiegend positiven Resonanz hier bei Amazon habe ich das Buch bestellt. Da ich häufig Freiberufler berate, hoffte ich auf den ein oder anderen guten Tipp. Gefasst darauf, dass das Schriftbild nicht optimal sei, war ich doch neugierig auf den Inhalt. Aber welche Enttäuschung: viel Gerede für nichts! Altbekannte Weisheiten werden hier in epischer Länge wiedergegeben und zig Male wiederholt.
Warum gebe ich noch zwei Sterne? Vielleicht ist das Buch etwas für absolute Einsteiger in das Thema - gerade die vielen Dialogbeispiele können Gründern helfen, sich auf erste Kundengespräche vorzubereiten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Masse statt Klasse - ein bezeichnendes Beispiel für unnützes...
...so einfach und banal wie meine Überschrift auch sein mag, trift diese Aussage auf Allan S. Boress "Werk" zu. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Tobias Schulz veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Jetzt brauche ich Aufträge!: Aufträge akquirieren,...
Für Freiberufler und Selbständige ein wahrer Quell, Aufträge "ohne nennenswerten Aufwand" zu generieren. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von sysiphus veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Gähnend langweilig....
Zwar scheine ich angesichts der überwiegend sehr positiven Bewertungen (Durchschnittsbewertung z.Zt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. April 2007 von Susanne Behlert
2.0 von 5 Sternen Auf seltsame Art unbestimmt
Man kann nicht behaupten, dass dem Buch etwas fehlt. Im Gegenteil, ich schließe mich Dr. Werner Fuchs an, der in seiner Rezension unten meint: "Den Abzug gibt es wegen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Dezember 2006 von Fallbeil
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert trotz kleiner Mängel
"Ich habe in diesem Buch nie behauptet, dass Verkaufen leicht sei." Mit diesem Satz leitet der Autor das fünfzehnte und letzte Kapitel seines Akquisitionslehrwerks ein. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Juni 2005 von Fuchs Werner Dr
5.0 von 5 Sternen Das beste Buch für Freiberufler und ICH-AGler
Wirklich empfehlenswertes Buch, das ohne lange herumzuphilospophieren auf den eigentlichen Knackpunkt kommt - wie man Aufträge bekommt. Lesen Sie weiter...
Am 25. März 2005 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar