Jammerhalde: Tannenbergs siebter Fall und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,14 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Jammerhalde: Tannenbergs siebter Fall auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Jammerhalde. Tannenbergs siebter Fall [Broschiert]

Bernd Franzinger
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Broschiert EUR 9,90  
MP3 CD, Ungekürzte Ausgabe EUR 10,90  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 7,40 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

1. September 2007
An der Jammerhalde, einem düsteren Nordhang im Pfälzerwald, wurde im Dreißigjährigen Krieg ein grausames Massaker verübt. Genau an diesem geschichtsträchtigen Ort wird ein männlicher Leichnam entdeckt, dem schon bald weitere folgen sollen. Alle Opfer wurden auf bestialische Art und Weise getötet und verstümmelt. Nach jedem Mord legt der Täter zudem eine weiße Lilie auf dem Gedenkstein der Jammerhalde ab. Was bedeuten diese makaberen Arrangements? Haben die Taten etwas mit einer ungelösten Liebespaar-Mordserie aus den 70er-Jahren zu tun? Die Suche nach dem brutalen Serienmörder führt Hauptkommissar Wolfram Tannenberg zu einem Historikerverein, bei dem auch seine neue Herzdame, Johanna von Hoheneck, Mitglied ist.

Wird oft zusammen gekauft

Jammerhalde. Tannenbergs siebter Fall + Kindspech. Tannenbergs achter Fall + Bombenstimmung: Tannenbergs sechster Fall
Preis für alle drei: EUR 29,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 324 Seiten
  • Verlag: Gmeiner, A; Auflage: 3 (1. September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899777271
  • ISBN-13: 978-3899777277
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 11 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 278.679 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Bernd Franzinger hat Pädagogik, Psychologie, Soziologie sowie Philosophie studiert und in Erziehungswissenschaft promoviert. 2003 veröffentlichte er seinen ersten Kriminalroman ,Pilzsaison', der inzwischen in der 8. Auflage erscheint. Es folgten weitere Fälle des kantigen Kultkommissars Tannenberg, der bei der Ermittlungsarbeit von seiner Familie und dem skurrilen Rechtsmediziner Dr. Schönthaler unterstützt wird. Bernd Franzinger ist verheiratet und Vater zweier erwachsener Kinder. 2013 hat er den Ravis-Verlag gegründet, in dem er im Herbst 2013 das gesamtschulkritische Buch 'NO auf Bildungsreise - außerirdische Anmerkungen zum deutschen Schulsystem' veröffentlicht hat. Seit seinem Auftauchen sorgt der kleine NO für großes Aufsehen: http://www.lokal-termin.com/no_bildung1.html

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Die 8:22 h vergehen wie im Flug. Als Sprecher ist Ari Gosch eine sehr gute Besetzung (...)." (Der-hoerspiegel.de) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: MP3 CD .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bernd Franzinger, Jahrgang 1956, lebt mit seiner Familie bei Kaiserslautern. Mit seinen überaus erfolgreichen »Tannenberg«-Krimis gehört er zu den bekanntesten Autoren der deutschen Krimiszene.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja - schon besseres von Franzinger gelesen... 5. Oktober 2007
Format:Broschiert
Habe bisher alle Bücher von Bernd Franzinger gelesen. Von der "Jammerhalde" war ich etwas enttäuscht. Die ständigen Gedankengänge von Kommissar Tannenberg, seine andauernde schlechte Laune und daß er immer seine Kollegen durch die Gegend hetzt, nicht ausreden läßt und über den Mund fährt, sind mir dieses Mal sehr auf die Nerven gegangen. Auch die eigentliche Geschichte der Morde hat mich nicht vom Hocker gerissen, da mich historische Ereignisse und Kriege nicht interessieren. Insgesamt mußte ich mich bis zum Ende des Buchs quälen, deshalb diesmal nur drei Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Super spannender Krimi 14. März 2014
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Wie alle Tannenberg-Krimis die ich bis jetzt gelesen habe wieder ein spannender Krimi aus der Pfalz. Werde die restlichen auch noch lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Lautrer Krimi 18. Juni 2013
Von MWRB
Format:MP3 CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Ja, das Lokalkolorit ist passend.
Der Inhalt ist manchmal etwa trivial und könnte mehr Spannung haben, aber für's Auto ist das Hörbuch einwandfrei.
Keine hohe Literatur !!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Spaßig wie immer 13. Oktober 2012
Format:Broschiert
In diesem Krimis ist für mich die "Mordhandlung" eher sekundär. Ich mag einfach die Charaktere, die darin vorkommen. Auch wenn, wie es ein anderer Rezensent bereits schrieb, der Held in diesem Buch wirklich sehr nervig ist. Aber es gibt ja nicht nur ihn. Gelegentlich möchte man ihm Backpfeifen geben für seine Blindheit und Blödheit, aber er hat ein Team um sich, auf das er sich verlassen kann.

Die beste Szene gibt es fast am Anfang des Buches als die Emanzen-Schwägerin den Männern vowirft, dass es an der Knechtschaft des Patriarchats liegt, dass alle Frauen sich auf sehr spezielle Weise die T-Shirts über den Kopf ziehen und Probleme haben, Bälle zu fangen. Sie rennt heulend durch die Wohnung und brüllt: "Das habt Ihr uns angetan, ihr Schweine." Nie wurde in einem Buch weibliche von Schwarzer geprägte Logik besser auf den Punkt gebracht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Jammerhalde - Neue Morde im Pfälzerwald ... 21. Oktober 2007
Von Reinhard Busse TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert
*...Und deshalb kann ich dir jetzt auch erzählen, wie die Jammerhalde zu ihrem schaurigen Namen kam. Also spitz die Ohren: Irgendwann im 30-jährigen Krieg nahmen feindliche Truppen die Barbarossastadt ein. Bei diesem sogenannten "Kroatensturm" wurden in kürzester Zeit 1500 Bürger niedergemetzelt. Wer entkommen konnte, floh in den südlichen Reichswald. Unterhalb von Dansenberg wurden diese armen Menschen, zumeist Frauen und Kinder, von ihren erbarmungslosen Verfolgern eingeholt und regelrecht abgeschlachtet. Seitdem heißt dieses Waldstück Jammerhalde. Einer Legende nach kann man selbst heute noch an windstillen Tagen die Wehklagen dieser armen Menschen hören ...*
~~~~~~~~~~
Und genau an diesem so geschichtsträchtigen Ort wird eine männliche Leiche entdeckt - und weitere sollen ihm in Kürze folgen.
Alle Opfer wurden auf geradezu bestialische Art und Weise getötet und zudem verstümmelt. Und das besondere Merkmal: Nach jedem Mord legt der Täter eine weiße Lilie auf dem Gedenkstein der Jammerhalde ab. Alles deutet auf einen Serientäter hin.
Aber was bedeuten diesen makaberen Arrangements? Gibt es eine Verbindung zur Geschichte der Jammerhalde im Dreißigjährigen Krieg? Oder haben die Taten etwas mit einer ungelösten Liebespaar-Mordserie aus den 70er-Jahren zu tun?
Die Suche nach dem brutalen Serienmörder führt Hauptkommissar Wolfram Tannenberg ( in seinem nunmehr siebten Fall ) zu einem Historikerverein, bei dem auch seine neue Herzdame, Johanna von Hoheneck, Mitglied ist ...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa1d77318)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar