• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Jerusalem: Ein historisch... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Jerusalem: Ein historisch-politischer Stadtführer Taschenbuch – 12. Februar 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 12. Februar 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
EUR 12,95 EUR 6,59
68 neu ab EUR 12,95 7 gebraucht ab EUR 6,59
EUR 12,95 Kostenlose Lieferung. Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Jerusalem: Ein historisch-politischer Stadtführer + DuMont direkt Reiseführer Jerusalem + Merian 12/2012: Israel
Preis für alle drei: EUR 30,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck; Auflage: 3., erweiterte und aktualisierte Auflage (12. Februar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3406649564
  • ISBN-13: 978-3406649561
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 2 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 216.404 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Gil Yaron, Arzt und Journalist, wurde in Haifa (Israel) geboren, verbrachte seine Jugend in Deutschland, studierte in Israel und in den USA und ist heute Nahost-Korrespondent für zahlreiche deutschsprachige Zeitungen, Rundfunk- und Fernsehsender. Er betreibt die Website www.gilyaron.com.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RudolfoRundfunk am 17. April 2014
Verifizierter Kauf
Das Buch gibt einen ganz guten Überblick über die Historie Jerusalems in seinen einzelnen Epochen. Es müsste also "Geschichte Jerusalems" heißen. Seinem Anspruch ein historisch-politischer Stadtführer zu sein wird es nur auf den letzten 10 Seiten (von 302) halbwegs gerecht. Also: Kein Stadtführer sondern eine ausführliche Beschreibung der Stadtgeschichte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von timediver® HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 17. März 2013
Sechs Jahre nach seiner ersten Ausgabe ist Gil Yarons "Jerusalem - Ein Historisch-Politischer Stadtführer" nunmehr im Februar 2013 in seiner 3., erweiterten und aktualisierten erschienen. Der in der beck'schen Reihe herausgegebene Band des 1973 in Haifa geborenen israelischen Arztes und Journalisten Gil Yaron hat sich mittlerweile zu einem Vorbild und Klassiker innerhalb der Reiseliteratur entwickelt.

Auf 280 Seiten, acht Seiten mehr als die gesamte 2. Auflage umfasste schildert Yaron die wechsel- und schicksalshafte Geschichte der Stadt, die auch als Jeruschalajim, Hierosolyma, al-Quds, asch-Scharif und Kudüs bezeichnet wird. Die Geschichte des erstmals in den ägyptischen Ächtungstexten des 19. vorchristlichen Jahrhunderts als yrwšlm [vermutlich (j oder u)ruschalimum ausgesprochen] erwähnten Ortes lässt der Autor mit der Steinzeit beginnen, da südlich von Jerusalem bei Ramat Rachel 200.000 Jahre alte Feuersteinkeile gefunden wurden. Danach erzählt er im ersten Kapitel die "Geschichte Jerusalems in jüdischen Augen" vom legendären ersten Stammväter der Hebräer, Abraham, bis zur Ausrufung des modernen Staates Israel am 14. Mai 1948. Entsprechend der beiden später entstandenen, ebenfalls monotheistischen Weltreligionen folgt die "Geschichte Jerusalems in christlichen Augen", von Christi Geburt bis in die Moderne sowie "Jerusalem in muslimischen Augen" vom Propheten Muhammad bis heute. Das zweite Kapitel ist dem Nahostkonflikt gewidmet, der mit dem Ersten Weltkrieg und der anschließenden britischen Mandatszeit entstanden ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dboth am 18. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Das Buch gibt dem Leser einen interessanten Einblick in die Stadtgeschichte Jerusalems von der Frühzeit bis heute.
Aus dem Blickwinkel der drei Religionen wird die Historie erzählt und diese Stränge dann zusammengesetzt.
Viele dem gemeinen Leser unbekannte Fakten fesselnd beschrieben. Sehr lesenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen