Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,13

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Jenseits der Abendröte - Aussöhnung mit dem Schicksal [Taschenbuch]

Ricarda Jaekel
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 4. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

15. Juni 2011
Die Autorin entführt ihre Heldin hinaus in die Weiten des Universums. Die Reise beginnt ganz irdisch. Auf den Inseln der Götter, mitten im Nordmeer, hofft Ulla-Mae auf Heilung ihres Schmerzes um den Verlust eines geliebten Menschen. In einer kleinen Fischerhütte, am Fuße gigantischer Felsmassive, hat sie einen mystischen Traum. Ein Geistwesen namens Anatol führt sie auf eine fantastische Reise durch das All. Während ihr Körper schlafend zurückbleibt, schwebt ihre Seele hinauf in die kosmische Nacht. Anatol hatte gesagt, sie werde Dinge erblicken, die kein menschliches Auge je gesehen hat und sie werde mit ihm an Orte reisen, wo ihr Körper keine Sekunde überleben könnte. Und sie werde Wesenheiten einer höheren Dimension kennenlernen, die ihr Einblick in die Schöpfung und das Schicksal geben werden. Wer sich diesen Botschaften zu öffnen vermag, versteht das Schicksal, findet Heilung. Und vielleicht ist diese fantastisch-mystische Traumreise auch für manchen Leser der erste Schritt auf dem Weg zur eigenen höheren Wahrheit.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Jenseits der Abendröte - Aussöhnung mit dem Schicksal + Im Land der Sonne und des Windes, Teil 2: Die Heilung der Seele - Der Weg der Mitte + Im Land der Sonne und des Windes: Die Geschichte von Lillemor und Staffan  Für alle, die auf der Suche sind
Preis für alle drei: EUR 31,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 118 Seiten
  • Verlag: Wagner Verlag, Gelnhausen; Auflage: 1. (15. Juni 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862790592
  • ISBN-13: 978-3862790593
  • Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 14 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 291.813 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Geboren 1956, verlebte Ricarda Jaekel ihre Kindheit in einem kleinen Dorf, umgeben von Kiefern-und Mischwäldern inmitten im Herzen Deutschlands. So war sie bereits als Kind eng verbunden mit dem Leben und den Geheimnissen der Natur und entwickelte eine tiefe emotionale Beziehung zu den sichtbaren und unsichtbaren Geschöpfen des Waldes, denen sie dort täglich begegnete.

Ihre Anteilnahme an den Freuden und Leiden ihrer Mitmenschen war schon in ihrer Jugendzeit sehr ausgeprägt, was folgerichtig zu ihrem beruflichen Weg als Psychologin führte.

Nach ihrem Universitätsstudium war sie als angestellte Psychologin viele Jahre in der Betreuung sozial benachteiligter und behinderter Kinder und Jugendlicher tätig und engagierte sich besonders für deren gesellschaftliche und berufliche Integration.
Schon frühzeitig gehörte sie zu denjenigen, die sich über die Grenzen des Schulpsychologie hinaus mit ganzheitlichen Therapiemethoden befasste. Nahezu ihre gesamte Freizeit widmete sie nun zunächst dem Studium der weltanschaulichen und therapeutischen Lehren der östlichen Meister.
Nach 1990 befasste sie sich auch intensiv mit den Veröffentlichungen solcher erfolgreicher konsequent ganzheitlich orientierten Therapeuten wie Dr.med. Rüdiger Dahlke, Thorwald Detleffsen und Kurt Tepperwein, deren Seminare sie auch besuchte.
Sie gehörten zu ihren bevorzugten Lehrern auf dem Weg zur erfolgreichen, selbstständig tätigen Therapeutin. Ihre besondere Verbundenheit zu den Wesenheiten der Pflanzenwelt hat sie sich bis heute erhalten, was auch in ihrer Begeisterung für die Werke von Dr. Wolf-Dieter Storl zum Ausdruck kommt.

Ricarda Jaekel gehört zu denjenigen Lebensberatern und Lehrern, die ganzheitliches Denken und Handeln konsequent in ihr eigenes Leben integrieren, weshalb sie vor 10 Jahren schließlich den Schritt zur vegetarischen Ernährung vollzog und auch zu den Anhängern der bekannten ganzheitlich arbeitenden russischen Ärztin und Autorin Dr. Galina Schatalowa gehört.

Nach 13 jähriger erfolgreicher Tätigkeit als Lebensberaterin und Seminarleiterin in Deutschland entdeckte sie schließlich ihre Liebe zu den grandiosen Naturwelten Nordskandinaviens. Nur wenige Kilometer südlich des Polarkreises, inmitten der Wildnis der nördlichen Taiga mit ihren herrlichen Berg- ,Wald- und Wasserwelten hat sie sich ihren Lebenstraum erfüllt. Hier wohnt sie in einem der typischen bunten Holzhäuser, umgeben von Wald und Wasser mit ihrer Familie, ihren Huskys und einem Papagei am Rande einer kleinen Waldsiedlung, die den alten samischen Namen Adak trägt.
Nur hundert Meter abseits steht das kleine rote Holzhaus mit seiner altertümlich gemütlichen Einrichtung, wo Hilfesuchende, die zum Teil von weither anreisen, therapeutische Begleitung erhalten und auf Wunsch auch ganz individuell den umfangreichen Wissens- und Erfahrungsschatz von Ricarda Jaekel vermittelt bekommen.

Diese Form der ganz individuellen Arbeit mit den Hilfesuchenden, die in der Regel für mindestens eine Woche hier in der Abgeschiedenheit des Nordens ihre ungeteilte Aufmerksamkeit und Zuwendung erhalten, sind das besondere "Markenzeichen" von Ricarda Jaekel.
Sie orientiert sich strikt an dem Grundsatz, dass unsere geistig-seelischen Wege und ganz besonders die Wege der Heilung der Seele aus schweren Lebenskrisen und Krankheiten, zutiefst individuelle Wege der Selbstfindung sind. Bewusst verzichtet sie deshalb auf werbewirksame Präsentationen mit eigener Homepage und anderen Arten öffentlicher Werbung.
Eben diese Bescheidenheit, mit der sie in der Stille wirkt, zeichnen ihre Arbeit als Therapeutin und spirituelle Lebensberaterin aus.

Menschen, die ihre Hilfe suchen, haben seither stets auch von weither den Weg in den hohen Norden gefunden, um hier in der Abgeschiedenheit, weitab von allen Sorgen und Konflikten, das so wichtige Erlebnis des völligen "Loslassens" in sicherer Geborgenheit zu erfahren und den
entscheidenden Schritt zu gehen - sich endlich einzulassen auf sich selbst, den Blick in den eigenen Spiegel zu wagen, sich zu öffnen für die Aufarbeitung des Schattens der Vergangenheit und den Blick in die Zukunft zu richten. Dann beginnt und geschieht Heilung im ganzheitlichen Sinne, vor allem aber hat der Hilfesuchende das Erlebnis der Befreiung von seinen Lasten in sich selbst erfahren und seinen Weg in die Zukunft bereits gesehen, wenn er sich wieder nach Hause begibt.
Er besitzt nun die Erkenntnis, die Kraft und die Zuversicht, diesen Weg allein weiter zu gehen, denn das kann niemand für ihn tun.

Die ganzheitliche Weltsicht der Autorin wird besonders in den ersten beiden Bänden ihrer Taschenbuchreihe deutlich.
Ihr eigentlicher Therapieansatz wird schließlich im dritten Band an ausgewählten authentischen Beispielen aus ihrer praktischen Tätigkeit sichtbar gemacht.

Band 5, "Hörst du das Flüstern der Lena? - Samara, die Heilerin am Fluss", ist in Vorbereitung.
Die Geschichte entführt den Leser an die Ufer des gigantischen Stromes Lena in den unendlichen Weiten der sibirischen Taiga.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ricarda Jaekel lebt in einem der typischen, bunten Holzhäuser inmitten der grandiosen Berg-, Wald- und Wasserwelten Schwedisch-Lapplands, am Rande der kleinen Waldsiedlung Adak.
Die studierte Psychologin befasste sich schon frühzeitig, weit über die Grenzen der Schulpsychologie hinaus, mit den weltanschaulichen und spirituellen Grundlagen einer ganzheitlichen Sicht unseres Daseins.
Auch mit ihrem vierten Buch vermittelt sie in einer mystisch-fantastischen Geschichte, in der sie den Leser an einer abenteuerlichen Seelenreise teilnehmen lässt, tiefes spirituelles Wissen und spannenden Lesegenuss.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Nach den Bänden zwei und drei war ich sehr gespannt auf dieses Werk. Hier lernen wir Ulla-Mae kennen, die ihren geliebten Mann nach einem Streit durch einen tödlichen Autounfall verliert. Sie fällt in ein tiefes, schwarzes Loch und gibt sich ihrem Schmerz hin, unfähig, sich aus eigener Kraft daraus zu befreien. Eine Freundin fährt mit ihr zu einem Archipel im Nordmeer, das sich "Insel der Götter" nennt. Die einzigartige Landschaft und ein Traum, den Ulla-Mae durchlebt, verändern jedoch alles.

In diesem Traum schwebt ihre Seele, losgelöst vom schlafenden Körper, mit Anatol, dem Sohn der Sonne und des Mondes, los
in das grenzenlose Universum und besucht viele Planeten, wo sie von deren Herrschern in prachtvollen, oft unheimlich anmutenden Palästen freundlich aufgenommen werden. Jeder Herrscher nimmt sich ihrer auf seine Weise an und vermittelt ihr breit gefächertes Wissen, das vom "alten König" ausgeht, dem Schöpfer des Allumfassenden. Sie geben ihr unschätzbar wertvolle Ratschläge, wie sie mit ihrem Leid auf Erden umgehen kann, was sie loslassen muss und wessen sie sich gegenwärtig sein muss. In einem Palast hat sie die Möglichkeit, sich mit ihrem verstorbenen Mann auszusprechen und sich mit ihm zu versöhnen, um später wieder in Frieden mit der Welt und sich selbst leben zu können.

Ulla-Mae schafft es zu verinnerlichen, dass ihre Seele unzertrennbar mit der Weltenseele verbunden ist, dass ihr Körper sich als "der Tempel ihrer Seele und ihres Geistes" materiell auf Erden manifestiert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mystische Urerfahrung 11. Januar 2013
Von Mat
Format:Taschenbuch
Mit diesem außergewöhnlichen Buch knüpft die Autorin an die tiefe Emotionalität ihrer ersten 3 Titel an, die dem Leser auf eine beeindruckend bildhafte, unterhaltsame Art bereits einen ganzen Fundus an spirituellem Wissen und uralter Weisheit vermitteln. Diesmal wird es nun richtig mystisch, was man schon an den fantastischen Kapitelüberschriften erkennt.

Man begleitet im Buch Ulla Mae, welche Heilung vom Schmerz um den plötzlichen Tod eines geliebten Menschen sucht.
Im Traum erscheint ihr ein Geistwesen namens Anatol, mit dem ihre Seele hinausschwebt in die Tiefen des Alls. Er führt sie durch die teils dunklen, teils lichtvollen astralen Ebenen zu den geistigen Zentren der Planeten unseres Sonnensystems. Man schwebt mit ihr durch bizarre Landschaften, die in magischem Licht leuchten, begegnet skuril anmutenden Geistwesen und betritt die Paläste der astralen Planetenherrscher. Sie verkörpern die Archetypen der alten Mythologie, in denen die geistigen Urprinzipien der höheren universellen Ordnung zum Ausdruck kommen, die im Energiefeld unserer Sonne durch die betreffenden Planeten repräsentiert werden.

Hier wird Ulla Mae in die Geheimnisse unseres Daseins als beseelte und verkörperte Geistwesen eingeweiht, die im ewigen Kreislauf des Werdens und Vergehens der materiellen Formen leben und sterben, das Diesseits und das Jenseits durchwandern.
Ulla Mae versteht, daß jeder von uns selbst entscheidet, ob er diese Erfahrung in sich zuläßt, sich dieser Quelle, aus der wir alle stammen, zuwendet oder nicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Jenseits der Abendröte" - Ein Buch für das Leben! 13. August 2011
Format:Taschenbuch
Schon der Titel des vierten Bandes von Ricarda Jaekel weckte meine Neugier.
In einer bezaubernden, feinfühligen und mystischen Erzählung lässt die Autorin ihre Heldin Ulla-Mae nach dem Sinn des Lebens und des Todes fragen.
Auf ihrer Traumreise durch das Sonnensystem lernt Ulla-Mae magische Orte und bizarre Geistwesen einer höheren Dimension kennen, die ihr helfen, Leben, Tod und das Schicksal aus metaphysischer Sicht besser zu verstehen.

Auch in diesem Band erschließt sich die Tiefe der magischen Bilder und der mit ihnen verbundenen Weisheit wohl kaum beim einmaligen Lesen.
Ricarda Jaekel ist für mich eine Autorin, die anspruchsvolles spirituelles Wissen umfassend und zugleich auf den Punkt bringend vermitteln kann und dabei tief die Seele des Lesers berührt.

Dieser Band ist ein Buch für das Leben, denn aus ihm strömt eine sprudelnde Quelle der Weisheit, der Kraft und des Trostes.
Für Menschen, die Antworten auf das Schicksal suchen, ist "Jenseits der Abendröte" ein Türöffner, den eigenen Weg der Aussöhnung zu erkennen und zu gehen.

Aber auch für Leser, die wie ich das allumfassende Leben besser verstehen wollen, ist dieses Buch eine Offenbarung.

Aus ganzem Herzen 5 Sterne!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes Buch mit Blick auf das Wesentliche 17. Februar 2013
Von Rosenherz
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Worum geht es im Leben ?
Dieses Buch gibt Antwort und bringt den Leser auf das Wesentliche. Es ist phantasievoll geschrieben. Am Anfang erschien es mir etwas zu " heilig ", das hat sich aber schnell gelegt.
Für Astrologie- Fans besonders interessant, weil die einzelnen Planeten und die Aufgaben ihrer Herrscher/ innen beschrieben werden.
Eine gute Erinnerung an das, was wir zwar wissen, aber immer wieder leicht vergessen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar