• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Jerusalem: Das Kochbuch ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 14 Bilder anzeigen

Jerusalem: Das Kochbuch Gebundene Ausgabe – 1. Januar 2013

4.9 von 5 Sternen 97 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 20,95
72 neu ab EUR 24,95 7 gebraucht ab EUR 20,95

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

  • Jerusalem: Das Kochbuch
  • +
  • Zauber der Gewürze Zatar Gewürzzubereitung, 35g
  • +
  • Zauber der Gewürze Sumach Gewürzzubereitung, 60g
Gesamtpreis: EUR 38,35
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


DK Verlag - Bleiben Sie neugierig.
DK Verlag - Bleiben Sie neugierig.
Entdecken Sie die Vielfalt der Bücherwelt von Dorling Kindersley: Das umfangreiche Sachbuchprogramm für Erwachsene und Kinder mit illustrierten Ratgebern, Nachschlagewerken und Reiseführern.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe nun schon einige Sachen aus diesem Kochbuch nachgekocht, und bin hochzufrieden. Bisher hatte ich keine Probleme, die Zutaten aufzutreiben (Sumach und Zatar habe ich gleich bei Amazon mitbestellt), die Zubereitungsschritte waren gut nachvollziehbar, und der Zeitaufwand war immer vertretbar. Vieles lässt sich gut vorbereiten für Gäste.

Was ich bisher getestet habe:

- Gebackene Süßkartoffeln & frische Feigen: Lauwarmes Gemüse, sehr ungewöhnliche Kombination, sieht toll aus und schmeckt super. Ich hab das Rezept halbiert für meinen Mann und mich, aber wir hätten auch das 4 - Personen - Rezept aufgegessen, da braucht man auch sonst nichts mehr dazu.

-Gebratene Tomaten mit Knoblauch: Gut, unspektakulär, schnell.

- Graupensalat mit Petersilie: Das kann der Überraschungshit für jede Party werden. Einfach zu machen, kennt man hier so nicht, schmeckt toll.

- Heiße Joghurtsuppe mit Graupen: Hätte ich drin schwimmen können. Super, aber Minze sollte man natürlich schon mögen, wenn man aus diesem Buch kocht... Lässt sich auch gut aufwärmen.

- Puten-Zucchini-Burger mit Frühlingszwiebel und Kreuzkümmel: Toll für viele Gäste, kann man am Abend vorher anbraten und dann kurz vorher im Ofen fertig garen. Das Putenhackfleisch muss man beim Metzger vorbestellen (oder selbst in der Küchenmaschine hacken). Die waren Ruck-Zuck weg, und die Joghurtsauce war perfekt dazu.
Kommentar 77 von 80 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Bisher war die indische mein Favorit für das besondere Geschmackserlebnis. ABER dieses Buch präsentiert bisher ungeahnte Geschmacksvarianten. Viele Kombinationen hätte ich selbst bei maximalem Kreativ-Anfall niemals selbst ausprobiert.

So verbleibt man dankbar für gezeigtes Neues und lernt einmal mehr, dass es sich oft lohnt, auch mal andere Wege zu gehen und sich auf Neues einzulassen.

Die Rezepte sind nicht immer bis ins kleinste Detail beschrieben, man sollte also die Grundzüge des Kochens beherrschen und die Rezepte aufmerksam bis zum Ende lesen.
Kommentar 8 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Nachdem wir auf einer Israel/Palästina-Reise schon restlos begeistert von der Vielfalt der Gerichte und über, für unsere Gaumen, doch sehr überraschende Aromenkombinationen waren, erscheint dieses Buch, als ob es genau für uns gemacht worden wäre. Alles beginnt schon bei der Aufmachung. Sagenhaft, wie ein in D gedrucktes großes Kochbuch für 25 EUR aussehen und sich anfühlen kann.
Dann beginnt man mit dem Durchblättern, und hängt sofort bei den Fotos fest: Die Salate mochten wir gleich alle auf einmal und auf der Stelle verschlingen. Die Alltagsbilder aus Jerusalem sind so liebevoll und charakteristisch, jede falsche Idylle vermeidend - eine wahre Freude, und gleich wird die Sehnsucht wach (was ist das nur mit dieser Stadt und ihren Menschen??).
Bisher gab es den Süßkartoffel-Salat, der war gut, und den Blumenkohlsalat (gerade gestern), der war umwerfend. Wegen der Jahreszeit mit Granatapfel aus Chile, also nicht ganz slow food, aber es musste einfach sein ... unglaublich, was da eine Prise Zimt in der Salatsoße so bewirkt. Ich freue mich schon auf den Herbst, wenn es mit Lammhack gefüllte Quitten aus unserem Garten geben wird.
Nach einer Israel-Reise wird man ja irgendwie Salat-süchtig. Salat zum Frühtück? Darüber wundert man sich nur einmal. Wenn das am frühen Morgen nicht so eine endlose Schnippelei wäre (und für Unmengen ganz frisch gehackte Petersilie und Minze kann man ja nun nicht mal eben in den Nahen Osten auf den Markt gehen..), hätte ich wohl auch schon umgestellt... Der Rat einer Rezensentin von weiter unten, die Sachen doch am Wochenende zusammen mit Freunden zu bereiten, damit genügend Leute zum Schnippeln da sind, ist nicht so ganz unbegründet... Egal wie: Hineinwerfen ins Vergnügen, oder nach London in die Restaurants der Autoren fahren!
Kommentar 22 von 24 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich finde dieses Kochbuch einfach nur wunderbar!!!!

Die Rezepte sind zum Teil super einfach, nicht aber der Geschmack! Der verschlägt einem manchmal die Sprache.... weil man nur noch genießen kann!
Selbst bodenständige Fischfrikadellen und ein simpler Möhrensalat werden zu einem kulinarischen Ereignis! Wir haben schon viele Gerichte nachgekocht und alle haben uns ausnahmslos begeistert.

Wir fanden, dass den Rezeptbeschreibungen einfach zu folgen war und die Zutaten eigentlich immer im Supermarkt um die Ecke zu bekommen waren (Hamburg).
So haben auch alle Gerichte, die wir bislang ausprobiert haben, ihren Weg in unsere 'Alltagsküche' gefunden!
Die Aufmachung des Buches ist zudem sehr ansprechend - aber das ist natürlich eine Frage des eigenen ästhetischen Geschmacks.

Für mich das Kochbuch des Jahres!!!! Eine absolute Bereicherung!!!!
Kommentar 46 von 51 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein Israeli und ein Palestinenser bilden ein kreatives und erfolgreiches Team.
Dieses interkulturelle Kochbuch zeigt die Vielfalt der Küche des nahen Ostens
und auch im besonderen die raffinierte Begabung der beiden Autoren.
Beide sind renommierte und sehr geschätzte Köche.
Und dieses Buch motiviert auch den engagierten Hobbykoch, kreativ zu werden.
Sehr überzeugend und empfehlenswert.
Volle fünf Sterne.
Kommentar 12 von 13 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: jamie oliver

Ähnliche Artikel finden