Jay und Silent Bob schlagen zurück 2001 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(38)
LOVEFiLM DVD Verleih

Völlig zugekifft, erfahren Jay und Silent Bob, dass der auf ihrem Leben basierende Comic "Bluntman & Chronic" adaptiert werden soll. Darüber hinaus werden sie von Holden, dem Mitautor des Comics, darüber aufgeklärt, dass im Internet kräftig über sie gelästert wird. Um ihren guten Namen zu schützen, bleibt dem debilen Gespann nichts anderes übrig, als nach Hollywood aufzubrechen, um den Film zu verhindern. Der Beginn eines Dope-geschwängerten Trips, der Homers "Odyssee" wie eine Kaffeefahrt mit guten alten Bekannten aussehen lässt.

Darsteller:
Jason Mewes, Kevin Smith
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 41 Minuten
Darsteller Jason Mewes, Kevin Smith, Jeff Anderson, Brian O'Halloran, Jason Lee
Regisseur Kevin Smith
Genres International
Studio Highlight
Veröffentlichungsdatum 5. Dezember 2002
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel Jay and Silent Bob Strike Back

Andere Formate

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Kordt auf 16. August 2002
Format: DVD
als ich den film im kino sah, wusste ich schon was mich erwartete: dumme sprüche, eklige anspielungen und zwei absolut blöde helden! und meine erwartungen sollten nicht enttäuscht werden. jay nimmt wirklich kein blatt vor dem mund und der humor geht richtig schön unter die gürtellinie. "jay & silent bob schlagen zurück" macht da weiter, wo "dogma" aufgehört hat. wer tiefgang oder eine logische story erwartet, sollte die finger davon lassen. wer sich einfach nur kaputtlachen will, muss hier zuschlagen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tylon auf 13. März 2006
Format: DVD
Ein Film der wohl die Meinungen weit ausseinander gehen läßt.
Wer mit teilweise rüdem Humor und ab und an nem Kifferspruch umgehen kann, wird feststellen, dass der Film extrem intelligent ist, und sich selber komplett auf die Schippe nimmt. Auch andere Filme werden recht witzig parodiert und Kevin Smith versteht es einfach, auch diesen Film mit x-fachen Seitenhieben in seine Quintologie einzubauen.
Allerdings werden ihn wirklich einige gleich ablehnen.
Ich steh allerdings voll auf den Humor von Kevin Smith und fand auch schon Dogma richtig klasse. Er hier ist wohl ein würdiger Nachfolger und auf jeden fall gute Comedy-Unterhaltung. Einige (zum glück wenige) der Jokes versteht man wirklich erst, wenn man die anderen Filme von ihm gesehen hat, also empfehl ich eventuell diese in der richtigen Reihenfolge anzuschauen.
Das ist aber für einen Gesamteindruck nicht nötig, bringt aber noch ganz neue Facetten ans Tageslicht.
Also wer damit klar kommt, dass es intelligente Komödien trotz Slapstick-Kifferwitzen geben soll, dem sei dieser Film dringend ans Herz gelegt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Weinert auf 6. Juli 2002
Format: DVD
Dieser Film ist tatsächlich nur für diejenigen Personen wirklich zu verstehen und somit voll zu geniesen, welche die anderen Filme von dem Regisseur Kevin Smith kennen. Angefangen mit "Clerks" über "Chasing Amy" und "Mallrats" bis hin zu "Dogma", überall waren diese beiden Typen Jay und Silent Bob (bei letzterem handelt es sich übrigens um den Regisseur des Films) zu sehen, und jetzt haben sie ihren eigenen Film.
Die Geschichte ist schnell erzählt: Jay und Silent Bob erfahren, daß ein Film über sie gedreht werden soll und wollen dies verhindern, in dem sie zum Filmproduzenten fahren...
Es wimmelt in diesem Film nur so von Anspielungen auf die oben genannten Filme, und so macht das Schauen von "Jay und Silent Bob schlagen zurück" umso mehr Spaß, je mehr man von den anderen Filmen kennt. Wer auf einen schrägen und durchgeknallten Humor steht (wie beispielsweise "Road Trip", "Southpark" oder ähnliche), der wird diesen Film lieben (und sollte sich vorher die anderen Filme ansehen). Denjenigen, die auf "normalen" Humor stehen rate ich von diesem Film ab.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RP auf 27. Juni 2002
Format: DVD
Ich kann diesen Film nur empfehlen, allerdings habe ich ihn auf englisch gesehen, die deutsche Übersetzung könnte viel kaputt machen. Deswegen Vorsicht bei der VHS-Kassette. Aber ein klares Muss auf DVD. Ein paar Worte der Warnung: Wer empfindlich auf Profanität, Witze über Randgruppen, unkontrollierte Kifferei oder Jay's etwas einseitige Meinung über Frauen reagiert, könnte doch von diesem Film nicht nur peinlich berührt sein, sondern sich sogar abgestossen fühlen. Wer allerdings eine Komödie / Satire auch als solche erkennen kann, dem sei dieses Opus ans Herz gelegt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Duering auf 2. Januar 2003
Format: DVD
Natürlich KULT, denn die Mc Daddy's aus Jersey sind alles andere als ein billiger Abklatsch von Cheech and Chong! Denn bereits in Filmen wie Dogma und Chasing Amy hat Silent Bob (Kevin Smith) bewiesen zu was er fähig ist. Unterhaltung ist was spaß macht, und einmal mehr wird klar das Kiffer einfach witziger als Alkoholiker sind, denn 90 Minuten Harald Junke wären nicht halb so unterhaltend!
Ein kleiner Tipp noch, in englisch ist der Film auch auf der DVD, sollte man sich unbedingt gönnen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 5. November 2002
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe mir gerade die DVD ausgeliehen und bin restlos begeistert von dem Film! Sicher, wer Kevin Smith und Jason Mewes nicht kennt oder sich nur an Dogma erfreuen konnte, der hat hier schlechte Karten. Und im Originalen ist der Film sowieso nicht zu schlagen!
Alle Schauspieler sind aus bekannten Serien, Kinofilmen oder US-Shows, die sich nicht scheuen, sich einmal quer durch den Kakao ziehen zu lassen. Und Kevin Smith lässt einfach keine Hollywood-Pointe aus, angefangen bei Ben Affleck (who's WAS a bomb in Phantoms! ;c) bis hin zur kleinsten Szene von 'Blade'. Einfach genial - der Kauf der DVD ist mir garaniert!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von web-mazter auf 9. Dezember 2004
Format: DVD
Bei Dogma wurde zum ersten Mal der Mainstream auf die beiden Chaoten aus New Jersey aufmerksam - spätestens seit Afromans "Because I got high" kennt jeder ihre Gesichter: Jay und Silent Bob.
In ihrem ersten eigenen Film feuert Kevin Smith (Regisseur und gleichzeitig Silent Bob) einen Gag nach dem anderen ab. Beim ersten Schauen mag der ein oder andere Zusammenhang noch nicht ganz klar werden oder ein Insider noch nicht zünden, aber auf jeden Fall biegt man sich vor Lachen.
Auch die Liste der Darsteller kann sich sehen lassen: Affleck (sogar eine Doppelrolle), Damon, Dushku, Elizabeth, Hamill, Rock, Farrell, Steward,... um nur einige zu nennen.
Der Film an sich ist wohl einer der besten Komödien, die es derzeit auf dem Markt gibt, weil er die nicht immer einfache Aufgabe einer Komödie vollkommen erfüllt: Das Publikum zum Lachen zu bringen.
Die DVD ist ganz gut bestückt, diverse Pannen, ein paar Intervews und zwei Musikvideos runden das Ganze schön ab.
Der einzige Schönheitsfehler sind Trailer von anderen Filmen, die recht wenig mit "Jay & Silent Bob" oder Smith zu schaffen haben... highlight film braucht wohl etwas mehr Aufmerksamkeit...
Ansonsten ist diese DVD wirklich nur zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen