Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Jeder kann Video!: Filmen für Websites, YouTube und Blogs Broschiert – 27. Oktober 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99 EUR 9,71
3 neu ab EUR 19,99 3 gebraucht ab EUR 9,71

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 200 Seiten
  • Verlag: Uvk; Auflage: 1., Auflage (27. Oktober 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3867642710
  • ISBN-13: 978-3867642712
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,8 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 408.124 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Ein tolles Buch für Ihre selbst gedrehten Unternehmensreportagen, Interviews, Messerundgänge etc. (berndroethlingshoefer.typepad.com, 12.11.2010)

Dieses Buch hält, was es verspricht. [...] Ein praktisches Handbuch, nach dessen Lektüre der Leser eindeutig klüger ist als vorher. (pr-journal.de, 13.12.2010)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sie saßen beide viele Jahre in der ersten Reihe des öffentlich-rechtlichen Fernsehjournalismus und zählen sich zu den »digital natives«: Konstanze Werner, Diplom-Volkswirtin, leitete SWR-TV-Magazine, betreute Videojournalismus-Projekte und lehrte Fernsehen an der Uni Mainz. Horst Werner, M.A., war Reporter und leitender Redakteur beim ZDF (FRONTAL, leute-heute) bevor er sich entschloss, sein Wissen weiterzugeben u.a. im UVK-Buch »Fernsehen machen«. Für die ARD/ZDF Medienakademie arbeitet er heute als Trainer.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. M. Handwerker TOP 500 REZENSENT am 3. März 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch ist mit 200 Seiten noch so kurz, daß man es wirklich lesen kann und kein Lehrbuch. Die Schrift ist eher etwas klein und auch die Bildqualität nicht als brilliant zu bezeichnen. Das Buch ist in vielem eher ür Anfänger geschrieben (mit einer bestimmten Ausstattung). Es ist ein inhaltlicher Rundumschlag, der alle Themen für Hobbyfilmer erfassen will, die insbesondere fürs Internet Filme drehen wollen. Neben etwas Technik am Anfang werden auch Regeln beim Filmen abgehandelt und Begriffe dazu erklärt. Es wird ein auch bei Amazon sehr gut getesteter Camcorder explizit mit Zubehör über mehrere Seiten vorgestellt, der wie im Buch ehrlicherweise steht von Panasonic zur Verfügung gestellt wurde. Man hätte das auch etwas anders machen können. Daß man mit einer Spiegelreflexkamera oder einer Kompaktcamera auch sehr gut filmen kann und vor allem wie das gehen könnte bzw. daß das überhaupt sehr gut geht, verschweigt das Buch. Da viele potentielle Leser eine solche Kamera haben und insbesondere für Web bzw. YouTube nutzen könnten, ist das ein Manko.

Leider geht das dann mit der Videoschnittsoftware so weiter. Diese wird weitgehend anhand des Pinnacle Studio für Windows erläutert. Die Mac User und das dürften recht viele sein, z.B. mit iMovie, gehen leer aus. Die gegebenen Tips sind allerdings gut brauchbar. Das gilt auch für den Filmton, dessen Bedeutung für den gelungenen Film herausgehoben wird.

Insgesamt klaffen doch viele Löcher im Inhalt, da versucht wird, alles etwas zu streifen einschließlich rechtlicher (Kurz-) Überlegungen. Für den Mac-User sicher kein Buch.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ditt Kritikus am 12. November 2010
Format: Broschiert
Natürlich kann jeder Video. Den Arm hochheben und auf den Knopf drücken.Und dafür soll man eine Gebrauchsanweisung mit 200 Seiten lesen? Ja, und ob!

Was ist das Besondere an diesem Sachbuch? Daß die Autoren ausgewiesene Fachleute auf diesem Gebiet sind, sollte bei einem Fachbuch selbstverständlich sein. Aber nicht jedem gelingt es, den Stoff mit so leichter Hand und dabei so exakt und umfassend rüber zu bringen. Das Lesen macht einfach Spaß und regt so sehr die Fantasie an, dass man gleich loslegen und alle Möglichkeiten, die das Buch anbietet, ausschöpfen und ausprobieren möchte. Und es funktioniert! Man wird zwar nicht gleich zum genialen Filmemacher oder Starreporter aber allein die vielen Tips und kleinen Übungen zum Drehen,Schneiden und Texten und die Zusammenfassungen am Ende eines Kapitels helfen ungemein, aus einem 08/15-Projekt einen Film mit Pfiff zu machen. Natürlich wird das Arbeiten mit verschiedenen Schnittprogrammen Schritt für Schritt genauestens erklärt und mit zahlreichen, qualitativ hochwertigen Abbildungen veranschaulicht.

Überhaupt ist die Aufmachung des Buches insgesamt sehr geglückt. Erklärende Kapitelangaben, Stichwortverzeichnis und zahlreiche links helfen beim gezielten Nachschlagen. Die Lektüre wird zudem erleichtert durch eine übersichtliche Gliederung des Textes und sogar das hochwertige Papier trägt zum hervorragenden Gesamteindruck bei. Ein Lesevergnügen mit hohem Nutzwert.Jeder kann Video!: Filmen für Websites, YouTube und Blogs
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pt250263@aol.com am 13. Dezember 2010
Format: Broschiert
Ich hatte schon lange nach einem wirklich praktischen Ratgeber für Videobearbeitung gesucht, als ich durch Zufall auf dieses Buch stieß. "Jeder kann Video" ist ein Buch, das von Seite eins direkt in die Materie einsteigt, ohne umständliche Abhandlungen über die Historie der Filmerei. Man merket, dass erfahrene, am Publikum orientierte Fernseh-Redakteure dieses Buch geschrieben haben. Empfehle es Jedem, der praktische Tipps auch mit Kaufempfehlungen sucht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel D am 12. November 2011
Format: Broschiert
Nun ich interessiere mich für die Filmerei und bin momentan noch ein Laie in diesem Gebiet. Durch dieses Buch konnte ich mir sehr gutes Basiswissen über die Materie aneignen.
Preisleistungstechnisch TOP!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen