9 Angebote ab EUR 13,90

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Jason X
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Jason X


Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 25,95 3 gebraucht ab EUR 14,99 3 Sammlerstück(e) ab EUR 13,90
Erhältlich bei diesen Anbietern.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Sprache: Deutsch
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000YBS8DQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 131 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

Jason X

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MovieHead am 24. Dezember 2012
Jason X zählt für mich zu einen der besten Teile der "Freitag der 13 Reihe".
Bei diesem Teil hat sich die Bildqualität einfach vielfach verbessert im Gegensatz zu Teil 9.
Ich finde es nur Schade das man den Film fast gar nicht mehr zum kaufen bekommt und wirklich viel Geld zahlen muss um ihn zu bekommen.

Zum Film:

Story:

Ist etwas abgedrehter als in den anderen Teilen aber ist im Endeffekt genau gleich, nur das der Film eben im Weltall spielt.
Ein Psycho wird aufgetaut und läuft im Raumschiff dann Amok, die Leute auf dem Raumschiff versucht zu fliehen und die Geschichte ist erzählt, doch genau das macht den Film ja so interessant.
Es wird viel Horror, Splatter und Action geboten ohne große Dialoge ...

Schauspieler:

Waren in meinen Augen sehr gut, habe hier niemanden gesehen dem ich seine Rolle nicht abgekauft habe.
Die bekannteste Schauspielerin wahr wohl "Jessica Alba", diese hat aber nicht so ganz in den Film gepasst, aber dennoch setzt sie ihre Rolle gut um.

Bildqualität und Musik:

Die Bildqualität ist im Gegensatz zu den vorherigen Teilen sehr gut, hier sieht einfach alles Neumodischer aus.
Auch die Musik unterscheidet sich sehr aber passt dennoch Perfekt zum Film.

Extras:

Sind genügend vorhanden, hier bekommen wir ein kleines Making of und die vielen Gesichter des Jason Voorhees, wirklich sehr interessant und für jeden Jason Fan ein muss :)

Alles in einem ist der Film wirklich sehenswert und ich kann ihn weiterempfehlen, hier könnt ihr zugreifen ohne bedenken.
Da man den Film nur noch schwer bekommt ist der Preis der hier bei Amazon gelistet ist auch Akzeptabel ...

5 Sterne von mir
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Küsters am 7. Februar 2010
Eine Gruppe Archäologie-Studenten macht im Jahr 2455 einen spektakulären Fund: Auf der Erde entdecken sie in der ehemaligen Wissensschatfsbasis von Crystal Lake den eingefrorenen Körper von Jason Vorhees, dem Schlitzer aus der "Freitag der 13."-Serie, und bringen ihn an Bord ihres Raumschiffes. Professor Lowe hofft, für ihn auf dem Schwarzmarkt eine Menge Geld zu erhalten. Doch er und seine Mannschaft wissen nicht, was für eine mordlustige Bestie sie sich da an Bord geholt haben. Denn was modernste Technologie aus Jason erschafft, übertrifft alles bisher Dagewesene ...

Ein frischer Wind weht durch das Slasher-Genre. Jason wird nach allen Eskapaden seiner Vergangenheit zum Weltraum-Monster stilisiert. Natürlich hinkt die Story etwas, aber auch für Gegner von "Freitag der 13."-Filmen durch die Verlagerung des Handlungsortes durchaus einen Blick wert. Hatte man schon im Vorgänger neue Wege gesucht, dieser Reihe wieder aufzufrischen, kann man diesen Sprung nur als sehr gewagt bezeichnen. Geklappt hat es trotzdem und unterhalten kann uns der Film auf jeden Fall...

Die DVD-Version ist ebenso wie diese hier, vorliegende VHS-Fassung von Warner Brothers, ungeschnitten. Soweit ich weiß, ist der Film noch nicht auf Blu-Ray Disc erschienen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens Torchalla am 6. März 2012
Nachdem Jason in "Todesfalle Manhatten" bereits den Ozean unsicher machte, ist jetzt der Weltraum an der Reihe! Hunderte Jahre nach seinen letzten Morden auf der Erde, greift die Mannschaft eines Raumschiffs den konservierten Jason bei einem Rundgang auf der Erde auf und beschließen ihn mitzunehmen und zu erforschen!
Der letzte Teil der Saga bietet auf jeden Fall einiges Neues! Vorallem die Morde sind diesmal sehr gut gelungen! Trotzdem ist das einfach nicht der "Freitag der 13." den wir kennen! Die Charaktere sind hier einfach viel zu bescheuert und der Film entspricht auch eher einem Sci-Fi-Actionfilm als einem Massenmörder-Horror!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden