oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 8,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Jeff Jordan Gesamtausgabe 01: 1956-1960 [Gebundene Ausgabe]

Maurice Tillieux , Peter Müller , Michael Hein
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 29,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 11. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

5. Oktober 2009
Im schmucken 50er-Jahre-Ambiente erleben Jeff Jordan, Assistent Teddy, Allzwecksekretärin Steffi und Inspektor Stiesel haarsträubende Abenteuer. Die ECC lässt dieses Dream Team der franko-belgischen Comicwelt in einer wundervollen vierbändigen Gesamtausgabe wiederauferstehen. In dieser sind alle 16 Einzelalben aus der Feder des belgischen Meisterzeichners Maurice Tillieux sowie ein äußerst umfangreiches editorisches Vorwort, das weder in Bezug auf Bebilderung noch auf Inhalt Wünsche offen lässt, enthalten.

Wird oft zusammen gekauft

Jeff Jordan Gesamtausgabe 01: 1956-1960 + Jeff Jordan Gesamtausgabe 02: 1960-1963 + Jeff Jordan Gesamtausgabe 04: 1970-1979
Preis für alle drei: EUR 89,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: Ehapa Comic Collec; Auflage: 1 (5. Oktober 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3770433084
  • ISBN-13: 978-3770433087
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
  • Originaltitel: Gil Jourdan Intégrale
  • Größe und/oder Gewicht: 29,6 x 21,4 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 209.115 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Ausgabe eines Klassikers 7. September 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Band 1 der Jeff Jordan Gesamtausgabe enthält die ersten 4 Abenteuer der Reihe aus den Jahren 1956-1960. Dies sind:

Teddy zieht Leine

Kokain und alte Meister

Tödliche Flut

Gefährliche Verfolgungsjagd

Die ersten beiden Bände "Teddy zieht Leine" und "Kokain und alte Meister" bilden zusammen eine Fortsetzungsgeschichte. Hier werden die Anfänge Jeff Jordans, im Original Gil Jourdan, als Privatdetektiv gezeigt.

Bei der Gesamtausgabe hat man sich außerordentlich viel Mühe gegeben. Während man bei anderen Comicausgaben bestenfalls einige, wenige Seiten mit Zusatzinformationen erhält, gibt es hier bis Seite 31 (!) Zusatzinformationen.

Neben Informationen zum Werdegang des Zeichners und auch Texters, Maurice Tillieux, sind zahlreiche Skizzen, Zeichnungen, Studien und Bilder von ersten Veröffentlichungen der Geschichten abgedruckt.
Es gibt auch Bilder von früheren, anderen Veröffentlichungen von Tillieux. Hier ist besonders die Felix Reihe zu erwähnen, die als "Vorläufer" von Jeff Jordan gilt.
Vor jeder Geschichte gibt es noch Informationen zu den jeweiligen früheren Veröffentlichungen.

Bei den Covern handelt es sich um die Cover mit den Originaltiteln.
Werbeanzeigen für Spirou sind ebenfalls abgedruckt.

Es handelt sich um eine sehr schöne Ausgabe. Schön gedruckt, gutes Papier, gut gebunden-alles sehr hochwertig.

Fans der Reihe kann man diese Ausgabe nur empfehlen.

Noch einige Infos für die, die Jeff Jordan (Gil Jourdan) bisher nicht kennen:
Jeff Jordans Abenteuer haben stärkeren "Krimicharakter", als z. B. "Tim und Struppi". Auch der Humor kommt nicht zu kurz.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen so soll es aussehen 2. April 2010
Format:Gebundene Ausgabe
hier hat ehapa endlich mal eine gelungene gesamtausgabe auf die beine gestellt, das layout, der druck, die zusatzinformationen
alles erste sahne. kann man freunden der franco-belgischen schule nur empfehlen. so eine ausgabe würde ich mir auch für spirou wünschen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jeff Jorda Gesamtausgabe 23. April 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Ende der 1960er Jahre in Brüssel.Maurice Tillieux empfängt den jungen Franzosen Francois,zwölf oder dreizehn Jahre alt und angehender Commiczeichner. Die Qualität der vorgelegten Zeichenversuche des Jungen spielt keine Rolle. Worauf es ankommt, ist Francois in seiner Berufung zu bestärken. Doch wenn sich dem Jungen die Begegnung tatsächlich eingeprägt hat, dann nicht wegen der Fülle guter Ratschläge, die er vom Meister erhält, sondern weil er, kaum dass er den Heimweg antreten will, feststellen muss, dass ein Reifen seines Rades einen Platten Hat. Und wenn der Knabe auch bereits mit dem Zeichenstift umzugehen versteht, ist selbst banalste Mechanik nicht seine Stärke. Kaum hat Tillieux bemerkt, in welcher Klemme sein junger Besucher steckt, nimmt er die Sache selbst in die Hand, mit Schraubenschlüssel und Flickzeug sorgt alsbald dafür, dass sein verblüffter Fan wieder losradeln kann. Man muss den Glanz in den Augen des nun erwachsenen Jungen gesehen haben, als er einige Jahrzehnte später diese Anekdote erzählte. Schließlich ist es nicht jedem vergönnt, sich sein Vehikel gerade von demjenigen reparieren zu lassen, der es besser als jeder andere verstand., die Regeln für die graphische Darstellung eines Auto Unfalls neu zu bestimmen. Heute zeigt sich Francois Schuiten sichtlich bewegt, wen er sich über die Originalseite von Jeff Jordan beugt, die sich in seinem Besitz befindet. Obgleich er selbst für den Bruch mit der belgischen Comictradition steht, bleibt Maurice Tillieux neben Jije',Franquin und Macherot einer der guten Geister in seinem persönlichen Phantheon. Das ist kein Zeichen von Nostalgie, sondern ein Ausdruck von Dankbarkeit. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar