oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 19,30
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Jeff Beck - Rock'n'Roll Party/Honouring Les Paul [Blu-ray]

Jeff Beck    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   Blu-ray
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch derallerletztekrieger und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Jeff Beck - Rock'n'Roll Party/Honouring Les Paul [Blu-ray] + Rock'n'roll Party (Honoring Les Paul) + More Mayhem (New Version)
Preis für alle drei: EUR 43,24

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jeff Beck
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 18. Februar 2011
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 164 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004DYW05C
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 65.523 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Synopsis

Aufgenommen am 9. Juni 2010 im New Yorker Irridium Jazz Club, dessen klangvoller Name mit dem legendären Les Paul auf ewig verbunden sein wird, zeigt diese DVD Jeff Beck bei einer ganz persönlichen Huldigung des großartigen Gitarrenhelden. Beck spielte eine Auswahl der besten Les Paul-Songs und anderer fabelhafter Rock'n'Roll-Tracks wie "Bye Bye Blues", "Sitting On Top Of The World", "Mockin' Bird Hill", "Peter Gunn", "How High The Moon", "New Orleans" oder auch "Walking In The Sand" zu Ehren der Gitarrenikone, die im vergangenen Sommer 95 Jahre alt geworden wäre. Begleitet wurde Jeff Beck von einigen ganz besonderen Musikern, darunter Imelda May und ihre Band unter der Leitung von Darrel Higham sowie Gastauftritten von Gary US Bonds, Brian Setzer und Trombone Shorty. Die intime Atmosphäre der Aufnahmen versetzt den Zuschauer mitten ins Publikum, das hier wahre Musikalität und grandiose Songs zu hören bekommt.

Tracklisting:
01 Baby Let's Play House
02 Double Talkin' Baby
03 Cruisin'
04 Train Kept A Rollin'
05 Poor Boy
06 Cry Me A River
07 My Baby Left Me
08 How High The Moon
09 Sitting On Top Of The World
10 Bye Bye Blues
11 The World Is Waiting For The Sunrise
12 Vaya Con Dios
13 Mockin' Bird Hill
14 I'm A Fool To Care
15 Tiger Rag
16 Peter Gunn
17 Rocking Is Our Business
18 Apache
19 Sleep Walk
20 New Orleans
21 Walking In The Sand
22 Please Mr. Jailer
23 Casting My Spell On You
24 Twenty Flight Rock
25 The Girl Can't Help It
26 Rock Around The Clock
27 Shake, Rattle & Roll



















































Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von raihei53 VINE-PRODUKTTESTER
Format:Blu-ray
Bis zu seinem Tod im Jahre 2009 stand Les Paul immer wieder montags auf der Bühne des New Yorker Iridium Jazz Clubs. Hier gab sich der Rock-Pionier und Erfinder der gleichnamigen E-Gitarre die Ehre um seine ganz speziellen Partys zu feiern. Diese Tradition ließ Jeff Beck nun anlässlich des 95. Geburtstags von Les Paul noch einmal aufleben. Dazu lud er eine hochkarätige Gästeschar ein um mit ihr eine fulminante Rock and Roll Party auf der kleinen Bühne des Clubs zu zelebrieren. Und dieses Vorhaben gelang auf beeindruckende Art und Weise. Auf insgesamt 27 Titel mit 164 Minuten Spielzeit darf man sich hier freuen und dazu das Ganze in einer Bild- und Tonqualität die man getrost als Referenz bezeichnen darf. Hinzu kommt die absolute Spiellaune aller Beteiligten die in der doch sehr intimen Clubatmosphäre vor einem kleinen aber begeistert mitgehendem Publikum ihr Bestes geben. Musikalisch begleitet wird Jeff Beck an diesem Abend von Imelda May (tolle Stimme), Brian Setzer (fetzig), Gary U.S. Bonds (mitreißend), Darrel Higham (Elvis lebt) und Trimbone Shorty (Wow). Aber auch die übrige Begleitband hat es in sich: Da zupft Al Gare am Bass mit einer Fingerfertigkeit welche einem die Sprache verschlägt und Stephen Rushton am Schlagzeug trommelt sich den Teufel aus dem Leib. Bei einigen Titeln gesellen sich dann noch Dave Priseman (Trompete), Leo Green (Saxophone) und Blue Lou Marini (Baritone Saxophone) dazu und vervollkommnen den satten Sound. Aber vor allem Jeff Beck himself würzt das ganze stimmungsvolle Geschehen mit meist kurzen aber knackigen Gitarrensolis vom Allerfeinsten. Neben vielen Klassikern von Blues bis Rockabilly werden auch Titel aus dem Repertoire des Jubilars zum Besten gegeben. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Falsche Etikettierung 10. März 2011
Von N. Figula
Format:DVD
Achtung: Die DVD ist in NTSC! So steht es auch auf dem Cover und dem Silberling. Die "PAL"-Angabe bei Amazon ist falsch!
Dennoch sind die 164 Minuten ein uneingeschränkter Genuss!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rock n Roll Party .... 8. März 2011
Von W. Home
Format:DVD
.... nicht mehr, aber auch nicht weniger wird hier geboten.

Vielleicht hätte Jeff Beck nicht als Headliner für die Veröffentlichung herhalten sollen, da er die Erwartungshaltung seiner (zu Recht) großen Fangemeinde wohl eher nicht erfüllt. Zu wenig virtous und innovativ ist sein Gitarrenspiel, wie so es auch anders sein, wenn sich der Meister gegenüber dem übrigen Ensemble auf angenehme Weise zurückhält und die doch eher schlichten Melodien nicht verfälscht.
Das führt auch bei dem anwesenden Publikum zu Irritationen, welches selbst simple Soli stets mit Zwischenbeifall honoriert, während die übrigen Musiker - vor allem die herausragende Imelda May - weniger spontane Begeisterung erfahren.

Dennoch steht bei dem Auftritt der spielfreudigen Musiker der Begriff "PARTY" letztlich auch für "Spass haben".
Den habe ich aufgrund erstklassiger Bild- und Tonqualität der DVD dann auch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen +++ Überrascht +++ 19. November 2013
Format:DVD|Verifizierter Kauf
ja das war ich - warum - die Sängerin Imelda May gab dem ganzen doch den entscheidenden Touch ! Also von ihr & Jeff Beck könnte ich noch mehr von diesen alten Songs hören - bestimmt ne ganze Menge !
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar