Jetzt! Die Kraft der Gegenwart und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 14,80
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Jetzt! Die Kraft der Gegenwart Broschiert – 1. März 2010


Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,80
EUR 14,80 EUR 9,99
73 neu ab EUR 14,80 6 gebraucht ab EUR 9,99

Wird oft zusammen gekauft

Jetzt! Die Kraft der Gegenwart + Leben im Jetzt: Das Praxisbuch + Eine neue Erde: Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung
Preis für alle drei: EUR 44,78

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 269 Seiten
  • Verlag: Kamphausen; Auflage: 3 2011 (1. März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899013018
  • ISBN-13: 978-3899013016
  • Originaltitel: The Power Of Now - A Guide To Spiritual Enlightenment
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 2 x 17,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (421 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 279 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Der spirituelle Lehrer Eckhart Tolle wurde 1948 in Deutschland geboren, wo er auch seine ersten Lebensjahre verbrachte. Nach dem Studium in London arbeitete er im Bereich Supervision an der Universität Cambridge, bevor ihn mit 29 Jahren ein spirituelles Erlebnis völlig veränderte und zu einer grundlegenden Wandlung seines Lebens führte. Er begann seine Erfahrungen mit anderen zu teilen und spirituelle Weisheiten zu lehren, bevor er mit dem Buch "Jetzt - die Kraft der Gegenwart" seine Gedanken einer weltweiten Öffentlichkeit zugänglich machte. Sein Motto: Ja, es gibt einen Weg heraus aus dem Leiden, der direkt zum Frieden führt. Tolles Buch erreichte eine Millionenauflage und wurde bereits in 35 Sprachen übersetzt. Auch das Folgewerk "Eine neue Erde" wurde zum Weltbestseller. Eckhart Tolle lebt heute mit seiner Partnerin Kim Eng, einer spirituellen Lehrerin, in Vancouver, Kanada.

Produktbeschreibungen

Klappentext

Ein lebender Meister liest aus eigenen Texten

Millionen Leser weltweit haben Eckhart Tolles „Jetzt! Die Kraft der Gegenwart” verschlungen wie einen Krimi, selten hat ein spirituelles Buch in so kurzer Zeit solch hohe Auflagen erzielt. Kein Wunder: Mit seiner weisen und liebevollen Art hat Eckhart Tolle eine Lücke gefüllt. Selbst zur höchsten Wahrheit erwacht, spricht er dennoch eine Sprache, die das Herz eines jeden berührt. Er ist auf derselben Ebene, spricht dieselbe Sprache wie jeder von uns, und seine Worte treffen zielgenau. Sie betreffen unser Leben, unsere Entwicklung, unsere Transformation. Mit der vorliegenden Audio-Version seines Buches hat Eckhart all seinen deutschen Lesern ein besonderes Geschenk gemacht: Er liest sein Buch – auf deutsch! Nach mehr als 35 Jahre fast nur englisch gesprochen hat, findet er, für ihn selbst überraschend, zu der Sprache seiner Kindheit zurück. Welche Kostbarkeit! Genießen Sie den Klang seiner Stimme und lassen Sie die Worte in ihrer Einfachheit und Tiefe auf sich wirken. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Eckhart Tolle wurde in Deutschland geboren und verbrachte hier die ersten dreizehn Jahre seines Lebens. Nach dem Abschluss seines Studiums an der University of London war er in Forschung und Supervision an der Cambridge University tätig. Mit neunundzwanzig Jahren löschte eine tiefe spirituelle Transformation seine alte Identität praktisch aus und führte zu einer grundlegenden Wandlung seines Lebens. Die nächsten Jahre widmete er dem Verstehen, Integrieren und Vertiefen dieser Verwandlung, die den Beginn einer intensiven Reise nach Innen markierte. Eckhart Tolle gehört keiner speziellen Religion oder Tradition an. Die einfache aber tiefgreifende Botschaft seiner Lehre vermittelt er mit der zeitlosen und schlichten Klarheit aller wahren spirituellen Meister: es gibt einen Weg heraus aus dem Leiden, der direkt in den Frieden führt. Seit Erscheinen seines ersten englischen Buches 1997 ist Eckhart Tolles Bekanntheitsgrad als spiritueller Lehrer weltweit konstant gewachsen. Inzwischen sind seine Bücher in 35 Sprachen übersetzt und besitzen überall Bestsellerstatus.

Seit 1996 lebt er in Vancouver, Kanada. eckharttolle.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

308 von 328 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Steiner am 12. Mai 2010
Format: Broschiert
"Du hast es bereits. Du kannst es nur nicht fühlen, weil dein Verstand soviel Lärm macht." Diesen Satz schreibt Eckhart Tolle in seiner Einleitung - und damit ist der Kern des Buches offengelegt. Dieser Grundgedanke ist gleichzeitig auch die Essenz von Weisheitstraditationen wie Zen und Taoismus: "Es ist alles da." Wir müssen nichts hinzugewinnen, wir müssen nur das beiseite schieben, was uns daran hindert, es wahrzunehmen. Das ist die tiefe Wahrheit, die wir in uns selber entdecken können.

Dafür muss unser Verstand still sein. Eckhart Tolle weist uns Seite für Seite darauf hin. Und je näher wir dieser Stille des Verstandes kommen, desto mehr steigt der Grad an Frieden, den wir in uns empfinden.

Was immer in uns geschieht, wir müssen es nur beobachten. Es ist nicht nötig, mehr zu tun. Wenn es uns gelingt, in dieser reinen, beobachtenden Haltung zu bleiben, werden die Erscheinungen (Gedanken, Emotionen usw.), die uns sonst in Aufruhr versetzen, mehr und mehr abnehmen. Das ist die Praxis der Meditation, wie sie unter anderem auch im Zen (Shikantaza) gelehrt wird. Im Buddhismus nennt man dies: nicht mehr verhaftet sein. Und das ist der Weg zu unserer Freiheit.

Eckhart Tolle beschreibt dies alles auf leichte und verständliche Weise ("Schau nur, interpretiere nicht.) Er erklärt, wie unser Verstand unserer tieferen Wahrnehmung im Wege steht, welche Rolle unsere Emotionen spielen und wie Unglücklichsein und Unbewusstheit zusammenhängen. Dabei scheint er den richtigen (sanften) Ton zu treffen, da sein Buch bei vielen Menschen nachhaltige Wirkung hinterlässt.

Wir können inneren Frieden unabhängig von allen äusseren Umständen finden.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helga König #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 28. Mai 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Selten hat mich der Inhalt eines Buches so überzeugt wie dieser. Eckart Tolle verdeutlich in seinem Text wie wenig sinnvoll es ist sich mit zersetzenden Gedanken , die sich mit Vergangenem und Zukünftigem befassen, auseinanderzusetzen, sondern stattdessen sein Augenmerk auf das Jetzt zu richten, denn nur dieses ist real.

Man soll sich zur Gewohnheit machen sich zu fragen: Was geht im Moment in mir vor?

Tolle warnt davor, sich mit seinem Verstand zu identifizieren, weil man durch ihn letztlich im Irrglauben der Zeit gefangen gehalten wird. Er empfiehlt die Illusion von Zeit zu beenden, weil diese in der Regel Ursache für mannigfaches Leid ist. Der Verstand zwingt dazu nahezu ausschließlich durch Erinnerung und in Erwartung zu leben. Genau dadurch resultiert die endlose Beschäftigung mit Vergangenheit und Zukunft und die Weigerung den gegenwärtigen Moment anzuerkennen , so der Autor, und diesem Augenblick zu erlauben zu sein. Man muss sich klar machen, dass es immer nur das Jetzt gibt. Nur das Jetzt ist kostbar, aber nicht die Zeit. Sie ist bloße Illusion.

Das menschliche Sein basiert nicht auf dem Verstand und den Emotionen, sondern es basiert auf dem jeweiligen inneren Energiefeld, welches zu kreativen Höchstleistungen verhelfen kann, wenn man sich bewusst im Jetzt aufhält und sich mit diesem ausschließlich beschäftigt.

Die Auseinandersetzung mit Vergangenheit und Zukunft führt, so Tolle, in der Regel zu emotionalem Schmerz, der auch die Hauptursache für körperlichen Schmerz und körperlicher Krankheit ist. Groll, Hass, Selbstmitleid, Schuldbewusstsein, Wut, Depression, Eifersucht und anderes mehr, auch die geringste Verärgerung sind alles Ausdruck von Schmerz.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
66 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sascha303 am 4. März 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich hätte diesem Buch gerne 5 Sterne gegeben, jedoch wird es nicht jeder lesen oder anwenden können.
Zum Beispiel rate ich Leuten, die massive Probleme mit der Selbstwahrnehmung haben, unter Angssstörungen leiden, oder die Panikattacken bei (Zen-)Meditation, Reiki, Qi Gong oder Jacobsen bekommen, ab!
Das Buch kann das persönliche Leben stark positiv verändern eben weil es unsere gesamte Wahrnehmung in Frage stellt!
Und einige sind vielleicht noch nicht bereit, und verlieren dann den Boden unter den Füßen, ich muss selber zugeben, dass ich nicht wusste, ob ich lachen oder weinen sollte, als ich das Buch las, weil es soviel wahrheit beinhaltet, und die ist nicht immer angenehm.

Dieses Buch kann keine Therapie ersetzen, Knochenbrüche heilen oder einen reicher machen (höchstens indirekt)!
Es hilft, zu erkennen, was man hat (und das ist so viel mehr, als der Verstand meist suggeriert) um damit glücklich zu sein.

Ich habe das Buch von einer Person empfohlen bekommen, die Job, Geld, undsoweiter (materielles) hatte und trotzdem unglücklich war, sie hatte keine Freunde, der Kontakt zur Familie war mäßig, und sie war unzufrieden mit ihrem Leben, selbst eine Therapie half kaum.
Nach 8 Monaten, heute ist sie ein ganz anderer Mensch, ist zufrieden, hat wieder Freunde, und nimmt nicht mehr alles persönlich.

Kernessenz des Buches ist, dass man sich auf das jetzt konzentriert, weil Zukunft und Verganheit lediglich Produkte unseres Verstandes sind (was selbst Physiker Stephen Hawking in "eine kurze Geschichte der Zeit" und "das Universum in der Nussschale" so beschreibt).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen