Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,09

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Jesus Piece

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.


Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
34 neu ab EUR 4,48 2 gebraucht ab EUR 4,05

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

The Game-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von The Game

Fotos

Abbildung von The Game

Videos

Artist Video
Besuchen Sie den The Game-Shop bei Amazon.de
mit 71 Alben, 18 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Jesus Piece + Good Kid, M.a.a.d City (Deluxe Edition inkl. 5 Bonustracks) + Long.Live.A$ap (Deluxe Version)
Preis für alle drei: EUR 24,47

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (11. Dezember 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Interscope (Universal Music)
  • ASIN: B009XC8S6Y
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.917 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Scared Now [feat. Meek Mill] [Explicit] 4:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Ali Bomaye [feat. 2 Chainz] [Explicit] 6:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Jesus Piece [feat. Kanye West] [Explicit] 3:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Pray [feat. J. Cole] [Explicit] 4:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. All That (Lady) [feat. Big Sean] [Explicit] 3:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Name Me King [feat. Pusha T] [Explicit] 4:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. See No Evil [feat. Tank] [Explicit] 4:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Can't Get Right [feat. K. Roosevelt] [Explicit] 4:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Heaven's Arms [Explicit] 4:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Hallelujah [feat. Jamie Foxx] [Explicit] 4:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Freedom [feat. Elijah Blake] [Explicit] 5:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Celebration [feat. Chris Brown] [Explicit] 4:49EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Seitdem er Anfang des Jahrtausends von Dr. Dre entdeckt wurde, mischt er das Hip-Hop Business kräftig auf und wurde zu einem der erfolgreichsten, aber auch kontroversesten Rapper der letzten Dekade. Mit Jesus Piece veröffentlicht The Game sein fünftes Studioalbum und setzt seinem kreativen Schaffen die Krone auf.

The Game widmet Jesus Piece seinem verstorbenen Bruder Jevon Danell Taylor, der nach einem Streit erschossen wurde. Dieser ziert auch das Cover mit der Überschrift „In Loving Memory Of... Jevon war schon immer eine Inspiration, doch nach seinem Tod würdigt ihn The Game auf seine besondere Weise.

Jesus Piece ist daher wohl auch das reifste Album des ehemaligen Bloods-Mitglieds und Drogendealers. The Game, der letztes Jahr getauft wurde, veröffentlicht nämlich zum ersten Mal ein wirkliches Konzeptalbum, das sich mit dem Zwiespalt zwischen einem Leben als Gangster und dem Glauben an Gott auseinandersetzt.

Mit den Alben The Documentary, Doctor’s Advocate, L.A.X.2 und The R.E.D. Album kann The Game bereits auf ein beeindruckendes Werk und 6 Platin Auszeichnungen zurück blicken. So verwundert es auch nicht wenn man die Liste der Featuregäste auf Jesus Piece durchgeht und das Gefühl hat ein Who is Who des Hip-Hops vor sich zu haben: Common, Kanye West, Meek Mill, 2 Chainz, Rick Ross, JMSN, Lil Wayne, Big Sean, Fabolous, Jeremih, Pusha T, Kendrick Lamar, Tank, K. Roosevelt, Jamie Foxx, Elijah Blake, Chris Brown, Tyga, Wiz Khalifa – eine überaus imposante Liste an Namen.

Die erste Single Celebration wurde produziert von Cool & Dre und beinhaltet bereits eine beachtliche Zahl an Featuregästen von Chris Brown über Tyga und Lil Wayne bis Wiz Khalifa. Dazu gibt es einen Bone Thugs-N-Harmony Remix.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H-DUB VINE-PRODUKTTESTER am 17. Dezember 2012
Format: Audio CD
Auf seinem neuen Studioalbum „Jesus Piece“, wirkt der aus Compton stammende Rapper „Game“ erstaunlich sachlich und nachdenklich. Sein erstes Konzeptalbum könnte wohl vermutlich auch sein letztes bei Interscope sein, denn Jayceon Taylor ist nach dem fünften Longplayer beim Powerhouse der Westküste nun ein sogenannter „Free-Agent“.

„To live and die in L.A.“ ist ein Klassiker der Westcoast-Legende Tupac, einem großen Vorbild von Taylor, der in vielen seiner Songs präsent ist und gehuldigt wird. Los Angeles mag auf den ersten Blick hin ein toller Ort sein, aber der Stadtteil Compton, gleichzeitig der Geburtsort des Gangster-Rap, hat keine besonders schöne Nachbarschaft. „Game“ ist einer dieser Jungs, der aus dieser Ecke stammt und stets versucht hat, dem tristen Ghetto-Alltag zu entfliehen. Im Jahre 2001 hätte es ihn allerdings fast erwischt. Nach einer Schießerei liegt er 3 Tage im Koma und beschließt danach, sich voll und ganz auf seine Musik zu konzentrieren. Als Dr.Dre auf ihn aufmerksam wird und 2005 sein erstes Album „The Documentary“ produziert, ist Taylor von heute auf morgen plötzlich ein gefeierter Rapstar. Und genau dort beginnt die Achterbahnfahrt, die er seit dem durchlebt. Denn auch wenn die Nachfolger-Alben allesamt in den Billboard-Charts nach oben schießen, privat sorgt er immer wieder für Eskapaden. Nach seinem dritten Album will er das Mikrofon an den Nagel hängen, es kursieren sogar Gerüchte, er wolle sich das Leben nehmen. Ob diese Geschichten überhaupt der Wahrheit entsprechen, sei dahingestellt. Fakt ist, Jayceon Taylor ist immer noch unter uns und im Geschäft.

Bekanntlich stehen Kirchen oftmals direkt neben Friedhöfen.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von svenson am 4. September 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Schönes Album denk Tracks wie
Name me King, Can't get right,
See no Evil, Heaven's Arms, Scared Now und Celebration, welche für mich die Höhepunkte des Albums darstellen.
Geniale Beats, gute Lyrics, die Features passen, außer Weezy, alle perfekt.
Zumindest meiner Meinung nach ;)
Was natürlich nicht heißt das die restlichen Tracks schlecht sind...im Gegenteil, nur sind Geschmäcker bekanntlich verschieden...und Officer Ricky und Lil' wannabenewtupac sind nicht mein Geschmack...
Was mich gefreut hat, war das Bone Thugs Sample in Celebration zu hören,
Da war ich glatt kurz wieder 15 :D

Einziger Kritikpunkt ist die Zusammenstellung der Tracklist, ich hätte
es persönlich besser gefunden die Tracks All that (Lady) und Pray direkt vor Celebration vorgefunden zu haben...dem skippen gerade dieser Tracks am Anfang wegen :D sind die einzigen beiden die mir nicht ins Ohr gehen ach mittlerweile 6 Stunden.
Ach ja, jedes Lied außer Heavens Arms hat mindestens einen Featuregast.
Kann diese CD jeden Fan guter Rap Musik uneingeschränkt empfehlen.

Und als Anheizer:
"Bigger than me" vom neuen Album das demnächst erscheint...auf yt :)

Zum Versand:
Ging alles fix und ohne Probleme, CD im 1a Zustand, kam heut und läuft seitdem :D
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RVcompton am 12. Dezember 2012
Format: Audio CD
Über Games neuen Longplayer wurde ja im Vorfeld schon viel Diskutiert und Game selbst, kündigte es als "Album of the Year" an. Nun, wie soll ich sagen: Verdammt, er hat nicht zuviel versprochen!
Beim ersten reinhören war ich recht Überrascht, weil die Tracks vom Style her irgendwie etwas "anderst" klingen, als man es von den vorigen Game Alben gewohnt ist. Das Thema des Albums gibt eine ganz spezielle Richtung vor und Game mischt sehr gelungen, die so geliebten Westcoast Beats mit Gospelgesängen. Die Texte setzen sich mit sehr ernsten und tiefgründigen Themen auseinander. Jesus Piece ist keine Platte mit reinen Partytracks.
Diese spezielle Mischung funktioniert aber ohne jeden Zweifel sehr gut und beim zweiten mal anhören, hat das Album das geschafft, was alle guten Alben ausmacht: Die Tracks gehen sofort ins Ohr und bleiben dort auch "hängen". Seitdem hör ich das Album den ganzen Tag rauf und runter! Es gibt wirklich nicht einen schwachen Track auf dem Album!
Mir persönlich gefällt es viel besser als Games letzten, eher schwachen Longplayer "R.E.D. Album".
Diese Platte ist ein absolutes Musik- Highlight 2012 und ich kann nur jedem empfehlen es sich anzuhören!
Game hat hiermit mal wieder bewiesen, wie guter Westcoast- Rap klingen kann und Muss!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von HungárianDream187 am 25. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das Album Jesus Piece gehoert zu den besten Alben des Jahres. Ich finde Chuck hat nicht untertrieben wo er sagte, dass dieses Album eines der Knaller 2012 wird. Es ist so!! Die Lieder kommen von Herzen und den Erscheinungstermin hat er kurz vor Weihnachten richtig gewaehlt... Kann aber nur empfehlen die best buy edition zu holen. Da sind 5 Lieder drauf wie Blood of christ, holy water und blood diamants die der hammer sind! An jeden ein Jesus Piece! Kaufen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von nonameamazon am 26. Juni 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nachdem ich die ganzen "neuen" Rapper schon nicht mehr hören konnte habe ich mir auf Youtube wiedermal die alten Tracks von 50 Cent & co angehört und bin dabei auch wieder auf The Game gestoßen. Ein paar alte Tracks angehört "Hate it or Love it", "One Blood", "Put it on the Game" etc. und dann bin ich auf Tracks seines neuen Albums gestoßen. Nachdem mich "See no Evil", "Ali Bomaye" und "Blood Diamonds" fasst vom Schreibtischsessel gefegt hatten, habe ich also beschlossen mir das Album zu kaufen und ich kann es jedem der wiedermal "erwachsenen" Hip Hop hören möchte nur empfehlen. The Game überzeugt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden