Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Jella Taschenbuch – Juni 2002

4 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 3,90 EUR 0,01
1 neu ab EUR 3,90 15 gebraucht ab EUR 0,01

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

NEU


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
der reisebericht von dea b. ist keine große weltliteratur, aber er liest sich locker und flott.
es geht in kurzen rückschauabschnitten in die vergangenheit (auf den spuren von mary kingsley, früheren kolonialherren, forschern und abenteuerern ) - teilweise sehr interessant und viel zu wenig ausführlich. die aktuellen landgänge werden beschrieben und das leben auf dem schiff nimmt breiten raum ein.
schade, daß die afrikanischen länder ein wenig zu kurz kommen.
hier hatte ich allerdings das gefühl, daß sich die autorin mit den ländern, die sie wochenlang bereist hat, nicht so richtig auskennt - oder hat sie ihr wissen dem geneigten leser einfach nur verschwiegen?! da hätte man doch gerne noch ein paar dinge mehr erfahren - zumal der buchpreis ein paar seiten mehr durchaus gerechtfertigt hätte. aber gut - es sei ihr verziehen, weil sie ja eigentlich die seereise zu ihrem thema gemacht hat.
interessant waren vor allem die informationen über die schiffahrt selbst - z.b. über blinde passagiere, die sich gerade in afrika immer wieder an bord europäischer schiffe schleichen oder die maroden und weltweit als übelste flotte bekannten schiffe der griechen, die von den übrigen seeleuten möglichst geschnitten werden. interessant auch die beschreibung der überaus strengen und peniblen ranghierarchie an bord.
wer selbst vor hat, mal eine schiffsreise auf einem frachtschiff zu unternehmen, kriegt in diesem buch durchaus einige anregungen und informationen.
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden