Spezial Angebot

Sichern Sie sich dieses Hörbuch
für 0,00 Euro im Probeabo

Bei Audible.de im Probeabo kaufen
oder
Bei Audible.de kaufen

Hörbuch-Downloads verfügbar bei

Ihr Vorteil
Als Amazon Kunde können Sie Ihr Amazon-Konto auch bei Audible verwenden.
Jetzt! Die Kraft der Gegenwart: Ein Leitfaden zum spirituellen Erwachen
 
Größeres Bild
 

Jetzt! Die Kraft der Gegenwart: Ein Leitfaden zum spirituellen Erwachen [Hörbuch-Download]

von Eckhart Tolle (Autor, Erzähler)
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (373 Kundenrezensionen)
Regulärer Preis bei Audible.de: EUR 25,95 Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis:EUR 24,15 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Sie sparen:EUR 1,80 (7%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

So funktioniert das Probeabo von Audible.de
  1. Sie erhalten einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl für 0,00 Euro.
  2. Melden Sie sich bei Audible mit Ihrem Amazon-Konto an.
  3. Schließen Sie das Probeabo ab und wählen Sie ein Hörbuch frei aus über 100.000 Titeln.
  4. Nach 30 Tagen geht der Probemonat in das monatlich kündbare Flexi-Abo über. Im Flexi-Abo erhalten Sie für monatlich 9,95 Euro ein Hörbuch Ihrer Wahl pro Monat.
  5. Den Probemonat, sowie das Flexi-Abo, können Sie jederzeit online oder per E-Mail kündigen.
  6. Wenn Sie das Probeabo innerhalb der ersten 30 Tage kündigen, entstehen Ihnen keine Kosten.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,50  
Broschiert EUR 14,80  
Audio CD, Audiobook EUR 35,90  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 24,15 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 9 Stunden und 10 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Ungekürzte Ausgabe
  • Verlag: J. Kamphausen Verlag & Distribution GmbH
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 10. Juni 2011
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0055DQJ52
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (373 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Ein lebender Meister liest aus eigenen Texten: Millionen Leser weltweit haben Eckhart Tolles "Jetzt! Die Kraft der Gegenwart" verschlungen wie einen Krimi, selten hat ein spirituelles Buch in so kurzer Zeit solch hohe Auflagen erzielt. Kein Wunder: Mit seiner weisen und liebevollen Art hat Eckhart Tolle eine Lücke gefüllt. Selbst zur höchsten Wahrheit erwacht, spricht er dennoch eine Sprache, die das Herz eines jeden berührt. Er ist auf derselben Ebene, spricht dieselbe Sprache wie jeder von uns, und seine Worte treffen zielgenau. Sie betreffen unser Leben, unsere Entwicklung, unsere Transformation.

Mit der vorliegenden Audio-Version seines Buches hat Eckhart all seinen deutschen Lesern ein besonderes Geschenk gemacht: Er liest sein Buch - auf deutsch! Nach mehr als 25 Jahren in Kanada und den USA hat er (für ihn selbst überraschend) zu der Sprache seiner Kindheit zurückgefunden. Welche Kostbarkeit! Lehnen Sie sich zurück, schließen Sie die Augen, und lassen Sie die Worte eines lebenden Meisters auf sich wirken.

©2010 J. Kamphausen Verlag; (P)2010 J. Kamphausen Verlag

Tags, die Kunden mit diesem Produkt verbinden

 (Was ist das?)
Klicken Sie zum Suchen verwandter Artikel, Diskussionen oder Personen auf ein Tag.
 

 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
287 von 303 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die tiefsten Wahrheiten sind immer einfach 12. Mai 2010
Von Peter Steiner TOP 1000 REZENSENT
Format:Broschiert
"Du hast es bereits. Du kannst es nur nicht fühlen, weil dein Verstand soviel Lärm macht." Diesen Satz schreibt Eckhart Tolle in seiner Einleitung - und damit ist der Kern des Buches offengelegt. Dieser Grundgedanke ist gleichzeitig auch die Essenz von Weisheitstraditationen wie Zen und Taoismus: "Es ist alles da." Wir müssen nichts hinzugewinnen, wir müssen nur das beiseite schieben, was uns daran hindert, es wahrzunehmen. Das ist die tiefe Wahrheit, die wir in uns selber entdecken können.

Dafür muss unser Verstand still sein. Eckhart Tolle weist uns Seite für Seite darauf hin. Und je näher wir dieser Stille des Verstandes kommen, desto mehr steigt der Grad an Frieden, den wir in uns empfinden.

Was immer in uns geschieht, wir müssen es nur beobachten. Es ist nicht nötig, mehr zu tun. Wenn es uns gelingt, in dieser reinen, beobachtenden Haltung zu bleiben, werden die Erscheinungen (Gedanken, Emotionen usw.), die uns sonst in Aufruhr versetzen, mehr und mehr abnehmen. Das ist die Praxis der Meditation, wie sie unter anderem auch im Zen (Shikantaza) gelehrt wird. Im Buddhismus nennt man dies: nicht mehr verhaftet sein. Und das ist der Weg zu unserer Freiheit.

Eckhart Tolle beschreibt dies alles auf leichte und verständliche Weise ("Schau nur, interpretiere nicht.) Er erklärt, wie unser Verstand unserer tieferen Wahrnehmung im Wege steht, welche Rolle unsere Emotionen spielen und wie Unglücklichsein und Unbewusstheit zusammenhängen. Dabei scheint er den richtigen (sanften) Ton zu treffen, da sein Buch bei vielen Menschen nachhaltige Wirkung hinterlässt.

Wir können inneren Frieden unabhängig von allen äusseren Umständen finden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
119 von 126 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Helga König #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 10 REZENSENT
Format:Broschiert
Selten hat mich der Inhalt eines Buches so überzeugt wie dieser. Eckart Tolle verdeutlicht in seinem Text wie wenig sinnvoll es ist, sich mit zersetzenden Gedanken, die sich mit Vergangenem und Zukünftigem befassen, auseinanderzusetzen, sondern stattdessen sein Augenmerk auf das Jetzt zu richten, denn nur dieses ist real.

Man soll sich zur Gewohnheit machen, sich zu fragen: Was geht im Moment in mir vor? Tolle warnt davor sich mit seinem Verstand zu identifizieren, weil man durch ihn letztlich im Irrglauben der Zeit gefangen gehalten wird. Er empfiehlt die Illusion von Zeit zu beenden, weil diese in der Regel Ursache für mannigfaches Leid ist. Der Verstand zwingt dazu, nahezu ausschließlich durch Erinnerung und in Erwartung zu leben. Genau dadurch resultiert die endlose Beschäftigung mit Vergangenheit und Zukunft und die Weigerung den gegenwärtigen Moment anzuerkennen, so der Autor, und diesem Augenblick zu erlauben zu sein. Man muss sich klar machen, dass es immer nur das Jetzt gibt. Nur das Jetzt ist kostbar, aber nicht die Zeit. Sie ist bloße Illusion.

Das menschliche Sein basiert nicht auf dem Verstand und den Emotionen, sondern es basiert auf dem jeweiligen inneren Energiefeld, welches zu kreativen Höchstleistungen verhelfen kann, wenn man sich bewusst im Jetzt aufhält und sich mit diesem ausschließlich beschäftigt. Die Auseinandersetzung mit Vergangenheit und Zukunft führt, so Tolle, in der Regel zu emotionalem Schmerz, der auch die Hauptursache für körperlichen Schmerz und körperlicher Krankheit ist. Groll, Hass, Selbstmitleid, Schuldbewusstsein, Wut, Depression, Eifersucht und anderes mehr, auch die geringste Verärgerung sind alles Ausdruck von Schmerz.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Helga König #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 10 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Selten hat mich der Inhalt eines Buches so überzeugt wie dieser. Eckart Tolle verdeutlich in seinem Text wie wenig sinnvoll es ist sich mit zersetzenden Gedanken , die sich mit Vergangenem und Zukünftigem befassen, auseinanderzusetzen, sondern stattdessen sein Augenmerk auf das Jetzt zu richten, denn nur dieses ist real.

Man soll sich zur Gewohnheit machen sich zu fragen: Was geht im Moment in mir vor?

Tolle warnt davor, sich mit seinem Verstand zu identifizieren, weil man durch ihn letztlich im Irrglauben der Zeit gefangen gehalten wird. Er empfiehlt die Illusion von Zeit zu beenden, weil diese in der Regel Ursache für mannigfaches Leid ist. Der Verstand zwingt dazu nahezu ausschließlich durch Erinnerung und in Erwartung zu leben. Genau dadurch resultiert die endlose Beschäftigung mit Vergangenheit und Zukunft und die Weigerung den gegenwärtigen Moment anzuerkennen , so der Autor, und diesem Augenblick zu erlauben zu sein. Man muss sich klar machen, dass es immer nur das Jetzt gibt. Nur das Jetzt ist kostbar, aber nicht die Zeit. Sie ist bloße Illusion.

Das menschliche Sein basiert nicht auf dem Verstand und den Emotionen, sondern es basiert auf dem jeweiligen inneren Energiefeld, welches zu kreativen Höchstleistungen verhelfen kann, wenn man sich bewusst im Jetzt aufhält und sich mit diesem ausschließlich beschäftigt.

Die Auseinandersetzung mit Vergangenheit und Zukunft führt, so Tolle, in der Regel zu emotionalem Schmerz, der auch die Hauptursache für körperlichen Schmerz und körperlicher Krankheit ist. Groll, Hass, Selbstmitleid, Schuldbewusstsein, Wut, Depression, Eifersucht und anderes mehr, auch die geringste Verärgerung sind alles Ausdruck von Schmerz.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Geniales Buch
Mich hat das Buch sehr beeindruckt. Man darf hier aber nicht glauben, dass man nach dem Buch erleuchtet ist oder man alles in diesem Buch für sich 1:1 übernehmen muss. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Stunden von Ivo R. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wundervoll
Dieses Buch ist für mich zu meiner Bibel geworden. Es ist ein Wunder, wie gut es erklärt wird, wie man achtsam im Leben sein soll und im JETZT leben soll. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von L. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lebe im Hier und Jetzt. Das ist die Botschaft von Tolle. Eine "tolle"...
Wie wahr, dass ein großer Teil der Menschheit entweder einer angedachten Zukunft nachrennt oder der andere Teil in der Vergangenheit schwelgt (Früher war alles besser!). Lesen Sie weiter...
Vor 2 Tagen von Master Joe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Buch das die Welt verändert (zumindest für ein selbst)
Einfach toll,
für Menschen die etwas verändern wollen, egal wer und mit welchen vorraussetzungen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von Janina Germer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lesenswert !
Wie immer regt Tolle mit diesem Werk erneut dazu an den Weg der Selbstreflektion zu gehen und in den Spiegel der Selbsterkenntnis zu schauen.
Vor 7 Tagen von Katharsis veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Dieses Buch habe ich selbst gelesen und bereits mehrfach nachgekauft, um es zu verschenken.
Für jemanden, der Gewohnheiten hinterfragen und bewusster leben möchte... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von Sidi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Auf den Punkt
Obwohl man alles bereits kennt, was in diesem Buch beschrieben wird, wird es doch erst durch das Lesen bewusst, wie man gut, frei und zufrieden Leben kann. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von Beatrice Köhler veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Zu banal und ohne Tiefe
Dass sich in der Vergangenheit zu vergraben nicht hilfreich ist, weiß jeder. Fakt ist: ein ganzes Buch für die (viel zu) intellektuelle Beschreibung des J E T Z T zu... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Tagen von Timo veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Geht leider nicht an mich ran
Habe mir das Buch gekauft, weil meine Frau gestorben ist. Habe die ersten Seiten gelesen und dann wieder aus der Hand gelegt. Geht leider nicht an mich ran...
Vor 16 Tagen von Peter Schoettner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen So einfach
Wegweisendes Buch. Inhaltlich war es für mich wie die Entdeckung der Unendlichkeit in einem selbst. Und dieses Wissen der Unendlichkeit eröffnet einem eine neue Welt....
Vor 18 Tagen von Oppenheim veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar


ARRAY(0xa35a90e4)