Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von g-e-t-b-o-o-k-s
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gepflegtes ehemaliges Bibliotheksexemplar mit den üblichen Kennzeichnungen (z.B. Barcode und Inventarisierungsnummer); in der Regel foliiert (Umschlag aus selbstklebender Folie). Zustand unter Berücksichtigung des Alters gut. Tagesaktueller, sicherer und weltweiter Versand. Wir liefern grundsätzlich mit beiliegender Rechnung.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

James Cameron und 'Titanic' - Die Inside-Story Broschiert – 1998


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1998
"Bitte wiederholen"
EUR 3,85 EUR 0,01
1 neu ab EUR 3,85 15 gebraucht ab EUR 0,01
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 299 Seiten
  • Verlag: Heyne (1998)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453151380
  • ISBN-13: 978-3453151383
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 507.115 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Jeder, der den monumentalen Film Titanic von James Cameron gesehen hat, kann sich leicht vorstellen, daß dies kein einfaches Projekt war. Doch erst durch dieses Buch wird deutlich, wieviel Aufwand hinter einem solchen Vorhaben steckt und mit welchen Widrigkeiten sich Cameron bei der Verwirklichung seines Traumes auseinandersetzen mußte.

Die Autorin hatte Gelegenheit, die gesamten Dreharbeiten mitzuverfolgen und einen Blick hinter die Kulissen dieser Mammutproduktion zu werfen. So kann sie die gesamte Entstehungsgeschichte des Filmes erzählen, beginnend mit den Vorarbeiten zu den ersten Filmaufnahmen der echten Titanic in 4000 Meter Tiefe im Atlantik -- ein Unterfangen, für das extra ein russisches Forschungsschiff gechartert und eigene Tiefseekameras gebaut werden mußten. Für die eigentlichen Dreharbeiten ließ Cameron dann ein eigenes Studio mit nahezu originalgroßem Nachbau des Ozeanriesen in Mexiko errichten und forderte dort von Schauspielern und Crew härteste Arbeit. Daneben mußte sich der Regisseur ständig mit den Produktionsfirmen auseinandersetzen, die mit Sorge sahen, wie das zunächst auf 110 Millionen Dollar veranschlagte Projekt immer teurer wurde. Erst der Erfolg des Filmes strafte dann alle Skeptiker Lügen.

Parisi ist es mit ihrem Buch gelungen, die Herstellung des bisher erfolgreichsten Filmes aller Zeiten detailliert, aber auch ungemein interessant, nachzuerzählen. Durch die geschickte Vermischung von filmtechnischen mit privaten Aspekten, wie etwa der nicht unproblematischen Persönlichkeit James Camerons, zeichnet sie ein lebendiges Bild dieser Großproduktion, was ihr Buch neben den Titanic-Interessierten auch für jeden anderen Filmfan zu einem interessanten Lesestoff macht. Allzu selten bekommt man einen Einblick in den Hintergrund eines Hollywoodfilmes dieser Größenordnung. --Joachim Hohwieler


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. Mai 2000
Das Buch ist von Anfang an ein Genuss zu lesen. Es ist genauestens recherchiert und erklärt jedes Detail, ohne langweilig zu sein. Parisi schafft es, die Geschichte der Entstehung des Films von Anfang an anschaulich, interessant,lebendig und für den Filmlaien verständlich darzustellen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "moviebrat" am 10. September 2000
Wer glaubt, hinter diesem Buch verbirgt sich erneut eine der endlosen Vermarktungskampagnen des Films mit schönen Fotos von DiCaprio und wenig Text, der täuscht sich. Auch ich war zunächst skeptisch, doch dieses Buch würdigt die Anstrengungen der Filmemacher hinter Titanic auf angemessene Weise.
Minutiös recherchiert erläutert es den gesamten Produktionsablauf bis ins Detail, angefangen von Camerons ersten Ideen, die er bereits vor Jahren hat, bis hin zur Endfertigung. Es erscheint, als habe die Autorin uneingeschränkten Zugang zu allen Aspekten der Produktion gehabt. Das Ergebnis ist kein üblich oberflächliches Fanbuch, sondern ein fachlicher und fundierter Hintergrundbericht. Sicher nicht für den durchschnittlichen Titanic-Fan, doch wer am Filmemachen und Produktionsabläufen interessiert ist, sollte nicht darauf verzichten.
Und welche Schwächen der Film auch haben mag, dieses Buch zeigt, dass er ein positives Merkmal besitzt: Es ist ein Regisseurs-Film, denn Cameron kämpfte mit allen Mitteln, um seine Vision bis ins Detail auf die Leinwand zu bringen - koste es was es wolle.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. November 2001
Mir hat dieses Buch gefallen, weil es die Hintergründe der Entstehung des Films zeigt, nähmlich das, was man sonst nirgends lesen kann. Mich interessieren solche Themen und deshalb habe ich schon einiges zu solchen ähnlichen Themen gelesen, doch nichts war so gut wie dieses Buch.
Da ich ein großer Titanic-Fan bin, wusste ich schon vorher einiges zu diesem Thema, doch dieses Buch hielt für mich einige Überraschungen bereit. Die Autorin erzählt die Geschichte so gut, dass ich das Gefühl hatte, live dabei zu sein. Für mich war es das beste Titanic-Buch das ich je gelesen habe.
Ich empfehle dieses Buch an alle weiter.Ein großes Lob an die Autorin!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Augustus van Dusen am 23. April 2009
Verifizierter Kauf
Ein Making-Of in Taschenbuchform, daß die weinigen vorhandenen Bilder durch eine detailreiche und ausführliche Schreibweise wieder wett macht. Beschrieben wird die gesamte Entsehung des Titanic-Film einschließlich der Findung des Soundtracks, sowie der Nachproduktion mit Previews. Auch die Vorplanung, speziell der Arbeit mit den U-Booten und deren Beschaffung, ist interssant geschildert. Sehr offen wird die Arbeitsweise von James Cameron beschrieben und auch negative Punkte bleiben nicht unerwähnt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lexington am 2. August 2008
Verifizierter Kauf
Das Buch von Parisi ist exzellent aufgebaut, unglaublich spannend und ohne irgendeinen Durchhänger geschrieben - aber auch gut übersetzt! Ein paar Bilder mehr hätten nicht geschadet; andererseits gibt es umfangreiche Bildbände zum Thema.
Nach der Lektüre des Buches schaut man sich den Film 'Titanic' und 'Die Geister der Titanic' mit ganz anderen Augen und viel besserem Verständnis der Hintergründe/Zusammenhänge an.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen