summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More blogger Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Gebraucht:
EUR 14,12
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 7,96 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Jericho - Die komplette Serie (8 DVDs)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Jericho - Die komplette Serie (8 DVDs)

65 Kundenrezensionen

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
DVD 8-Disc Version
EUR 14,12
Erhältlich bei diesen Anbietern.
7 gebraucht ab EUR 14,12

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Skeet Ulrich, Lennie James, Gerald McRaney, Pamela Reed, Ashley Scott
  • Regisseur(e): Sanford Bookstaver, James Whitmore Jr., Guy Norman Bee, Martha Mitchell
  • Komponist: David Lawrence
  • Künstler: Bernard Hides, Phillip W. Palmer, Sharon Bialy, Rick Bota, Steve Chbosky, Stewart Schill, John Mott, Carol Barbee, Christal Khatib, Jonathan E. Steinberg, Conrad Smart, Jon Turteltaub, Michael Ostrowski, Heather MacDougall, Josh Schaer, Matthew Federman, Stephen Scaia, Dan Shotz, Nancy Won, Frank Military
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
  • Anzahl Disks: 8
  • FSK: Ages 16 and over
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 15. Oktober 2009
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 1202 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (65 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002JHVPDS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 44.731 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

JERICHO - STAFFEL 1
Jake Green kehrt nach fünf Jahren in seine Heimatstadt zurück. Seine Rückkehr wird zum Horrortrip: Im nahegelegenen Denver detoniert eine Atombombe. Jericho ist komplett von der Außenwelt abgeschottet: kein Strom, kein Wasser, keine Vorräte. Niemand weiß, wie schlimm das Ausmaß wirklich ist. Nur Expolizist Robert Hawkins hat auf mysteriöse Weise noch einen funktionsfähigen Computer und diverse technische Ausrüstung, mit denen er heimlich mit anderen außerhalb des Ortes kommuniziert. Was weiß er über die Explosionen? Ist er vielleicht Teil einer Verschwörung? Die kleine Gemeinde muss sich neu organisieren und herausfinden, was in der Welt passiert ist...

Episoden:
Disc 1:
01 "Die ersten siebzehn Stunden" (Pilot)
Die Angst vor dem Unbekannten treibt Jericho in soziales, psychologisches und physikalisches Chaos, denn in der Kleinstadt in Kansas fällt jegliche Kommunikation und Energie nach einer nuklearen Explosion in Denver aus.
Als Schrecken, Wut und Konfusion bei manchen Bewohnern das Schlimmste hervorrufen, beginnt die Stadt an den Nähten auseinanderzubrechen.
Jake Green, der verschwenderische Sohn des Bürgermeisters, wird zum Helden wider Willen, als ein Schulbus infolge der Explosion einen Unfall hat.

02 "Fallout"
Von radioaktiver Vergiftung bedroht, versucht Jake, die Bevölkerung zur Sicherheit so schnell wie möglich in unterirdische Schutzräume zu bringen.

03 "Die vier Reiter"
Ein undeutliches Bild einer Karte der USA wird über Satellitenfernsehen ausgestrahlt und zeigt möglicherweise das Ausmaß der Angriffe. Das wirft noch mehr Fragen auf und bringt in die Aufräumarbeiten weitere Aufregung.

04 "Die Mauern von Jericho"
Jake muss entscheiden, was mit dem geheimnisvollen strahlenverseuchten Fremden geschehen soll.



Disc 2:
05 "Reaktion des Staates"
Die Bewohner von Jericho erhalten einen aufgezeichneten Telefonanruf der Homeland-Security.

06 "9:02"
Ein elektromagnetischer Impuls zerstört alle Geräte mit elektronischem Schaltkreis und überlässt die Stadt der Dunkelheit.

07 "Lang lebe der Bürgermeister"
Es ist der Tag vor Halloween. Gray Anderson kehrt zurück, gezeichnet von den Dingen, die er außerhalb der Stadt erlebt hat.

08 "Rogue River"
Jake und Eric brechen zu einem gefährlichem Trip in eine andere Stadt auf, um an Medizin zu kommen, die ihrem Vater das Leben retten kann.



Disc 3:
09 "Die Brücke"
Die Bewohner von Jericho erkennen nach dem unerwünschten Besuch einiger Fremder, dass sie ihre Grenzen sichern müssen.

10 "Hilfe von oben"
Als Nahrung und Erste-Hilfe-Pakete vom Himmel fallen, machen sich die Bewohner von Jericho Gedanken, wer hinter dieser dringend benötigten Hilfe steckt.

11 "Vox Populi"
Ein Mord erschüttert die ruhige Stadt Jericho. Gray nutzt die Gelegenheit, um seine Führungsqualitäten unter Beweis zu stellen und jagt den Mörder.

12 "Der Tag davor"
Rückblenden auf den Tag, bevor die Atombomben detonierten, zeigen mehr über die geheimnisvolle Vergangenheit von Jake und Hawkins.



Disc 4:
13 "Black Jack"
Heather überzeugt Jake und Johnston davon, mit ihr nach Black Jack zu gehen, einem Handelsposten, der mehrere Stunden von der Stadt entfernt ist. Dale begleitet sie – gegen den Willen von Johnston.

14 "Ein harter Winter"
Außerhalb der Stadt rammt ein geheimnisvoller Truck das Fahrzeug von Jake, Stanley und Mimi. Stanley ist bewusstlos und Jake unter dem Fahrzeug eingeklemmt.

15 "Semper Fidelis"
US-Marines kommen nach Jericho und berichten vom Krieg und einem großen militärischen Sieg im Ausland.
Aber nachdem Jake und Johnston den Marines einige unbequeme Fragen stellen, entdecken sie, dass nicht alles so ist, wie es scheint.

16 "Der Deal"
Kenchy muss sein posttraumatisches Stresssyndrom überwinden, um an April eine nahezu heroische Operation durchzuführen.
Als Jimmy herumzuschnüffeln beginnt, verwischt Hawkins die Spuren von Sarahs Mord.



Disc 5:
17 "Sie oder wir?"
Roger dreht durch, nachdem er versucht hat, ein Problem mit den Flüchtlingen zu lösen, und hält Gray gefangen.
Jake muss sich nun als Verhandlungsführer versuchen.

18 "Die Wahrheit"
Jake befürchtet, dass Hawkins ein Terrorist ist und versucht mit Waffengewalt, seine wahre Geschichte herauszufinden.
Anderenorts versuchen Gail und Johnston auf ihre eigene Art ihren Frieden mit Aprils Tod zu machen.

19 "Casus Belli"
Nachdem Eric und Stanley nicht aus New Bern zurückkehren, machen sich Jake und Hawkins auf den Weg und entdecken einen gefährlichen, geheimen Plan für die Zukunft.

20 "Die Befreiung"
Bewaffnete Männer aus New Bern kommen nach Jericho, um Salz aus der Mine zu holen. Aus Versehen lösen sich Schüsse, die mehrere Männer verletzen und die Spannungen zwischen den beiden Städten noch weiter erhöhen.



Disc 6:
21 "Der Kampf beginnt"
New Bern eröffnet mit Mörsern das Feuer auf Jerichos Main Street. Hawkins und Darcy versöhnen sich wieder und erreichen durch die Entscheidung, für Jericho zu kämpfen, eine tiefere Ebene des Verstehens.

22 "In letzter Sekunde"
Obwohl sie über weniger Männer und Ressourcen als ihre Feinde in New Bern verfügen, begibt sich Jericho in den Kampf gegen den Nachbarort. Aber der Kampf bleibt nicht ohne Konsequenzen – Johnstons Leben hängt am seidenen Faden.



JERICHO - STAFFEL 2
Nach einer vernichtenden nuklearen Explosion mit all ihren Auswirkungen und dem Kampf mit dem benachbarten New Bern beginnt die einst friedvolle Stadt Jericho mit dem Wiederaufbau und versucht, mit der restlichen Welt in Kontakt zu treten. Die neu gebildete Cheyenne-Regierung ist bemüht, ihren Einfluss in der Region auszubauen, doch die Einwohner von Jericho stehen diesen neuen politischen Führern eher skeptisch gegenüber und stellen ihre Absichten in Frage...

Episoden:
Disc 1:
01 "Der Wiederaufbau"
Die Cheyenne-Regierung beginnt mit der Neustrukturierung von New Bern und Jericho. Jake will sich an Constantino rächen, doch Colonel Beck warnt ihn davor und bietet ihm stattdessen die Position des Sheriffs an. Eric und verschiedene andere Ranger beschließen, Johnstons Tod zu rächen...

02 "Kondor"
Ein Besuch des Präsidenten steht bevor - gerade jetzt, wo die Verdächtigungen, dass diese Regierung nicht ist, was sie zu sein vorgibt, immer lauter werden. Hawkins und Chavez wollen das neue Regime aufhalten, bevor es ernsthaften Schaden anrichten kann...

03 "Jennings & Rall"
Nachdem die Stadt Impfstoff erhalten hat, wird dieser von Goetz, dem neuen Verwalter von Jericho, beschlagnahmt, weil er angeblich unrein ist. Jake entwickelt einen Plan, den Impfstoff zurückzubekommen. Mimi und Stanley ermutigen Bonnie herauszufinden, was außerhalb von Jericho passiert.

04 "Die Aufsicht"
Hawkins findet dank eines Anrufs von John Smith heraus, dass Beck ihn schon am nächsten Tag schnappen will. Und Mimi findet heraus, dass jemand Gelder von J&R veruntreut...



Disc 2:
05 "Fristlose Kündigung"
Nachdem sie gesehen hat, wie Goetz und seine Männer Bonnie umgebracht haben, ist Mimis Leben in Gefahr. Während sie operiert wird, verbarrikadieren sich Jake und die Rangers im Hospital, um sie vor Goetz und seinen Männern zu schützen...

06 "Aufruhr"
Ein Mörder ist auf der Flucht und die Ranger gehen in die Defensive. Beck ordnet an, Jericho hermetisch abzuriegeln und nimmt Jake als Geisel, um herauszufinden, wer der Mörder ist. Hawkins will Chavez in Texas die Bombe übergeben, doch John Smith hat mit dem Sprengsatz ganz andere Pläne...

07 "Patrioten und Tyrannen"
Hawkins wird während eines Schusswechsels mit John Smith wegen der Bombe ernsthaft verwundet. Jetzt müssen Jake und Hawkins die Bombe irgendwie nach Texas bringen, bevor sie von Smith geschnappt werden. Jericho ist immer noch abgeriegelt und Eric ist der Meinung, er sollte sich mit Constantino treffen, um eine Allianz gegen Beck und seine Armee zu schmieden. In der Zwischenzeit gelingt es Heather, in Beck Zweifel an der Regierung, für die dieser tätig ist, zu säen...

VideoMarkt

Nach mehreren Jahren kehrt Jake Green vorübergehend in seine Heimatstadt Jericho zurück. Als er den Ort wieder verlassen will, steigt ein Atompilz in der Nähe von Denver auf. Niemand weiß, was geschehen ist, denn der Kontakt zur Außenwelt ist für die Bewohner von Jericho abgeschnitten. Gerüchte kommen auf, dass auch auf andere Städte der USA Atomanschläge verübt worden seien und dass die amerikanische Regierung handlungsunfähig sei. Während jeder einzelne Bewohner von Jericho versucht, individuell mit der Katastrophe klarzukommen, entbrennt in den USA ein Machtkampf um die politische Führung des Landes.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

60 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven Möller am 23. Oktober 2009
Format: DVD
Manchmal hat man das Gefühl, dass gerade die allerbesten Serien sind, die frühzeitig abgeschafft werden. Das war bei "Firefly" so und auch bei einer meiner all-time Lieblingsserien: "Jericho". Ich hatte bereits 2006 viel über die neue Serie aus den USA gelesen und hab jede Sekunde mit Spannung verfolgt, als die Serie 2007 dann endlich zu uns ins Fernsehen kam. Doch nicht einmal alle Folgen der ersten Staffel wurden bisher bei uns gezeigt. Umso mehr hab ich mich jetzt gefreut, als mir zu Ohren kam, dass die gesamte "Jericho"-Serie nun als DVD-Komplettbox rauskommt (leider wurden nur zwei Staffeln der Serie gedreht).

Für alle, die von "Jericho" noch nie etwas gehört haben, ein paar Worte zur Story: Jericho ist eine fiktive Kleinstadt in Kansas, USA. Als Jake Green nach langer Zeit in der Army wieder dorthin, in seine Heimat, zurückkehren will, wird er Zeuge des Unvorstellbaren: In Richtung Denver, das ganz in der Nähe liegt, ist ein Atompilz am Himmel zu sehen! Die Explosion zieht für Jericho gewaltige Folgen nach sich: Die Kommunikation zur Außenwelt ist unterbrochen und die Kleinstadt auf sich allein gestellt. Da die Nachbarstädte von ähnlichen Umständen betroffen sind, eskaliert die Situation... Die Serie zeigt authentisch, wie Menschen sich in solchen Endzeitsituationen verhalten würden.

Insgesamt umfasst diese Box satte 1200 Minuten Länge, das sollte so einige Abende mit Spannung füllen. Leider fehlt bei Teilen der ersten Auflage, wie in einer anderen Rezension schon erwähnt wurde, die Bonus-DVD, die auf dem Pappschuber angekündigt ist.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wagner, Martin am 15. Mai 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Bei Jericho musste ich erst meine Erwartung über Bord werfen, um der Serie etwas abgewinnen zu können:

Was ich über Bord werfen müsste:
Ich hatte ein Szenario wie in "The Day After" oder "Das letzte Testament" erwartet, also dass mir die grimmigen Folgen eines Nuklearkrieges vor Augen geführt werden.
Nun, dies ist nicht so, die Folgen des Einsatzes von Nuklearwaffen werden hier, wie in vielen anderen US-Fernsehserien, als Aufmacher benutzt, um eine Extremsituation zu schaffen. Eine Pandemie, eine Naturkatastrophe oder Alieninvasion hätten genauso als Ausgangspunkt der Serie dienen können. Die Folgen von Fall-Out, Strahlenkrankheit, Folgeerkrankungen werden nur gestreift (für meinen Geschmack auch verharmlost)
Der Film will also nicht, wie die oben genannten Beispiele, Mahnung sein, sondern Unterhaltung.
Mit dieser Erkenntnis fand ich die Serie ziemlich gut,

Die Serie schafft nach meiner Meinung eine Gradwanderung, welche Serien wie "Revolution" und "Falling Skys" nicht schaffen: Im Katastrophenszenario werden Familiengeschichten noch einigermaßen glaubhaft dargeboten. Glaubhaft natürlich nur in Bezug auf die amerikansiche Serienwirklichkeit. Manchmal habe ich mich tatsächlich an "Bonanza" erinnert gefühlt. Wir haben die Familien Green, Hawkins und Richmond, die mit ihren verfahrenen Familienstrukturen in die Handlung hineinkatapultiert werden. Die Kleinstadt, die mit ihren Bewohnern, Flüchtlingsströmen, Hunger, Krieg , Besetzung, Aufstand, Wiederaufbau erfährt. Der Bürgermeister, der zwischen autoritär, demokratisch, machtlos hin und herpendelt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Heinrich am 5. März 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Zugegeben: Fast hätte mich die Tatsache, dass diese Serie nur 1 1/2 Staffeln geschafft hat, davon abgehalten sie trotz sehr guter Bewertungen zu kaufen. Aber ich bin für den Kauf belohnt worden. Spannung bis zur letzten Folge und ein "echtes" Ende in einem beklemmenden Endzeitszenario. Und die 1 1/2 Staffeln waren vom roten Handlungsfaden aus betrachtet auch viel genug. Die Handlung verläuft ohne große Schnörkel und bringt dem Zuschauer die Hauptcharaktere trotzdem sehr nahe. Denver (nur Denver?) vergeht in einem Atompilz. Die Bevölkerung des nahe gelegenen Städtchens Jericho spekuliert über den Auslöser der Katastrophe und erlebt die Auswirkungen dieses Schocks hautnah. Wichtig: Tatsächlich unwesentliche Abschweifungen werden ziemlich konsequent weggelassen, die Serie wird nicht unnötig in die Länge gezogen und dadurch abgewertet. Die Produzenten haben es geschafft, die Serie am Ende nicht unfertig zu belassen sondern alles Wesentliche zu "erledigen". Danke sehr!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dave4711 am 8. August 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
aufgrund des zuletzt niedrigen Preises hab ich mir die Serie, die nur aus 2 Staffeln besteht, bestellt und mittlerweile komplett durchgeschaut.

Es geht um eine amerikanische Kleinstadt, die ums überleben kämpft, nachdem 23 (?) Großstädte per Atomschlag ausgelöscht wurden.

Das Thema klingt interessant und die Serie beginnt auch auf gutem Niveau. Es werden viele starke Figuren dargestellt und Ihre Geschichten erzählt. Es ist auch interessant zu sehen, wie sich mancher Charakter wandelt, wie z.B. der 16 jährige Junge, der den Laden erbt und am Laufen hält (anfangs schüchtern, später knallharter Geschäftsmann) oder Mimi, die Steuerprüferin (zuerst kompromisslos, dann liebevoll) oder Jake, wie er immer mehr Verantwortung übernimmt. Leider wird aus meiner Sicht viel Potential verschenkt, weil zur Mitte der Serie und besonders zum Ende hin, jede Menge Handlungsstränge aufgemacht werden, aber nicht weiterverfolgt, bzw. zu Ende erzählt werden. z.B. Was ist aus Jonah und seinen Männern geworden? Was ist mit dem glatzköpfigen Mann von der Homeland Security geworden? Was ist aus den Flüchtlingen in Jericho genau geworden? Was ist aus den einzelnen Bürgern von Jericho geworden, und, und, und. Das waren nur ein paar Beispiele. Man merkt schon, dass die Serie zu einem schnellen Ende kommen sollte.
Jake und Hawkins entschließen sich am Ende dazu eine schwierige und lange Reise anzutreten. In der nächsten Szene sind sie direkt am Zielort. Man hätte über mehrere Folgen die harte Reise schildern können, schade.

Manchmal fehlt es der Serie auch an Glaubwürdigkeit.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Wieviele DVDs? 0 01.12.2009
Portugiesisch Untertitel? 0 16.10.2009
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen