Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Jazz Samba [Original Recording Remastered, Import]

Charlie Byrd, Stan Getz, Stan Getz Charlie Byrd Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 5,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (13. Januar 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered, Import
  • Label: Universal Japan
  • ASIN: B000VZE0N2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

1. Desafinado
2. Samba Dees Days
3. O Pato
4. Samba Triste
5. Samba de uma Nota So
6. E Luxo So
7. Baia
8. Desafinado [45 RPM Issue] - Charlie Byrd, Stan Getz

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jazz-Samba-Fusion mit einzigartiger Atmosphäre 22. September 2002
Von Der Kritiker HALL OF FAME REZENSENT
Format:Audio CD
Dieses Album stellt den eigentlichen Ursprung und das stilistische Original der gesamten brasilianischen Stan-Getz-Phase dar. Stan Getz galt schon in den 50er Jahren als einer der großen Tenorsaxophonisten des Cool Jazz. Durch verschiednen Aufnahmen wurde seine Vorliebe für lateinamerikanische Rhythmen und Klangfarben geweckt. Im März 1962 legte er mit dem Gitarristen Charlie Byrd eine erste Platte mit eben dem signifikanten Titel „Jazz Samba" vor. Sie ist die Zusammenführung von US-amerikanischem Cool Jazz und Brasiliens landestypischer Samba-Musik. Produzent Creed Taylor fand akustisch hervorragende Aufnahmeorte - die Instrumente sind absolut realistisch eingefangen und erzeugen eine ungemein gute und entspannende Atmosphäre. Hier ertönte auch zum ersten Mal „Desafinado" in der betörenden Phrasierung durch Getz; die berühmtere Version ist auf „Getz/Gilberto" zu finden. Des weiteren ist der Standard „Samba Triste" enthalten, für mich ist das beschwingte „O Pato" ein ebensolcher. Die Platte wurde ein umwerfender Erfolg, was die Macher veranlasste, eine regelrechte Reihe von Platten um diesen Erstling zu platzieren: „Big Band Bossa Nova", 1962, „Jazz Samba Encore", 1963, der Überflieger „Getz/Gilberto", 1963 und „Getz/Gilberto #2", 1964. Auch hier gilt, dass die vorliegende 20bit digital remasterte Version absolute Obersahne ist, einfach unglaublich, wenn man bedenkt, das die Aufnahmen von 1962 stammen. Auch Booklet und Design sind informativ und sehr ansprechend. Als Bonus gibt es die Singleversion von „Desafinado".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zeitmaschine... 12. März 2009
Von Stephan Urban TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
mit dieser scheibe haben getz und gilberto den samba und den bossanova in den jazz integriert und damit letzlich auch dazu beigetragen, dass musikrichtungen, denen man später den stempel "world music" verpasst hat, entstanden sind.

diese scheibe ist eigentlich ein muss für jeden musikfreund, egal, aus welcher ecke er kommt und egal, ob er bossanova mag oder nicht.

das ist eine intime aufnahme, mit einer im bossanova-rhytmus swingenden gitarre und den samtweichen, gefühlvoll angeblasenen sax-tönen von stan getz. der sound ist satt, räumlich, die klangfarben schillern und man fühlt quasi die verwendete röhrentechnik der frühen 60er-jahre. viel besser kann man das nicht machen.

klar, jetzt können einige unken, dass es anspruchsvolleren jazz gibt, dass hier auch ein wenig kitsch mitverarbeitet ist...

stimmt schon, aber die qualität der hier tätigen musiker, der rhytmus, der wohlklang, diese athmosphäre wird man in dieser dichte woanders nicht finden (ausser vielleicht bei anderen werken der beiden).

und wieviel musik ohne ecken und kanten, die weltweit und durch alle bevölkerungsschichten hindurch begeistern kann, gibt es denn schon?

die in meinem besitz befindliche LP klingt hervorragend und bekanntlich stehen japan-pressungen wie diese hier den schwarzen scheiben nicht nach, bieten unter umständen sogar mehr dynamik und auch den schwärzeren hintergrund.

der preis ist happig, aber im vergleich zu einer konzertkarte erträglich, zumal man dieses ding immer wieder hören kann und eine zeitreise ist im preis praktisch inbegriffen....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht ganz ausgewogen 28. Mai 2009
Von JN
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Man hört deutlich: Nylon-Gitarren im Jazz waren zur Aufnahmezeit unüblich. C. Byrd ist nur ganz dezent im Hintergrund zu hören. Selbstbewusstsein fehlt da noch völlig. Wer die Noten von Byrd kennt und die CD hört wird enttäuscht sein. Nicht aus dem Blickwinkel eines Gitarristen betrachtet, ist die CD jedoch nett anzuhören.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feinste Kostproben der Bossa Nova 1. Mai 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Seit Jahren schon verkauft sich dieser Dauerbrenner des renommierten Jazz-Labels "Verve" wie heiße Brötchen - und zu Recht: Die Doppel-CD bietet feinste Kostproben der in den 60er Jahren in Rio entstandenen Bossa Nova - moderner Jazz gemischt mit dem feurigem Samba-Sound des brasilianischen Karnevals, eben "Jazz Samba". Die Superstars des Genres, alle sind sie mit ihren Meisterstücken vertreten: der Songschreiber und Musiker Tony Jobim, das Sängerpaar Joao & Astrud Gilberto, der Organist Walter Wanderley und natürlich Stan Getz (sax.) mit Jobim's unvergesslichem Ohrwurm "Girl from Ipanema", sowie viele, viele andere. Alles in allem also ein exzellenter Bossa Nova-Sampler - ein Geheimtip. Nicht nur hartgesottene Jazz-Fans, sondern auch Jazz-Liebhaber und -Grünschnäbel werden diese CD mit Löwenhunger verspeisen. Diese CD sollte in keiner Jazz-Sammlung fehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar