oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Jeff Koons [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

Jeff Koons , Anette Hüsch , Gudrun Inboden , Hans W Holzwarth

Preis: EUR 35,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

Dezember 2009
In Jeff Koons’ neuen Gemälden ist der Vergrößerungsmodus eingeschaltet: Hochgezoomte Pinselschnörkel und eine überdimensionierte Skizze nach Gustave Courbets Ursprung der Welt überblenden verpixelte, in vergrößertem Druckraster aufgelöste Aktfotografien. Es dominiert das Vergnügen an Farbe, die gespreizten Schenkel der „Nacktesten der Nackten“ lenken den Blick und im Hintergrund verschwimmen Rasterflächen der Pop Art zu Landschaften, aus denen, mit etwas mehr Abstand betrachtet, riesige Pin-ups werden. Ein Wechselspiel zwischen Kunst, Vergnügen und Sex, das seine Energie auch aus der medialen Spannung zwischen Fotografie, Malerei und digitaler Technik bezieht. Jeff Koons beutet in diesen Bildern, die nur Hingabe zulassen, die visuelle Rhetorik der Mediengesellschaft bravourös aus: „Meine Arbeit wird jede nur mögliche Chance der Kommunikation nutzen. Sie wird alle möglichen Tricks anwenden und alles tun – wirklich alles –, um zu kommunizieren und den Betrachter für sich zu gewinnen.“ Die vorliegende bibliophile Ausgabe präsentiert fünf dieser neuen Bilder auf hochwertig gedruckten Farbtafeln. Zusätzlich zeigen Detail- und Installationsansichten, wie sich die Wahrnehmung durch Distanz und Nähe im Raum verändert. In der Einleitung wirft Anette Hüsch, Kuratorin der großen Celebration-Ausstellung 2008 in der Berliner Nationalgalerie, einen Blick auf das sinnliche Universum von Jeff Koons. Gudrun Inboden fächert in ihrem Essay die Ebenen der Koons’schen Montage auf und weist auf die konsequent humanistische Haltung im Gesamtwerk dieses großartigen Künstlers hin.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Kundenrezensionen auf Amazon.de
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 1.0 von 5 Sternen  2 Rezensionen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Terrible Koons Book (Holzworth) 20. November 2010
Von Buffy - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
This review is for the Jeff Koons # Hardcover: 36 pages
# Publisher: Holzwarth Publications; Bilingual edition (February 28, 2010). Unless you must have every Koons book published, avoid at all costs. There are only about 5 pictures and they are "tipped" in, meaning they are smaller color sheets glued onto the book's normal paper. This gives them a flimsy feel. If the "tipped in" plates were outstanding prints you could understand, but this is just a cheap method to bring the cost of the book down. Poor presentation for one of the world's richest artists.
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Not good 13. September 2010
Von Ho - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
The book lacks content and only half of it is in English.
Not what I expected...
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
ARRAY(0xa76c2984)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar