oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Jaywalker [Import]

Josh Joplin Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 26,49 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 11. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (23. August 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Eleven Thirty
  • ASIN: B000A8AX9U
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 53.844 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne für den Mut zu einem solchen Album 6. Oktober 2005
Von Lindros88
Format:Audio CD
Wie immer war meine Vorfreude groß, als ich las, es kommt ein neues Josh Joplin Album. Und was soll ich sagen? Es ist anders aber es ist klasse. Josh hat quasi seinen Sound auf ein notwendiges Minimum reduziert. Ein klassisches Songwriter-Abum eingespielt ohne seine "Group" und bei einem Indie-Label trotz eines nocg laufenden Vertrages mit seinem Major. Meines Wissens haben die noch ein Anrecht auf ein Album von ihm. Aber Josh war nicht zufrieden mit dem glattgebügelten Sound, den man ihm auferlegt hatte. So sammelte er Freunde um sich und konzentrierte sich auf das Wesentliche, auf die Songs. Und die sind genial. Typische JJ-Melodien schrauben sich von Anfang an in die Gehörgänge. Mr. New Years Day ein absoluter Ohrwurm, One becomes two ebenfalls und mein Highlight Empire State. I feel like the luckiest boy in New York......Das Album klingt wie live im Studio eingespielt. Also wirklich lo-fi, aber gerade das macht den Reiz des Albums gegenüber den bekannteren USEFUL MUSIC und FUTURE THAT WAS aus. der Schliff ist weg. Es klingt ehrlich. Weiter so, Josh !! Jeder, der gute Songwriter mag, kommt an Josh Joplin nicht vorbei.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ansich ist es doch wie in der Liebe... 25. Juli 2007
Format:Audio CD
...der erste Blick ist entscheidend! Sprech ich Sie an oder nicht....höre ich weiter oder nicht. Ich war etwas überrascht, dass Josh Joplin nun ohne den Rest der group "Jaywalker" aufgenommen hat, zugleich gespannt was das am sound dieses einzigartigen Singer/Songwriters ändert. Dementsprechend war ich hellauf begeistert und auch erleichert nachdem ich den ersten Song angespielt habe, dass mich sofort die gleiche Faszination wie bei "useful music" und "the future that was" ergriffen hat. Wenn auch das ganze Album mehr Ecken und Kanten hat als die Vorgänger, eine Entwicklung die sonst eher gegenteilig zu beobachten ist.

"Mr. New Years Day" ist der perfekte erste Song, er spiegelt das Gefühl der ganzen Platte wider und ist ein Ohrwurm der nie langweilig wird. Es folgen 10 weitere Songs, die jeder für sich von Anfang bis Ende gehört und gefühlt werden wollen ohne auch nur auf die Idee zu kommen "einen weiter zu drücken".
Es kommt mir vor als hätte Josh Joplin sämtliche Melancholie die er in sich trägt in einem Eimer gesammelt und auf die Scheibe gekippt bevor sie gebrannt wurde. Nur ist dies eine positive Melancholie, eine die gedämpft glücklich macht.

Ich kann mit bestem Gewissen sagen, dass Josh Joplin es geschafft hat nicht nur an "useful music" und "The future that was" anzuknüpfen sondern noch ein Schlag besser geworden ist, wenn auch das Album musikalisch nicht zu 100% mit den beiden Vorgängern zu vergleichen ist.

Es gibt Künstler denen wünscht man, mit Ihrer Musik noch viel viel mehr Menschen erreichen zu können ist zugleich aber froh, diese Musik nicht an jeder Ecke zu hören, das wahrt die Intimität der Stücke!

Hören und genießen! Das ist Musik!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar