Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Jazzplus: Bashin' (+ Hobo Flats) Original Recording Remastered

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.


Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
20 neu ab EUR 4,81

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Jimmy Smith-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Jimmy Smith

Fotos

Abbildung von Jimmy Smith

Biografie

Jimmy Smith Plays Fats Waller

JIMMY SMITH war zeitlebens ein überaus produktiver Musiker - davon zeugt nicht zuletzt sein hoher Output hochkarätiger Alben für Blue Note. Er gilt unbestritten als wichtigster Organist und Erneuerer des Orgelspiels im Modern Jazz. JIMMY SMITH war es, der den Hammond-Sound weltweit populär machte. Sein Trio-Konzept mit der Besetzung ... Lesen Sie mehr im Jimmy Smith-Shop

Besuchen Sie den Jimmy Smith-Shop bei Amazon.de
mit 216 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Jazzplus: Bashin' (+ Hobo Flats) + Jazzplus: Jazz Samba (+ Jazz Samba Encore!)
Preis für beide: EUR 21,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (23. November 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Verve (Universal Music)
  • ASIN: B009LNI0JU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 106.857 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Walk On The Wild Side (Album Version)
2. Ol' Man River (Album Version)
3. In A Mellow Tone
4. Step Right Up
5. Beggar For The Blues
6. Bashin'
7. I'm An Old Cowhand (From The Rio Grande)
8. Hobo Flats (Ny Version)
9. Blueberry Hill
10. Walk Right In
11. Trouble In Mind (Album Version)
12. The Preacher
13. Meditation
14. I Can't Stop Loving You

Produktbeschreibungen

„Doppelt klingt besser!“ lautet der Slogan der neuen Jazzplus-Serie, die jeweils zwei Jazz-Klassiker auf einer CD versammelt.

Aber auch die anderen Aspekte der preiswerten Edition können sich sehen und hören lassen: Alle Aufnahmen wurden neu digital von den Originalbändern remastert, viele Alben erscheinen erstmals auf CD oder waren lange nicht mehr erhältlich.
Außerdem beinhalten die Booklets komplette Faksimiles der Original-LP-Artworks, sowie alle diskographischen Angaben zu den Aufnahmen.
Viele berühmte Jazz-Alben werden inzwischen von sogenannten „Public Domain"-Labels herausgebracht, die weder die Rechte an den Aufnahmen noch die Archivbänder besitzen. Das Nachsehen hat oft der Kunde, denn viele der Veröffentlichungen klingen genauso schlecht wie sie aussehen. Bei der Jazzplus-Serie erwirbt man dagegen die Originalaufnahmen in bestmöglicher Qualität. Dafür bürgen die bekannten Signets der Labels Verve, Mercury, Prestige, Riverside und vieler anderer mehr.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Horst Wolfgang Boger am 8. Januar 2008
Format: Audio CD
Nach sieben Jahren bei BLUE NOTE wechselte der Organist Jimmy Smith ("The Unpredictable Jimmy Smith") 1962 überraschend zu VERVE. Für Alfred Lion und Francis Wolff war dieser Wechsel einer der herbesten Verluste, für Creed Taylor, den neuen Produzenten, war er einer der einträglichsten Aktivposten. Das erste der insgesamt neun Stücke, "Walk on the Wild Side" (keine Verbindung zu Lou Reeds gleichnamigem Stück!), mit einem bombastischen Big-Band-Arrangement von Oliver Nelson wusste das allgemeine Publikum damals so sehr zu beeindrucken, dass das gesamte Album Platz 10 der amerikanischen Pop-Charts erreichte. Nelsons Arrangements der anderen Big-Band-Stücke sind weniger spektakulär, manche sind auch leicht grenzwertig, z. B. "Ol' Man River". Der alte Jimmy Smith, wie wir ihn von seinen vielen BLUE-NOTE-Aufnahmen kennen, ist glücklicherweise auch zu hören, zusammen mit dem Gitarristen Quentin Warren and dem Drummer Donald Bailey, zwei Freunden und Kollegen aus alten Tagen. Das Titelstück "Bashin'" ist besonders gut geeignet, ein BLUE-NOTE-Gefühl zu erzeugen - entspannter, bluesiger Jazz. Die Aufnahmequalität (Rudy van Gelder!) ist auch 45 Jahre später immer noch immens beeindruckend.

PS. "To bash" heißt u. a. "schmeißen". Tatsächlich schmeißt auf dem Coverphoto Smith - übrigens breit lächelnd - seinen alten Regenschirm weg, während er den neuen schon aufgespannt hat. Die Anspielung ist offensichtlich: Der alte Schirm steht für BLUE NOTE, der neue für VERVE. Angesichts dessen, was BLUE NOTE für Smith getan hat, halte ich das - zumindest - für eine Geschmacklosigkeit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. November 2001
Format: Audio CD
Jimmy Smith at his best. Nicht so überzogen profilierend wie in neueren Aufnahmen, sondern gefühlvoll musikalisch mit Sinn für die Feinheiten des Jazz. Die Aufnahmequalität (van Gelder-Studios) ist selbst für heutige Ansprüche hervorragend. Das Orchester unter der Leitung von Oliver Nelson spielt musikalisch. Da wippt der Fuß automatisch. Und darauf kommt es doch eigentlich nur an. Ein Jazz-Tip für audiophiele Genießer.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von peterdaust am 4. März 2013
Format: Audio CD
Der Unberechenbare? Kann ich nicht genau sagen aber während Jimmy Smith auf der ersten Seite von Oliver Nelson arrangierte Jazzstandards im Bigbandsound zelebriert, stehen auf der zweiten Seite bluesige Stücke in klassischer Triobesetzung im Vordergrund.

Es war - nach seinem Wechsel von Blue Note - sein erstes Verve-Album.

Die 16-köpfige Bigband sticht durch tolle Bläsersätze hervor welche von Jimmy Smith kongenial begleitet werden ohne das er sich hier in den Vordergrund drängt. Wie gewohnt sind die Arrangements von Oliver Nelson 1a.
Auf der zweiten Seite sieht das anders aus. Hier zeigt er mit seiner brillianten Spieltechnik warum er auch der Meister der B3 Hammand genannt wird. Die traditionelle Dreierbesetzung spielt wie aus einem Guss.
Die Orgel liegt nicht nur auf der Rythmusgruppe auf, sondern das ganze spielt mit einer unglaublichen Leichtigkeit als Einheit mit der Freiheit das jeder seine Akzente setzen kann.

Bis heute kann ich mich nicht entscheiden, ob die Bashin' oder die Midnight Special meine Lieblingsplatte von ihm ist. Ist ja letzendlich auch egal. Beide Platten faszinieren mich immer wieder neu.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden