EUR 9,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von hang-loose-records

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
all-my-musi... In den Einkaufswagen
EUR 11,63
horizonsde In den Einkaufswagen
EUR 17,00
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

James Bond - Moonraker [Soundtrack]

John Barry Audio CD
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch hang-loose-records. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,99 bei Amazon Musik-Downloads.


John Barry-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von John Barry

Fotos

Abbildung von John Barry
Besuchen Sie den John Barry-Shop bei Amazon.de
mit 130 Alben, 4 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

James Bond - Moonraker + Octopussy (Remastered) + The Spy Who Loved Me (Remastered)
Preis für alle drei: EUR 21,97

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (30. November 1994)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: EMI - Irs (Intercord)
  • ASIN: B000008HTH
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.220 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Moonraker
2. Space Lazer Battle
3. Miss Goodhead Meets Bond
4. Cable Car And Snake Fight
5. Bond Lured To Pyramid
6. Flight In Space
7. Bond Arrives In Rio And Boat Chase
8. Centrifuge And Corrine Put Down
9. Bond Smells A Rat

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen TAKE ME TO THE MOON! 1. April 2003
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Bond goes to Space! Und wir sind dabei! In der Reihe der neu aufgelegten Soundtracks zu den Bond-Filmen ist natürlich auch MOONRAKER vertreten! LEIDER nur in remasterter Fassung, ohne weitere Bonustracks. Wie Mit-Produzent Lukas Kendall an anderer Stelle mitteilte, lagen die Original-Masterbänder der Aufnahmeseesions nicht vor. Schade. Leider gelten diese Bänder als zur Zeit "unauffindbar". Das wäre mal ein Auftrag für 007!!! Soundtrack-Sammler und Filmmusik-Freaks hofften, endlich mehr von diesem tollen Score auf CD habhaft zu werden. Denn es ist mehr als ein starkes (Musik-) Stück, das John Barry hier zu Gehör bringt. Die schwebenden Töne, die die Weltraum-Szenen untermalen, die knalligen Action-Töne mit Pauken und Trompeten ("Boat Chase"), die "romantischen Melodien...ein sehr gelungener Score! Hoffen wir, dass eines Tages der komplette Original Soundtrack in seiner vollen Pracht veröffentlicht wird, komplett am besten!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der erhabenste aller Bond-Scores 25. März 2009
Von avvocato
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
John Barry, Hofkomponist von 007. Schöpfer unsterblicher Melodien, Melodist der Weltgewandtheit.

Hier - ich hasse Platitüden - übertreffen sich Maestro selbst: derart flüssig, atmosphärisch war noch kein Barry-Score.
Der Titelsong: Shirley Bassey at her Best. Ein Organ vor dem Herrn, volles Rohr, interpretiert sie einen wahren Evergreen. Und: die Version am Ende der CD toppt die erste: discoflavoured, treibend beatig und spassfördernd.
"Cable Car And Snake Fight" ist eine jener (tragenden) Serienmelodien, die nicht aus dem Kopf gehen: gerade ersteres Thema ist wohl eines der besten (neben dem "Fella"-Theme 10 Jahre zuvor), die jemals Bondaction untermalen durften. Die Sache swingt ganz gehörig. "Bond Lured To Pyramid" ist wunderbar romantisch und lädt zum Träumen ein, während etwa "Boat Chase", eine Modernisierung des bekannten "007"-Themas, die Zähne zeigt. Wunderbar getragen, perfekt orchestriert: "Flight Into Space", weiteres Highlight. Und: "Corinne Put Down" - dramatisch wird hier die Zerfleischung der Gepielin intrumentiert. Ebenso unsterblich (und einzigartig im Bond-Universum).

Kein Füller, nur Knüller. Für mich der beste Score seit (und nach) "Im Geheimdienst ihrer Majestät".

Ein Muss für den Filmmusikfreund!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mooooooonraker ! 27. April 2002
Format:Audio CD
"Where are you, why do you hide" so fängt nur ein Song an : Moonraker.Das ist Musik zum träumen, zum träumen vom Brasilianischen Urwald, traumhaften Kulissen, seltenen Vögeln,............und natürlich von Jaws, dem Beisser.
Und: Dieser Soundtrack überzeugt auch ohne ein einziges mal Bond-Thema, dafür aber das, von John Barry geschriebene 007-Thema.Von der Musik vergleichbar mit dem "Scaramangas Island" Thema aus The Man With The Golden Gun.
Schöne Musik---ist auf jeden Fall das Geld wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Barrys lyrischster Bond-Score 22. März 2009
Format:Audio CD
Dieser 8. John Barry Bond-Score weiß sicherlich nicht auf der Ebene plakativer Hymnen oder Leitmotive mit hohem Wiedererkennungswert zu überzeugen. Auch fehlt das klassische Bond-Theme komplett. Das mag einige berechtigte Kritik hervorrufen, aber dennoch sollte man darüber nicht vergessen, sich auf das Werk zu besinnen und jenseits evtl. unerfüllter Erwartungen einen Blick auf die Musik selbst und natürlich den zugrundeliegenden Film zu werfen.
An "Moonraker" (1979) scheiden sich die Geister. Geboren aus dem Konkurrenzkampf mit Space-Blockbustern wie "Close Encounters of the third Kind" und natürlich "Star Wars - A new Hope", sollte "Moonraker" James Bond im Kielwasser des gigantischen "The Spy who loved me" auch im SciFi Genre auf Augenhöhe bringen. Allerdings wurde weniger auf Star Wars Action gesetzt sondern in vielen der Weltraumszenen ist der Geist des "Übervaters" "2001: A Space Odyssey" zu spüren (wenn auch nur sehr schwach). Dieser Slow Motion kann man natürlich keine rasante Action-Musik überstülpen und somit sollte das bedächtige Tempo des Scores aus dieser Perspektive nicht mehr überraschen. Sehr streicherlastig mit dezentem Blecheinsatz (Hörner und Solotrompete) kommt hier sicherlich nicht das gewohnte oft jazz- und funkorientierte Bond Feeling auf. Doch kann das keinesfalls ausreichen um "Moonraker" jegliche Qualität abzusprechen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von S. Simon TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Mit ihrem dritten offiziellen Bond-Titelsong nach "Goldfinger" und "Diamonds are forever" wurde Shirley Bassey endgültig zur ewigen Rekordhalterin in dieser Disziplin und lieferte eine wunderschöne Ballade ab.
John Barry lieferte nach seiner Pause bei "Der Spion, der mich liebte" einen seiner besten Bond-Scores ab, der die All-Thematik ebenso super fast schon romantisch einfing (Track 2 "Space Lazer Battle"), wie auch die dramatisch spannenden Töne (Track 4 "Cable Car and Snake Fight" oder Track 8 "Centrifuge and Corinne puts down"), einfach nur mit einem Touch Romantik (Track 3 "Miss Goodhead meets Bond" oder Track 5 "Bond lured to pyramid") aber eben auch majestätisch wuchtige Klänge für das All bietet ("Flight to space").
Das Bond-Filme zur Zeit von "Moonraker" schon weit davon entfernt waren, knallharte Thriller zu sein, zeigt auch dass die Action hier z.B. in Track 7 mit locker beschwingten Tönen unterlegt wurde.
Mag man dem Film auch an einigen Stellen Abgehobenheit vorwerfen können, passt bei John Barrys Soundtrack mal wieder alles zusammen. Auch ohne den Film ist dieser Soundtrack überirdisch gute Musik, bei der man leider bis heute versäumte mal eine Ausgabe mit bisher unveröffentlichtem Material, wie etwa der Musik von "Die glorreichen Sieben", zu der Bond im Film durch die Pampa reitet auf den Markt zu bringen. Doch hat man hier zum Glück damals mit die besten Musikstücke zusammengestellt und mit einer etwas anders orchestrierten und gesungenen Form des Titelsongs klingt der Score gelungen aus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Moonraker !!!!!
Ein wunderschönes Soundtrack, leider unvollständig !!!, wie zB. Helikopterflug über Chateau Vaux le Vicomte, der Freefall , der Tritsch-Tratsch Polka in Venedig,... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von Erb Sergio Roberto veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen supeeeeeeeeeeeeeeeeeer!!!!!!!!!!!!!!
Das Produkt ist sehr gut und ich bin wirklich sehr zufrieden mit der Lieferungszeit und der Preis. Stark zu empfehlen!
Vor 20 Monaten von gerry veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sammlerstück
Für James Bond Liebhaber einfach ein Muss, sollte in keiner Sammlung fehlen. Cd-Booklet in englischer Sprache mit wissenswertes über James Bond.
Vor 21 Monaten von DRM1987 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Kein 007-Einheitsbrei
Entgegen der Rezension 'Schwächster John Barry Score' muss ich sagen: Bester 007-Score von John Barry. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. März 2010 von B. B.
4.0 von 5 Sternen Schöner Soundtrack,leider unvollständig
Hallo.Also ich denke dass der Soundtrack natürlich wieder Geschmackssache ist.Den einen gefällt er sehr gut.Den anderen weniger. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. März 2010 von Ulrich dracula
2.0 von 5 Sternen Schwächster John Barry Score
Im Gegensatz zu seinen früheren Werken schneidet Barry's 8. Score zum 11. Bondfilm eher schwach ab. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. April 2007 von Jens W.
5.0 von 5 Sternen Einfach traumhaft!
Dieser Soundtrack ist für mich der schönste überhaupt!

Das Orchester von John Barry kommt hier mit seiner unglaublichen Breite und seinen verträumten... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. März 2007 von James Bond 007
5.0 von 5 Sternen Super Soundtrack!
Interessant komponiert, die Musik wo die Guten

gegen die Bösen Astronauten im Weltall kämpfen

passt gut :-)
Veröffentlicht am 24. Dezember 2006 von Katja Nierzwicki
2.0 von 5 Sternen Keine Überraschungen
John Barrys Musik zu diesem Film war nicht einer der Besten. Trotzdem freute ich mich am meisten über die neuen Soundtrackversionen. Bei anderen (Live and Let Die z.B. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. April 2003 von Hans-Joachim Langer
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar