Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen4
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Broschiert|Ändern
Preis:24,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. April 2012
Dieser Titel versteht sich zunächst weniger als reines Java-Lehrwerk, sondern vielmehr als Einführung in die Prinzipien objektorientierter Analyse (OOA) und objektorientierten Programmierens (OOP), ausführlich dargestellt anhand der Hochsprache Java. Das Buch geht den Fragen nach: Was versteht man unter OOA/OOP? Wie lassen sich Konzepte und Problemstellungen allgemein mit Hilfe der UML darstellen? Und wie findet deren Umsetzung in Java statt? Es geht bei diesem Buch also weniger darum, zahlreiche kleinste Details von Java darzulegen, sondern um eine übergeordnete Sichtweise. Weiterhin werden Aspekte der Qualitätssicherung des Programmierens dargelegt, um abschließend eine knappe Einführung in C++ und C# zu geben. Unbedingte Voraussetzung für diesen Titel sind fundierte Kenntnisse des prozeduralen Programmierens in Java. Im Rahmen eines Studiums an der W3L-Akademie Dortmund stellt dieser Titel den zweiten Teil der "Grundlagen der Informatik" dar.

Leider mangelt es dem Titel durchweg an Anschaulichkeit und Übersichtlichkeit. Zahlreiche Stellen sind schwer verständlich, Erklärungen sind eher knapp gehalten, und seitenlange Java-Codes sind, wenn überhaupt, dann allenfalls unzureichend kommentiert. Ein grundsätzlich wenig leserfreundliches Layout erschwert das Verständnis des Inhaltes zusätzlich; der Titel macht nicht Gebrauch von den gängigen Möglichkeiten einer übersichtlichen Darstellung, (Dunkelgraue Hervorhebungen fallen kaum ins Auge, wenn Programmcode auf mittelgrauem Hintergrund dargestellt wird). Der Titel wendet sich an Personen, die OOA/OOP/Java erlernen wollen; genau diesen aber wird es schwer fallen, sich mit diesem Buch in diesen Gebieten zurecht zu finden. Brauchbar ist der Titel allenfalls für Personen, die bereits fundierte Kenntnisse in der Objektorientierung und in Java haben. Wer neu ist auf dem Gebiet der objektorientierten Programmierung, dem ist dieses Werk nicht zu empfehlen. Als Lehrwerk sind andere Titel weit besser geeignet. Das ist schade, denn Balzerts erster Teil zu den "Grundlagen der Informatik" (Java: Der Einstieg in die Programmierung) ist deutlich begreiflicher verfasst.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2013
Im Rahmen des Studiums bei W3L habe ich dieses Buch im Anschluss an Java: Der Einstieg in die Programmierung, 2. Auflage: Strukturiert und prozedural programmieren gelesen und den dazugehörigen Onlinekurs belegt.

Das Buch baut auf dem ersten Buch auf, bzw. Vorkenntnisse im Bereich der Programmierung sollten hier bereits vorhanden sein. Hat man das erste Buch gelesen, sollte es jedoch problemlos umsetzbar sein. Die Erläuterungen im Buch brauchen wie bei jedem Fachbuch immer etwas, bis diese verinnerlicht wurden, hilfreich sind hierbei die gestellten Aufgaben. Von der Pike auf wird das objektorientierte Modell erläutert und anhand verschiedener Szenarien vertieft.

Nicht jedem Programmierer mag die Schönheit von UML-Diagrammen bewusste sein. Nachdem jedoch das Buch bearbeitet wurde, sollte das Konzept der Modellierung jedoch sinnvoll erscheinen und verinnerlicht sein.

Der Exkurs in weitere Programmiersprachen wie C++ und C# ist meiner Meinung nach etwas kurz geraten, zeigt jedoch ein paar Schwächen und Stärken der jeweiligen Programmiersprachen im Vergleich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2013
guter didaktischer Aufbau, anspruchsvoll aber logisch durchdacht werden hier aufbauend auf dem Buch "Strukturiert und prozedural programmieren" die grundlegenden Konzepte der Objektorientierung dargestellt und erläutert. Als Begleitunterlage zum Online-Kurs ist das Buch absolut empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2016
Das Buch wurde in einem sehr guten Zustand geliefert. Wir sind sehr zufrieden und können es nur weiterempfehlen. Für Programmierer ideal!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden