• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Jesus und Mohammed: Ersta... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Jesus und Mohammed: Erstaunliche Unterschiede und überraschende Ähnlichkeiten (Politik, Recht, Wirtschaft und Gesellschaft) Broschiert – 1. Mai 2006

4.7 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 13,90
EUR 13,90 EUR 10,59
75 neu ab EUR 13,90 5 gebraucht ab EUR 10,59

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

  • Jesus und Mohammed: Erstaunliche Unterschiede und überraschende Ähnlichkeiten (Politik, Recht, Wirtschaft und Gesellschaft)
  • +
  • Islam und Terrorismus: Was der Koran wirklich über Christentum, Gewalt und die Ziele des Djihad lehrt (Politik, Recht, Wirtschaft und Gesellschaft)
  • +
  • Israel in Gefahr: Der nächste Schachzug des Islam gegen die Juden (Politik, Recht, Wirtschaft und Gesellschaft)
Gesamtpreis: EUR 44,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Mark A. Gabriel

Jesus und Mohammed – erstaunliche Unterschiede und überraschende Ähnlichkeiten

Seit dem 11. September 2001 und der damit verbundenen Anschläge der Twin-Towers (World Trade Center) in New York lässt uns das Thema Terrorismus nicht mehr los. Eng damit verbunden wurde auch der Islam und insbesondere der Zusammenhang zwischen Islam und Terror zu einem weit verbreiteten Thema. Inwiefern Islam und Terrorismus zusammenhängen, das hat Mark A. Gabriel bereits in seinem ersten Buch (ebf. Resch-Verlag) ausgiebig behandelt. Da der Ägypter und ehemalige Moslem Gabriel zum Christentum konvertierte und nicht nur das, sondern mit seinem Leben, seiner Arbeit und seinen Publikationen ein lebendiges Zeugnis für unseren Herrn Jesus Christus ist, war es nur ein konsequenter Schritt zu diesem neuen Buch „Jesus und Mohammed“.

Wer ist kompetent genug, Jesus mit Mohammed zu vergleichen, wenn nicht einer wie er, der den Koran bereits mit 12 Jahren auswendig konnte? Er trat in die Fußstapfen seines gelehrten Onkels, der seinem jungen Neffen Allah, Mohammed und den Koran lieb machte, bis er schließlich selbst ein Professor für islamische Geschichte wurde und als Imam über den Koran predigte. Wie er dann zum christlichen Glauben gekommen ist, kann man in dem ersten Teil dieses Buches nachlesen. Sein Zeugnis ist ergreifend, schockierend und wichtig, weil man dann verstehen kann, dass hier ein Insider spricht, der auch weiß, von was er redet.

So begibt er sich dann auf den spannenden Pfad des Vergleiches Jesus mit Mohammed. In Teil 2 werden die Biografien der beiden beschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 128 von 148 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Über einen Zeitraum von knapp 11 Monaten sammelte, recherchierte und reflektierte ich Informationen über den Islam, weil ich einfach wissen wollte, was es mit dieser Religion überhaupt auf sich hat. Zum Abschluss meiner Recherchen habe ich dieses Buch zusammen mit dem Buchtitel "Islam und Terrorismus" des gleichen Autors gelesen. Beide Bücher ergänzen sich wesentlich in ihrem Informationsgehalt und geben ein schlüssiges Bild.

Das Buch bietet neben den wesentlichsten Unterschieden zwischen beiden Glaubensrichtungen eine Übersicht über Mohammeds Leben. Dessen Kenntnis ist unabdingbar, um sich eine richtige Meinung über den Islam machen zu können, da vieles aus dem Islam direkt von Mohammed "empfangen" worden ist oder er als Vorbild diente. Desweiteren gibt es einen kleinen Exkurs in die Geschichte der damaligen Zeit und ein Zeugnis über seinen persönlichen Werdegang in Islam und Christentum.

Was mir persönlich sehr gut gefällt: der Autor schreibt nüchtern und neutral! Das bedeutet, er wirft nicht mit Klischees oder Vorurteilen um sich, so wie es in vielen anderen "Fachbüchern" zu solchen Themen der Fall ist. Mark A. Gabriel ist durchaus in der Lage, beide Seiten objektiv zu beleuchten und wird dabei in keinster Weise beleidigend oder abfällig. Außerdem merkt man ihm seine Liebe zu den Menschen an. Das Buch ist ebenfalls sehr eingängig geschrieben und besitzt eine leicht zu verstehende Wortwahl, so dass verständlich rüberkommt, was er eigentlich sagen möchte. Das Buch bietet einen tiefen Informationsgehalt, welche einen hohen Glaubwürdigkeitsfaktor besitzt. Vieles von dem, was ich aus verschiedenen Quellen an Informationen gewonnen hatte (u.a.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Es liest sich in fast einem Rutsch.

Mich beeindruckt die Sachlichkeit und Klarheit mit der Gabriel schreibt.

Er vergleicht das NT und Stellen aus dem Koran sowie erklärt auch noch weitere wichtige Quellen, die zur jetztigen Religionsausübung begetragen haben. Er kann alle wichtigen Sprachen und kann die Quellen im Original lesen.
Auch macht er aufmerksam auf den Wandel von dem Mann, der sich als Prophet bezeichnet. Bis zu einer Zeit war er tatsächlich akzeptierende gegenüber den anderen zwei großen Glaubensrichtungen (Christentum, Judentum). Er später wurde es bestückt mit der Aufforderung diese zu vernichten.

Auch im Bezug auf die Frauen und ihre Verschleiherung findet man hier Aufschlussreiches.

Interessant fand ich den Hinweis, dass Mann wieder mit dem Gebet beginnen müsse, wenn ein Hund, ein Esel oder eine Frau vorrüber ginge. Scheinbar, vermute ich, haben diese drei Wesen so etwas wie ein Störfeld, aber so wird es natürlich nicht genannt. Wie gesagt, es ist sehr sachlich und wissenschaftlich.

Kann man empfehlen, gerade in unserer Zeit, wenn man mehr von der östlichen Religion verstehen möchte - oder zumindest warum sie ihrer derzeitige Erscheinungsform (siehe Attentate in Paris und Israel etc. pp) hat.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Der zum Christentum konvertierte ägyptischstämmige Autor, der über 30 Jahre seines Lebens als Muslim lebte und als promovierter Islamgeschichtswissenschaftler lehrte und als Imam in Moscheen predigte, zieht in seinem Buch interessante Vergleiche zwischen Christentum und Islam , v.a. zwischen den Botschaften der Religionsstifter Jesu und Mohammed. Dies tut der Autor v.a. anhand von ausführlichen Zitaten aus Koran, Hadithen und Bibel, die er gegenüberstellt, was seine Ausführungen glaubwürdig und aufschlußreich macht.

Bei seinem Vergleich wählt der Autor verschiedene Themenbereiche (Frauen, Kampf, Krieg, Liebe, Wunder, Ungläubige usw.). Er geht zudem sowohl auf die Religionskriege als auch auf die Kreuzzüge ein.

Für Nichtmuslime gibt er eine Art kurze Einführung in das Verständnis von Koran und Hadithen und Geschichte des Islam.

Ein sehr gut und leicht verständlich geschriebenes Buch, das sich auf das Wesentliche der Botschaften von Jesus und Mohammed (deren Aussagen) konzentriert, ohne auf theologische Spitzfindigkeiten, die es in beiden Religionen zuhauf gibt, einzugehen!

Der Autor bemüht sich trotz seiner Konversion und letztlich Ablehnung des Islam um Sachlichkeit gegenüber beiden (!) Religionen.

Das Buch ist v.a. denjenigen (uninformierten Christen) zu empfehlen, die allen Ernstes (noch) glauben, es gebe zwischen Christen und Muslimen mehr Gemeinsamkeiten als die Tatsache, daß es sich bei beiden Religionen um monotheistische Religionen handelt.

Der Autor belegt mit Zitaten aus Koran und Bibel zweifelsfrei, daß die Unterschiede zwischen beiden Religionen (leider) krasser nicht sein können.
1 Kommentar 58 von 71 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen