Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €9.79

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Jelängerjelieber


Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
17 neu ab EUR 4,00 13 gebraucht ab EUR 0,55

Klee-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Klee

Fotos

Abbildung von Klee

Biografie

Leger und beschwingt, voller Lebenslust und durchwoben von tiefer Poesie und einer – bei aller offensichtlichen Leichtigkeit – milden Grundmelancholie, so bezaubern uns die in Paris entstandenen, romantischen Schwarz-Weiß-Fotografien, die dieses Album begleiten und seinen Titel illustrieren, wie es ähnlich treffend wohl nur den Bildern aus Filmen wie »Außer ... Lesen Sie mehr im Klee-Shop

Besuchen Sie den Klee-Shop bei Amazon.de
mit 13 Alben, 9 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Jelängerjelieber + Zwischen Himmel und Erde + Aus Lauter Liebe
Preis für alle drei: EUR 30,81

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (30. April 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Embassy of Music (Warner)
  • ASIN: B0002X74KY
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.859 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Für alle, die
2. Tausendfach
3. Mit dir
4. Gold
5. Mein Geheimnis
6. Zwei Fragen
7. Gegen den Strom
8. Solang du lebst
9. Wunschfrei
10. Unser Film
11. Keine zehn Pferde
12. Mein Zimmer
13. Zwei Fragen (Video) (Data Track)

Produktbeschreibungen

kulturnews.de

Es ist einem nicht oft vergönnt, die persönliche Entwicklung einer Band durch die Transformation ihrer Musik verfolgen zu dürfen. Klee waren einst die blumige Popgruppe Ralley. Dann kamen ein Autounfall, Trauma, Verlust, Neuanfang. Die heitere Melancholie Ralleys wich dem, was kommt, wenn ein Schock aus Leichtmut Schwermut macht. Klee spielten fortan ätherischen Elektropop - ein Gegenstück zum früheren Leben, als sie noch Songs übers Campen schrieben. Es muss zu weh getan haben, das danach auch nur zu versuchen. Und nun, langsam, ganz langsam, auf dem zweiten Album des zweiten Lebens der Popgruppe Ralley, bricht die Kruste der Leids mit hörbarem Krachen auf. Gitarren, Pianos und Streicher halten Einzug in eine Welt, in der zartsinnige Kamfparolen ausgegeben werden: "Das hier ist für alle die/die alles geben/die romantisch und voller Mut/ für den einen Tag leben". Klee erblühen, doch der Schmerz ist weiterhin präsent. In "Wunschfrei", dem kraftvollsten und tränenreichsten Stück dieser wunderbaren Platte, verzahnt die Band ihre Vergangenheit mit der Gegenwart für eine gemeinsame Zukunft, in der Ralley und Klee gemeinsam auftreten. Nicht umsonst klingt das optimistisch wie ein Song von Ralley, und doch schleicht sich Todessehnsucht auf Samtpfoten in dieses Requiem - auf einen verlorenen Freund, das verlorene Glück, die verlorene Unschuld. Klee werden dem Schicksal nie seine grausige Tat verzeihen. Aber sie werden nie aufgeben, denn: "In unserem Film sind wir die Guten/in unserem Film gibt’s keine Toten". Und die Sonne scheint, zaghaft, blinzelnd - Campingwetter É (vs)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thorsten Barth am 16. Juni 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Klee haben geschafft, dass ich seit einer Woche regelmäßig im Auto sitze, mitsinge, dabei die Tränen nicht unterdrücken kann und in einer Mischung aus Melancholie, tiefer Dankbarkeit und Freude versinke. Ich hatte zuerst ein paar klare Favoriten ("Tausendfach", "Für alle, die", "Gold" (kann man ruhig auch schön laut stellen), "Gegen den Strom", "Solang du lebst", "2 Fragen" - aber nach sechs mal hören muss ich sagen, dass es keinen einzigen Titel auf der Platte gibt, dem ich nicht irgendetwas wertvolles abgewinnen könnte.

Der musikalische Stil gefällt mir sogar noch besser als bei "Unverwundbar", obwohl ich nichts gegen die teilweise dort angelegten straighten Beats und 80 Jahre Synth-Bässe habe, aber hier ist durch Gitarren, Streicher usw. noch mehr Seele drin, Suzie singt sehr einfühlsam und hat eine tolle Stimme,und der Mix ist perfekt, sowohl leise im Hintergrund gut hörbar als auch richtig laut.

Alles in allem ein gutes Album für Menschen, die Seele und Inspiration in der Musik suchen, für mich persönlich sehr wertvoll und aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Mayer am 8. Dezember 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nachdem im Sommer das Lied "2Fragen" für eine Aktion Mensch-Werbung verwendet wurde (damals wusste ich noch nicht, dass das Lied von Klee ist) war ich auf der Suche nach dem Lied. Ich habe nun das Album blind bestellt, und wurde nicht enttäuscht. Die Lieder sind in erster Linie ruhig, sanft, aber sie gehen unter die Haut, wenn man sich auf sie einlässt...

Wie man Klee mit Tokio Hotel gleichsetzen kann, wie einer meiner Vorrezensenten, ist mir mehr als nur rätselhaft.

Ein schönes Album, um die Seele baumeln zu lassen... Klare Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "svenderelefant" am 20. Oktober 2004
Format: Audio CD
Wow, ich muss mich erstmal setzen. :)
Über das erste Album von Klee bin ich eher zufällig gestolpert, mir gefiel einfach das Cover :)
Danach habe ich jedem der wollte oder nicht wollte Lieder wie "Lichtstrahl" & "Nicht immer aber jetzt" in die Ohren geworfen.. und einige Leute angesteckt :)
Natürlich habe ich mir gleich die neue CD bestellt, war neugierig ..
Und dann das hier - wow! Nochmals eine eindeutige Steigerung zu "Unverwundbar"!!
Reale Instrumente treten in den Vordergrund, weniger Elektro. Das verleiht den Songs mehr Wärme, mehr Tiefe.
Stellenweise mit leichten Anleihen an New Order, Cure & andere Helden der 80er.
"Gold" ist wundervoll! "2 Fragen" unbeschreiblich!! Mir fehlen die Worte :'-)
Tja, scheint als hätte sich hier mein Album des Jahres gefunden .. lange musste ich warten :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tom Netzer am 26. August 2006
Format: Audio CD
Klee, eine Popgruppe, geformt durch Verlusterfahrung.

Klee, Popkunstwerke mit Tiefsinn und Aufmunterung !

Dieses Album stimmt ein mit " Für alle ,die ", ein wunderschöner Titel, der viel über die Lebenseinstellung der Musik aussagt. Es geht in den Texten um Leben ,im Hier und Jetzt, um die Kraft, den Mut, neue Schritte zu gehen.

Es lohnt sich, Klee kennezulernen ,dieses Album ist bestens geeignet dafür.

Es ist für alle die, die sich verlieren...Wer vertraut ist ,mit Rosenstolz, Zweiraumwohnung oder Wir sind Helden , wird Klee mögen. Die übrigen sollten es wagen, Klee einmal kennenzulernen !

Sehr positiv und mit viel Lebenserfahrung, das macht Klee aus !

Tom Netzer
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K., Romy am 17. März 2006
Format: Audio CD
Nach dem überraschenden ersten Album, war ich zunächst etwas reserviert als ich mir dieses zu Gemüte zog. Viele Songs reichen dem Vorgänger bei weitem das Wasser, bei anderen bin ich etwas enttäuscht. Allerdings sind sie ihrer melancholischen Art treu geblieben und warten auch bei JelängerJelieber mit unverbrauchten Songs und Themen auf. Nach längerem konsumieren ein definitiv würdiges Album und sollte auch hier für Fans von 2Raumwohnung ein guter Griff sein. Überzeugende und eingängige Melodien gekreuzt mit fantastischen Lyrics, neben der äußerst sympathischen Suzie! Einfach zauberhaft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sylvia Salewski am 11. November 2004
Format: Audio CD
Wow, was für ein Album!
Bin durch Stöbern zufällig auf Klee gestossen, hab mir die CD angehört und direkt bestellt.
Man nehme The Cure, gebe einen Hauch Blumfeld hinzu, eine kleine Prise 2Raumwohnung und einen Klecks Blumfeld und heraus kommt das Beste: KLEE!
Manchmal sind die Texte aufmüpfig, wie in "keine 10 Pferde" dann wieder sentimental und tieftraurig wie in "Mit Dir". "2 Fragen" und "Tausendfach" sind einfach wundervoll. Meine Freundin liebt "Solange du lebst", was mir wiederum nicht so gut gefällt.
Eine CD für alle die, die gute Musik Made in Germany mögen.
Meine Anspieltipps:
Für alle, die
Tausendfach
Mit Dir
Zwei Fragen...
Ach was sage ich denn da? Hört Euch die ganze CD an, den sie ist es wert. Die bekommt einen Ehrenplatz bei mir im CD Regal.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yumachi am 20. Oktober 2004
Format: Audio CD
war das Album einer Band namens Klee. Ein Album welches mehr ein Geheimtip als ein Gassenhauer war.
Nun gibt es ein neues Album, einen neuen Sound: weniger Synthie, weniger Elektro, mehr Gitarren, mehr Piano, mehr Schlagzeug - was nicht bedeutet das Klee ganz anders klingen als auf dem letzten Album, im Gegenteil: albekannte und liebgewonnene Klänge finden sich auch auf dem neuen Album wieder und doch die Musik wirkt reifer, natürlicher und textlich (und das ohne negativ klingen zu wollen) haben Klee das Level des letzten Albums gehalten.
Jelängerjelieber ist allerdings kein Album bei dem jede Person beim ersten Hören in Jubelschreie ausbricht, es ist vielmehr ein Album dessen Vielschichtigkeit sich eröffnen wenn man sich zeit nimmt, mal der Musik, mal nur dem Text, mal beidem lauscht.
Wer Klee generell mag wird dieses Album lieben, wer etwas im Stile des alten Albums "Unverwundbar" erwartet wird wohl etwas enttäuscht sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden