oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 10,80 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Jerusalem: Das Kochbuch [Gebundene Ausgabe]

Yotam Ottolenghi , Sami Tamimi
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 25. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Unverwechselbar Dorling Kindersley
Unverwechselbar Dorling Kindersley
Entdecken Sie die Vielfalt der Bücherwelt von Dorling Kindersley: Das umfangreiche Sachbuchprogramm für Erwachsene und Kinder mit illustrierten Ratgebern, Nachschlagewerken und Reiseführern.

Kurzbeschreibung

25. Januar 2013
Eine kulinarische und kulturelle Entdeckungsreise: Ein ganz besonderes Kochbuch, eine ganz besondere Begegnung: Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi, ein Israeli und ein Palästinenser, stellen uns mit diesem Buch die Küche ihres Heimatlandes vor. Jerusalem, religiöses Zentrum und Pilgerziel der drei großen Weltreligionen, hat schon immer Menschen aus aller Welt angezogen. Nicht nur kulturell, auch kulinarisch ist die Stadt ein Schmelztiegel. Die Melange aus den Küchen Europas, Nordafrikas und des Nahen Ostens sorgt für ein wahres Feuerwerk der Aromen. Insgesamt 126 köstliche Rezepte spiegeln die Multikulturalität Jerusalems wieder: Von Spinatsalat mit Datteln und Mandeln über Latkes bis zum Reispudding mit Rosenwasser gleicht jedes Gericht einer kulinarischen Entdeckungsreise. Die Autoren bieten eine vielfältige Sammlung aus traditionellen Gerichten und neuen Ideen, inspiriert durch charakteristische Zutaten aus ihrer Heimat. Interessante Specials zu typischen Speisen und Zutaten runden den Ausflug in den Orient ab. Eindrucksvolle Bilder von Land und Leuten sowie kleine Alltagsgeschichten lassen ein authentisches Porträt der vielgestaltigen Metropole entstehen. Die stimmungsvolle Food-Fotografie, das geschmackvoll-elegante Layout und der Leineneinband machen das Buch zu einem kleinen Gesamtkunstwerk. Jerusalem sollte in keiner Kochbuchsammlung fehlen! Zu den Autoren: Beide sind in Jerusalem geboren, lernten sich aber erst 30 Jahre später in London kennen. Dort betreiben der Israeli Yotam Ottolenghi und der Palästinenser Sami Tamimi heute gemeinsam vier Coffeeshops und ein Restaurant. Angesichts der kulturellen Unterschiede ihrer früheren Leben ist der Erfolg ihrer Zusammenarbeit umso beeindruckender. Die beiden Köche gehören heute zu den Shooting-Stars der Londoner Gastronomie-Szene.

Wird oft zusammen gekauft

Jerusalem: Das Kochbuch + Zatar Gewürzzubereitung, 35g + Sumach Gewürzzubereitung, 60g
Preis für alle drei: EUR 37,55

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: Dorling Kindersley (25. Januar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3831023336
  • ISBN-13: 978-3831023332
  • Größe und/oder Gewicht: 27,6 x 20,4 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 446 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
32 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sensationelles Kochbuch 26. April 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich habe nun schon einige Sachen aus diesem Kochbuch nachgekocht, und bin hochzufrieden. Bisher hatte ich keine Probleme, die Zutaten aufzutreiben (Sumach und Zatar habe ich gleich bei Amazon mitbestellt), die Zubereitungsschritte waren gut nachvollziehbar, und der Zeitaufwand war immer vertretbar. Vieles lässt sich gut vorbereiten für Gäste.

Was ich bisher getestet habe:

- Gebackene Süßkartoffeln & frische Feigen: Lauwarmes Gemüse, sehr ungewöhnliche Kombination, sieht toll aus und schmeckt super. Ich hab das Rezept halbiert für meinen Mann und mich, aber wir hätten auch das 4 - Personen - Rezept aufgegessen, da braucht man auch sonst nichts mehr dazu.

-Gebratene Tomaten mit Knoblauch: Gut, unspektakulär, schnell.

- Graupensalat mit Petersilie: Das kann der Überraschungshit für jede Party werden. Einfach zu machen, kennt man hier so nicht, schmeckt toll.

- Heiße Joghurtsuppe mit Graupen: Hätte ich drin schwimmen können. Super, aber Minze sollte man natürlich schon mögen, wenn man aus diesem Buch kocht... Lässt sich auch gut aufwärmen.

- Puten-Zucchini-Burger mit Frühlingszwiebel und Kreuzkümmel: Toll für viele Gäste, kann man am Abend vorher anbraten und dann kurz vorher im Ofen fertig garen. Das Putenhackfleisch muss man beim Metzger vorbestellen (oder selbst in der Küchenmaschine hacken). Die waren Ruck-Zuck weg, und die Joghurtsauce war perfekt dazu.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aaaaaaaahhhhhhhh!!!!!!!! 16. Juni 2013
Von weedal
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich finde dieses Kochbuch einfach nur wunderbar!!!!

Die Rezepte sind zum Teil super einfach, nicht aber der Geschmack! Der verschlägt einem manchmal die Sprache.... weil man nur noch genießen kann!
Selbst bodenständige Fischfrikadellen und ein simpler Möhrensalat werden zu einem kulinarischen Ereignis! Wir haben schon viele Gerichte nachgekocht und alle haben uns ausnahmslos begeistert.

Wir fanden, dass den Rezeptbeschreibungen einfach zu folgen war und die Zutaten eigentlich immer im Supermarkt um die Ecke zu bekommen waren (Hamburg).
So haben auch alle Gerichte, die wir bislang ausprobiert haben, ihren Weg in unsere 'Alltagsküche' gefunden!
Die Aufmachung des Buches ist zudem sehr ansprechend - aber das ist natürlich eine Frage des eigenen ästhetischen Geschmacks.

Für mich das Kochbuch des Jahres!!!! Eine absolute Bereicherung!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig! 15. April 2013
Von Thaila
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi sind ja die neuen Stars am Kochbuchhimmel, und wie so viele andere stammen sie aus England und betreiben in London mehrere Restaurants. Ihre kulinarischen Ursprünge haben sie jedoch in der multikulturellen Küche Jerusalems, der sie in diesem Kochbuch ein Denkmal setzten. Dabei ist das Buch mehr als ein Kochbuch. Sehr liebevoll wird auch Jerusalem mit seinen vielen Geschichten, Einflüssen und Kulturen beschrieben. Begleitet wird das ganze von großartigen Bildern, sowohl von der Stadt als auch vom Essen.
Denn das kommt in diesem wunderbaren Kochbuch keineswegs zu kurz! Die Rezeptbildern und die Zutatenzusammenstellung der einzelnen Rezepte sind wirklich ausgesprochen anregend. Die Zutatenlisten sind dabei in den meisten Fällen nicht ellenlang, das Essen oft eher schlicht, besticht aber durch interessante und außergwöhnliche Zutatenkombinationen. Nur bei den Gewürzen gehen die Autoren in die vollen. Für Hobbyköche, die noch nie arabisch oder israelisch gekocht haben, ist die Anschaffungsliste erstmal lang (Kreuzkümmel, Piment, Kardamom, Zumach Za'afar, Koriander sind an fast allen Rezepten) und auch nicht jedes Gewürz einfach zu erhalten. Nach Zumach habe ich mir die Hacken abgelaufen, ein guter Internetversand kann einem das aber ersparen. ;) Das Gute ist aber, dass die meisten Gewürze immer wieder auftauchen, außerdem sind es alles Gewürze, mit denen es sich wunderbar experimentieren lässt, wenn man etwas Exotik in die eigene Küche bringen will.
Ansonsten ist das Kochbuch von frischem Gemüse und Hülsenfrüchten geprägt. Obwohl es kein vegetarisches Kochbuch ist, lohnt sich die Anschaffung meiner Meinung nach auch für Vegetarier.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super 30. Januar 2014
Von TomFaz
Format:Gebundene Ausgabe
... man muss nochmal 10 - 15 euro für gewürze ausgeben (via internet kein problem) - aber dann: gelingt alles und schmeckt alles wunderbar und fantastisch "anders".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert, tolles Kochbuch!! 15. März 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Gehört definitiv gleich nach dem Kauf zu meinen Lieblingskochbüchern. Auch die Kommentare sind sehr interessant und die Rezepte unglaublich lecker und unkompliziert!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Kochbuch! 11. April 2013
Von verlay
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Auch wenn es ziemlich speziell ist, auch das neue Buch von Yotam Ottolenghi lohnt sich. Besonders lecker. die bunten und reichhaltigen Salate, aber auch die Beilagen, Fleischgerichte und Nachspeisen machen Appetit. Gleichzeitig erfährt man viel über Jerusalem und die Esskultur. Einziger Haken: einige Gewürze und Zutaten sind nicht in jedem Supermarkt zu bekommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein vorzügliches Kochbuch 18. März 2013
Von H.R.W.
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Jedem, der die mediterrane Küche zusagt, der zudem Interesse hat an orientalischen Speisen und der etwas erfahren möchte über die palästinensische und israelische Küche, dem sei diese Buch ans Herz, in die Hand und in die Küche gelegt. Wenn Sie dann über den Humus-Krieg lesen, und Sie noch mehr darüber erfahren möchten, dann googlen Sie mal nach "Make Hummus not War". Dies ist ein Film des Australiers Trevor Graham, der auch auf der diesjährigen Berlinale gezeigt wurde. Amüsant, wie sowohl die Palästinenser, die Israelis, die Jordanier oder Libanesen reklamieren ursprüngliche "Erfinder" dieser Speise zu sein.
Aber zurück zu Ottolenghis Jerusalem Kochbuch. Kaufen Sie es und genießen Sie die Rezepte und die erzählten Geschichten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein sehr schönes Kochbuch. Coffee table würdig.
Meine Mutter ist begeistert. Dieses Buch hat sehr schöne Fotografien und abwechslungsreiche Rezepte. Es ist sehr schön aufgemacht. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Tagen von Hella BG veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Endlich mal was anderes
Ottolenghis Küche ist einfach phantastisch. Außergewöhnlich, raffiniert. Klappt immer und geht recht schnell. Die Gewürzkombinationen sind spannend. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Angela Pfauth veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lecker, lecker
Ein wirklich schönes (bibliophiles) Kochbuch, tolle Bilder, schöne Typographie, schmukcer Einband. Vor allem aber: sehr, sehr leckere und gut beschriebene Rezepte. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Bassermann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Kochbuch, wunderbares Geschenk
Einfach ein wunderschönes Kochbuch. Hochwertig aufgearbeitet, tolles Papier, ganz tolle Bilder von Israel (auf Fotoband Niveau) und wunderbare Gerichte zum Nachkochen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Lena veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen genial
Eines der wenigen Kochbücher, das voll überzeugt! Gerichte sind fast alle einfach nachzukochen und wenn man einmal die Gewürze gekauft hat will man das Buch gar... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von charlie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles, aussergewohnliches Kochbuch
Es ist ein wirklich besonderes Kochbuch der jüdisch-orientalischen Küche. Leckere Rezepte, einfache Verarbeitung. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Gerdi Jakobi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bereichernd.
Tolle, außergewöhnliche, trotzdem durchaus nachkochbare Rezepte, gewürzt mit lehrreichen Geschichten und Erklärungen, sehr schöne Fotos, prima Aufmachung... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Susanne Preusker veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kochbuch Geschenk
Reibungsloser Ablauf und was genau das was ich gesucht hatten. Es lohnts sich das uber Amazon zu holen. Gerne wieder. Vielen Dank!
Vor 2 Monaten von guddi06 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr ansprechendes kochbuch
also wer libanesisch persisch und auch jüdische küche mag der ist hier goldrichtig
irgendwie alles drin
einzig das +baba ganoush+ wird super beschrieben, das... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Ebke Riege veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schleck!
Das Kochbuch macht so Appetit, dass man es am liebsten aufessen würde. Besonders nach einem Einkaufsbummel auf dem Markt von Jerusalem. Unbedingt empfehlenswert.
Vor 2 Monaten von Jakob B. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar