oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Jane Austen zum Vergnügen [Broschiert]

Christian Grawe , Ursula Grawe
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 17. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert EUR 5,00  

Kurzbeschreibung

1. April 2012 3150188563 978-3150188569
»Wozu leben wir, wenn nicht um unseren Nachbarn Anlass zum Lachen zu geben und dafür umgekehrt über sie zu lachen.« (Jane Austen)

Wird oft zusammen gekauft

Jane Austen zum Vergnügen + »Darling Jane«: Jane Austen - eine Biographie + Mit Jane Austen durch England (insel taschenbuch)
Preis für alle drei: EUR 24,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 190 Seiten
  • Verlag: Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag (1. April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3150188563
  • ISBN-13: 978-3150188569
  • Größe und/oder Gewicht: 14,6 x 9,6 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 159.206 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

In Jane Austens Romanen spiegeln sich die gesellschaftlichen Verhältnisse ihrer Zeit in einzigartiger Klarheit. Eine Frau - ob adelig oder nicht - hatte nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, sich in Beruf oder gesellschaftlichem Engagement zu entfalten. Nur durch die Heirat mit einem reichen und weltoffenen Ehemann konnte sie eine gewisse Freiheit erlangen. In diese Zeit wurde Jane Austen am 16. Dezember 1775 geboren als siebtes von insgesamt acht Kindern eines englischen Pfarrers. Es war eine belesene und gebildete Familie, zwei ihrer Brüder brachten es gar zum Admiral. Ihr selbst hingegen gelang das Kunststück, ihre Verlobung einen Tag später wieder zu lösen und trotz schwerer Krankheit ein relativ unabhängiges Leben als unverheiratete Frau zu führen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Lesevergnügen der besonderen Art 29. Oktober 2007
Von Tanja Heckendorn TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Mit Freuden nimmt Herr Grawe zur Kenntnis, dass nun auch im deutschsprachigen Raum ein immer größer werdendes Interesse an der englischen Schriftstellerin Jane Austen besteht. Um diesen Kreis der Leser auszuweiten, hat er eifrig eine Sammlung von Kostbarkeiten aus der Feder der talentierten Autorin des frühen 19. Jahrhunderts zusammengestellt und sie in diesem schmalen Büchlein vereinigt.

In der Einleitung erörtert der Autor ausgiebig das Thema, warum Jane Austen zu Recht in der Weltliteratur einen so guten Ruf genießt. Bereits im Alter von ungefähr zwölf Jahren erheiterte sie mit ihren Werken ihre Familie, die Gefallen an den kleinen Boshaftigkeiten fanden, die hinter den heiteren Geschichten hervorschauten. Ihre ersten Bücher veröffentlichte Jane Austen anonym, doch schon bald war die Identität der Schriftstellerin ein offenes Geheimnis, welches sich so weit verbreitete, dass die Lady von nun an "lieber Gewinn aus ihrer Bekanntheit schlagen wollte." Reich ist sie allerdings nicht geworden. Aber den Wert ihrer Bücher hat sie durch ihren unnachahmlichen Stil vervollkommnet.

Es ist daher wirklich das reinste Vergnügen, die ausgewählten Textauszüge aus Jane Austens Büchern und Briefen zu lesen. Hier können wir zum Beispiel die junge Lady Catherine durch einen "sinnvoll verbrachten Tag" begleiten, an welchem die junge Dame u.a. aus Geldnot einem Kutscher ihre Haube über das Gesicht zieht, um unerkannt zu fliehen. Mr. Darcy aus "Stolz und Vorurteil" äußert sein Missfallen über falsche Bescheidenheit und Miss Mary Crawford aus "Mansfield Park" stellt fest, dass man Selbstsucht immer verzeihen muss, da es keine Aussicht auf Heilung davon gibt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbares kleines Büchlein 17. November 2008
Von LucyWeston TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Für gerade mal 4 Euro bekommt man hier ein pralles kleines Reclamheft, gefüllt mit Auszügen aus Jane Austens Romanen, ihren Briefen an die geliebte Schwester Cassandra und - und hier wird es richtig interessant - aus den weniger bekannten Werken, den sogenannten "Minor Works". Gerade von letzteren sind noch nicht allzuviele auf deutsch veröffentlicht worden. Und auch um die Briefe ist es zur Zeit schlecht bestellt.

Und was für ein Lesevergnügen diese eher unbekannten Werke sind! Teilweise gerade mal einer Seite gelingt es Jane Austen spielend, höchst garstige Szenerien entstehen zu lassen. Und wie herrlich rabiat es in diesen Jugendwerken zu Rande geht...
Ich bin eigentlich gar kein Fan von Kurzgeschichten, erst recht nicht, wenn es sich um Auszüge aus größeren Werken handelt. Aber die erstgenannten sind eine reine Freude, und die zweiten sehr, sehr treffsicher Ausgewählt. Das macht dieses Buch zu einem jener seltenen Werke, das man gerne wieder und wieder in die Hand nimmt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Vergnügen.... 7. Juni 2012
Von Angie
Format:Broschiert
Jane Austen hatte offensichtlich nicht nur eine gute Beobachtungsgabe, sondern auch eine scharfe Zunge und eine spitze Feder.

Dieses kleine Büchlein enthält eine Auswahl an Texten aus ihren Büchern, Briefen und Jugendwerken, ebenso wie eine Zeittafel.
Charmant, witzig, manchmal etwas böse, aber immer recht vergnüglich. Ein MUSS für alle "Janeites".

Wie schreibt Jane Austen treffend in einem ihrer Briefe von 1798:

"Ich möchte gar nicht, dass die Menschen übermäßig liebenswürdig sind, denn das erspart mir die Mühe, sie sonderlich leiden zu mögen."

Mein Tipp: Lesen!

Am besten am späten Abend in der kleinen St. Nicholas Church in Steventon, Hampshire. Dort wo Jane Austens Vater Pfarrer war und die sie mit Sicherheit regelmäßig besucht hat um dort so manche Studie zu betreiben.
Das Haus in dem sie geboren wurde gibt es nicht mehr, selbst die Pumpe, die noch jahrelang im Garten stand wurde geklaut. Aber die Kirche steht noch, wie vor über 200 Jahren.
Dazu dieses kleine Büchlein - einfach perfekt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jane Austen - ausgezeichnet! 27. April 2013
Von Neuschäfer TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert
Jane Austen in einer ansprechenden Auswahl!

Wer Jane Austen mal oder wieder von einer anderen Seite kennenlernen möchte, wird von diesem günstigen Buch begeistert sein! Es lädt zum Schmökern und Verweilen ein, weil Vergnügliches, Heiteres und Hintersinniges ansprechend zur Sprache kommen.
Die Tiefe und Tragik der Englischen Schauspielerin und Schriftstellerin und ihren philosophischen und literarischen Gedanken bleibt auch heutzutage noch ansprechend!

Dabei werden sowohl Geist als auch Hirn angemessen angeregt!

Die fast zweihundert Seiten werden durch eine hervorragende Einleitung als Einladung zum vertieften Verstehen und Verständnis eingeführt. Was will man mehr?

Die Aufmachung überzeugt ebenso wie die aufgesammelten Texte oder die Abbildungen.

Überaus empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa30e6edc)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar