• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Jazz Guitar Basics ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Jazz Guitar Basics Taschenbuch – 1996

6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 22,95
EUR 22,95 EUR 15,55
61 neu ab EUR 22,95 5 gebraucht ab EUR 15,55

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Musikinstrumente für jede Tonart:
    Sind Sie auf der Suche nach einer Gitarre, einem Keyboard oder einem neuen Schlagzeug? Besuchen Sie den Musikinstrumente-Shop bei Amazon.
    Zum Shop

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Jazz Guitar Basics + Jazz Guitar Secrets: Jazzimprovisation für Spezialisten + Michael Sagmeister's Jazzgitarre
Preis für alle drei: EUR 75,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 80 Seiten
  • Verlag: AMA-Verlag (1996)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3927190381
  • ISBN-13: 978-3927190382
  • Größe und/oder Gewicht: 20,9 x 1 x 29,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 123.589 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Joachim Vogel, Jahrgang 1958, Gitarrist und Absolvent des Guitar Institute of Technology (GIT), Kalifornien, Studioarbeit und Liveprojekte mit verschiedenen bekannten Künstlern, Autor verschiedener Buchveröffentlichungen.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "misterpowell" am 22. Juli 2005
Format: Taschenbuch
Habe mir das Buch auf gut Glück gekauft, weil ich mal in Jazz reinschnuppern wollte, ohne mir eins dieser dicken Theoriebücher zu holen, die man nur versteht wenn man gerade in Musik studiert hat. Wenn man das ca. 80 Seiten Buch in der Hand hält und das erste mal überfliegt wird man erst mal skeptisch, weil es nach gar nicht so viel aussieht. Aber nach anspielen merkt man doch das der Autor genau das erreicht was er mit dem Titel sagt. Er vermittelt "Basics". So lässt er mich im ersten Kapitel die ersten beiden Findersätze der Dur-Tonleiter mit der CD im Hintergrund durch alle Tonarten spielen. Der Autor erschlägt einem nicht mit einem Berg von Infos die sich nicht behalten und anwenden lassen, sondern setzt erfolgreich einen Grundstein zum kreativen Jazzspiel. Hierzugibt er Tips wie sich Melodieläufe interessant gestallten lassen. Er vermittelt ebenso erste Akkorde und Arpeggios aus der II-V-I Kadenz, die wieder durch alle Tonarten gespielt werden. Dabei werden nicht viele behandelt, die die drin vorkommen sitzen dann aber auch zum Schluss, und wie der Autor sagt, dass man nicht auf einmal 2000 verschiedene Griffe für Dur und Moll ungenau gelernt werden sollten, sondern lieber erstmal 10, auf die mal sich aber sicher verlassen kann.
Dieses Buch macht einen nicht zu einem perfekten Jazzgitaristen, ich denke das soll es auch gar nicht. Es vermittelt einen ersten Einblick in die Spielweise des Jazz und bringt einem erste Tonleitern, Modes, Akkorde, Arpeggios und mehr bei, ohne einem mit der komplizierten Theorie zu erschlagen. Ein an sich gutes Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 23. Juni 1999
Format: Taschenbuch
Das Buch vermittelt praktisch und nachvollziehbar die Grundlagen der Jazzimprovisation für die Guitarre. Neben den wichstigsten Grundlagen der Musiktheorie, die anhand praktischer Beispiele vermittelt werden, gibt das Buch wichtige und gute Anregungen für die Entwicklung eigener Ideen. Bedeutsam ist dabei anzumerken, dass der Autor es versteht, die wichtigsten theoretischen Aspekte praktisch nachvollziehbar und verständlich darzubieten. Ihre Sinnhaftigkeit für die Improvisation wird evident. Die beigelegte CD-Rom gibt zudem eine wichtige akustische Hilfestellung für das Selbststudium. Die fertigen Songs darauf motivieren zum Weitermachen in schwierigen Phasen. Insgesamt ein empfehlenswertes Buch für Anfänger mit Grundkenntissen des Guitarrenspiels.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tim G. am 8. November 2003
Format: Taschenbuch
Endlich mal ein Buch in dem der Einstieg in das "Mysterium Jazz" für Gitarre einfach und fast ausschließlich anhand von praktischen Beispielen vermittelt wird.
Um mit diesem Buch arbeiten zu können muss man zwar kein Profi sein, aber einfache, allgemeine Grundlagenkenntnisse sollten schon vorhanden sein.
Also genau das richtige für den ambitionierten Gitarreneinsteiger, der sich NICHT erst durch Seitenlange theoretische Erläuterungen quälen will bevor es los geht.
Die beiliegende CD erhöht den Spaßfaktor an den Lektionen/Übungsstücken, die klanglich natürlich noch nicht das
Niveau von 'richtigen' Jazz-Songs/Improvisationen haben.
Fazit:
+ leichter Einstieg in die Thematik
+ viel Praxis
+ beiliegende CD
+- wenig Theorie
- leider nur 80 Seiten mit viel Leerraum.
(Hätte auch auf 50 Seiten gepaßt)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen