holidaypacklist Hier klicken foreign_books Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen95
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Mai 2009
Ein super Buch zum unschlagbaren Preis. Da die Mengenangaben aber in amerikanischen Maßeinheiten sind, empfiehlt es sich, im Internet Umrechnungstabellen zu suchen und direkt vorne in das Buch zu kleben.
0Kommentar|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2006
Wer jemals das vergnügen hatte Ben&Jerry's Eis zu probieren wird nie wieder eine andere Sorte kaufen.

Genauso gut ist auch ihr Eis-Buch, die Geschichte der beiden Individualisten, ihr Kampf gegen das Häagen-Dazs Imperium und nicht zuletzt die wohl besten selbstmach Eis Rezepte die es giebt.

Wer ein Buch sucht um selber für sich oder mit und für seine Kinder Eis zu machen, holt sich dieses liebevoll illustrierte kleine Buch.
0Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2009
Wir hatten das englischsprachige Buch zusammen mit einer Krups-Eismaschine erworben. Die Rezepte sind hervorragend und es lässt sich mit einfachen Mitteln ein unglaublich cremiges Eis herstellen. Anders als die meisten deutschsprachigen Eisrezepte ist bei den im Buch enthaltenen Rezepten fast nie ein Vorkochen der Zutaten erforderlich - dennoch sind die Ergebnisse ausgezeichnet und der Zeitaufwand ist sehr gering. Das Herstellen einer Mischung für Vanilleeis dauert ca. 3 Minuten (dann ca. 20 min in der Eismaschine) und das Ergebnis zergeht auf der Zunge. Ein ausgesprochen empfehlenswertes Buch.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2000
This book is the best!
It really is hard to believe that such simple recipes can result in such terrific tasting ice cream, but they do! This is the only ice cream cookbook I'll ever need!
Thank you, Ben and Jerry!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2016
Nette Aufmachung des Buches! Es gibt eine Creme-Basis, mir der so gut wie alle anderen Sorten hergestellt werden können. Es sind im Buch Rezepte für die Klassiker von Ben&Jerry's Sorten enthalten, auch für passende Cookies, wie auch für Standarteissorten. Nett ist, dass es zu fast jeder Eissorte 1 oder 2 Abwandlungen dazu gibt, die das Eis noch spezieller machen. Jede Variante hat immer eine ähnliche "Handschrift" , darüber sollte man sich im Klaren sein, wenn man dieses Buch kauft. Es sind eben B&J Rezepte, wer möglichst vielseitige oder auch kalorienarme Sorten sucht, sollte besser zu einer anderen Rezeptsammlung greifen. Ansonsten - klare Kaufempfehlung! Auch für de Originalversion in englisch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2000
I made the Orio Mint ice cream. My son starting eating it before I told him it was homemade. When I told him, he didn't believe me. He then looked through the freezer looking for the packaged container. He said "Wow, this is great!" He now brags to his girlfriend that my ice cream tastes BETTER than homemade ice cream!
I have tried quite a few, and have great results. If you have an ice cream freezer, this is a book not to be missed!
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2010
...ich hätte nicht gedacht, dass die Rezepte tatsächlich einen Geschmack ermöglichen, der dem der fertig gekauften Ben & Jerry's Eissorten entspricht. Aber ich habe mich eines Besseren belehren lassen. Zubereitet in einer Standard-Eismaschine schmecken die Rezepte (fast) genauso wie die fertig produzierten Originale.
Seit meinem USA Besuch in den 90er war CherryGarcia mein absolutes Lieblingseis und als einige Jahre später auch bei uns Ben & Jerry's Eis vertrieben wurde war ich total happy, aber der Preis war/ist doch recht happig. Nun besteht die Möglichkeit ein Buch zu kaufen, dass einem die Möglichkeit gibt dies alles viel günstiger und genauso gut selbst umzusetzen.
Allerdings sollte man sich eine Umrechnungstabelle für die amerikanischen Maße zu recht legen, dann geht vieles leichter.
Meine absolute Empfehlung für alle, die das Ben & Jerry's Eis jetzt schon lieben oder es kennenlernen wollen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2008
Seit meinem Amerika-Aufenthalt bin ich ein Riesenfan der köstlicen Eiscreme-Sorten von Ben&Jerry's.
Als ich also dieses Buch entdeckt habe, wurde für mich ein Traum wahr!

Das gute Stück musste natürlich sofort her (und eine Eismaschine gleich mit dazu). Und ich wurde nicht enttäuscht!

Sogar ohne Vorkenntnisse, was die Herstellung von Eiscreme angeht, klappen die Rezepte auf Anhieb und ich komme endlich wieder in den Genuss meiner Lieblingseiscreme-Sorten, wie "Chocolate Chip Cookie Dough" oder "Oreo Mint".
Die selbstgemachte Eiscreme schmeckt tatsächlich fast exakt genauso wie das leckere Original!

Absolut empfehlenswert für alle Schleckermäuler!!!
Außerdem ist das Buch sehr launig geschrieben und steckt voller witziger Anekdoten und Hintergrundinfos zum Werdegang von Ben&Jerry's, der Philosophie des Eiscrememachens etc. Somit ist es auch für zwischendurch eine nette Lektüre!
22 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2000
Though the recipes look simple and easy, the results are amazing. After make batches of the Chocolate Chip cookie dough and Chocolate Fugde Brownie (My favorite), I am convinced this is one of the best ice cream books out. The recipes are couple with hilarious stories from their aventures in the ice cream business.
This book is fun for all ages. Recipes for ice cream bases are given so you can experiment with your own flavors and additives.
Almost all the recipes in this book require no cooking at all. So within 1 1/2 hours you could be eating a batch of your favorite flavor.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 1. Mai 2012
In Ben & Jerry's Homemade Ice Cream & Dessert Book stellen Ben Cohen und Jerry Greenfield allerhand ausgefallene Eissorten zum selbermachen vor.

In den USA kennt jedes Kind Ben & Jerry's Eis, aber auch in Deutschland wird es immer bekannter, besonders wohl aufgrund der kreativen Eissorten, die wir sonst in deutschen Kühltruhen eher lang suchen.
Hinter dieser Eismarke, in den USA der Konkurrent von Häagen-Dazs, stecken Ben Cohen und Jerry Greenfield.
In den ersten beiden Kapiteln des Buches stellen sie ihre Geschichte vor und erzählen dem Leser etwas über die Theorie von Eiscreme und Eisherstellung.

Es folgen zahlreiche Rezepte unterschiedlichster Eissorten wie zum Beispiel Oreo Mint, Cherry Garcia, Chocolate Peanut Butter, Apple Strawberry, Pumpkin oder der Klassiker Chocolate Chip Cookie Dough, sowie Gebäck, Saucen und Getränke.
Die Rezepte sind in folgende Kapitel unterteilt:
* Sweet Cream Bases
* 11 Greatest Hits
* Chocolate Ice Creams
* Fruit Flavors
* Downtown Specials
* Cookies and Candies
* Sorbets
* The Bakery
* Sundaes & Concoctions
* Sauces
* Drinks

Das Buch ist ansprechend und fröhlich gestaltet, mit bunten Illustrationen, trotzdem aber übersichtlichem Design. Als ich das Buch entdeckte, musste ich es sofort haben, und ich wurde nicht enttäuscht, als ich es in den Händen hielt. Die Zubereitungsschritte sind gut verständlich erklärt und können grundsätzlich alle zuhause durchgeführt werden.
Einschränkend muss dazu gesagt werden: Nachdem es meines Wissens keine deutsche Ausgabe des Buches gibt, muss man die englische Sprache ausreichend verstehen können, einige Zutaten wie zum Beispiel bestimmte Schokoriegel sind so in Deutschland nicht so einfach erhältlich (hier heißt es wohl improvisieren), und man braucht eine Eismaschine (die ich nicht habe, aber nach und nach werde ich die Rezepte auf Thermomix-Tauglichkeit prüfen).

Insgesamt ein tolles Eis-Rezepte-Buch, interessant zu lesen, mit vielen leckeren Ideen und Inspirationen sowie zahlreichen Tipps rund ums Eismachen.
Für kreative Eisfreunde sehr empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)