Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

James Bond, Casino Royal [Taschenbuch]

Ian Fleming , Günther Eichel
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (44 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert EUR 11,80  
Taschenbuch, 2003 --  
Audio CD, Audiobook --  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 13,92 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

2003
James Bond 007 Die Lizenz zum Hören Die Filmlegende erstmals als Hörbuch „Casino Royale“ ist der erste Bond- Roman von Ian Fleming und gilt bei vielen Kritikern als Geheimtipp: James Bond muss in einem legendären Bakkarat-Duell gegen den russischen Top-Spion Le Chiffre beweisen, dass er die No. 1 im internationalen Spionagekartell ist. Angesichts komplizierter politischer Verstrickungen ein schwieriger Fall. Und natürlich fahren seine Gegner schwerste Geschütze auf ...
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Heyne (2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453870352
  • ISBN-13: 978-3453870352
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (44 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 937.499 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Die Klassiker von Ian Fleming zum 50. Jubiläum des ersten Bond-Romans jetzt in neuer Ausstattung

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ian Fleming, geboren am 28. Mai 1908 in London als Sohn eines Bankiers, studierte in München und Genf Psychologie. 1933 ging er als Korrespondent für die Nachrichtenagentur Reuters nach Moskau, bevor er während des Zweiten Weltkrieges als hochrangiger Verbindungsoffizier beim britischen Geheimdienst war. 1952 erschuf er die legendäre Heldenfigur des Geheimagenten James Bond, am 13. April 1953 erschien mit "Casino Royale" der erste Roman der Erfolgsserie, die bis heute ein Millionenpublikum begeistert. Bis zu seinem Tod am 11. August 1964 verfasste Fleming 14 Bond-Romane. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
37 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der "echte" James Bond 19. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Habe mir das Buch gekauft, da der neue Film in Teilen darauf basieren soll und ich war begeistert. Ein sehr spannender und flüssig zu lesender Roman, von dem man nicht genug bekommt. Nie hätte ich gedacht, dass ein Kartenspiel, welches in einem Buch beschrieben wird, so spannend sein kann oder dass eine Folterszene einem beim lesen Schweiß auf die Stirn treiben kann. Und schließlich gibt es zum Schluß noch eine kaum vorhersehbare Wendung. Interessant an dem Roman ist zudem, wie detailliert Fleming den Charakter von Bond, seine Gefühle und seine Umgebung beschreibt. Als Bond-Fan sollte man diesen ersten Roman auf jeden Fall gelesen haben, alle anderen werden sicher nicht gelangweilt sein. Einziges Manko: Das Buch ist ziemlich kurz.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Udo Erhart TOP 50 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert
Zuallererst hat mich das Cover-Artwork angesprochen, das von Michael Gillette stammt. Bisher habe ich Bond nie gelesen, sondern allenfalls die Filme gesehen und ich muss gleich am Anfang sagen: Ich habe bisher was verpasst!

Was mir gut gefällt, ist, dass die Neuübersetzung von Stephanie Pannen und Anika Klüver (laut Verlag) erstmals ungekürzt und originalgetreu ist. Was sofort auffällt: Ian Flemmings Bond-Roman wurde im Original belassen und inhaltlich nicht modernisiert. So zahlt 007 noch mit französischen Franc und bekommt Telegramme, was junge Leser irritieren könnte, aber Bond-historisch einfach korrekt ist. Und auch ansonsten ist Flemings erstes Bond-Abenteuer mit seinen gut 230 Seiten ein schnell gelesenes und sehr spannendes Taschenbuch. Gut, dass bereits zwei weitere Bände in gleicher Aufmachung erhältlich sind, somit sollte mir der Lesestoff über den Geheimagenten so schnell nicht ausgehen.

Das Taschenbuch wurde in Tschechien gedruckt, die Typografie ist auf dem ansonsten matten Cover spottlackiert. Ebenfalls sehr hübsch geworden: Das leichte cremeweiß für das Cover wirkt nostalgisch passend. Zusätzlich zum Roman befindet sich noch ein Autorenporträt Flemings in dem Buch. "Casino Royale" aus dem Cross Cult Verlag ist im Taschenbuch und als kindle-Ausgabe erhältlich. Mir liegt das Taschenbuch vor, dessen Coverdesign leicht vom hier zu findenden Produktbild abweicht, da bei der finalen Version das 007 auf dem Titelbild eingekreist wurde und nicht mehr frei steht.

Somit verdiente fünf Sterne für einen augenschmeichlerisch neu aufgelegten Klassiker!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bond neu entdecken - jenseits der Leinwand 30. Oktober 2012
Von Ringbote
Format:Broschiert
Er ist der bekannteste Spion der Popkultur; schöne Frauen, schnelle Autos und der Wodka-Martini (geschüttelt, nicht gerührt) sind seine Markenzeichen. Die Rede ist von Bond, James Bond, 007. Doch wie viele von uns kennen eigentlich die Originalromane von Ian Fleming? Ist unser Bild von Bond nicht eher durch die Kinofilme – im Fernsehen in Dauerschleife wiederholt – geprägt?

Bei mir war das jedenfalls so. Mein erstes Bild von Bond war Roger Moore, ein Sprüche klopfender Gentlemanspion. Später gesellte sich Sean Connery dazu, der etwas rohere, maskulinere Typ. George Lazenby und Timothy Dalton habe ich irgendwie übersprungen. Mit Pierce Brosnan ging Bond für mich im Kino los, gefolgt von Daniel Craig. Nun habe ich „Casino Royale“, das Ur-Bond-Abenteuer, erstmals auch gelesen, in der neu übersetzten und wunderschön aufgemachten Edition von Cross Cult. Und ich stelle fest, dass mich die Filme belogen haben – also zumindest zum Teil.

Punkt eins scheint keiner der Bond-Darsteller den Roman-Bond so richtig zu treffen. Den einen – Sean Connery und Daniel Craig – fehlt die zweifelnde, ohnmächtige Seite. Den anderen die unverhohlen körperbetonte Männlichkeit. (Nun vergleiche ich hier vielleicht unfair, weil der „Casino Royale“-Bond sich vom Bond der späteren Romane unterscheiden mag. Das wird sich erst nach weiterer Lektüre erweisen.) Jedenfalls hat es mich überrascht, wie Bond hier gezeichnet wird. Auf der einen Seite haben wir einen Profi, der auf der anderen Seite unglaublich leichtsinnig agiert und denkt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich bin überrascht, viel besser als erwartet. 26. September 2012
Von Hemeraner VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert
Der britische Geheimdienst setzt James Bond alias 007 auf den Agenten Le Chiffre an. Dieser hat die Kohle seines Geheimdienstes gewinnbringend in Bordelle anlegen wollen, hat sich aber verzockt, da die französische Legislative ein entsprechendes Gesetz verabschiedete, das Prostitution in diesem Umfang verbietet. Somit ist Le Chiffre nahezu pleite. Die Kohle ist weg und muss nunmehr wieder erst einmal reingefahren werden. Das ist die Gelegenheit für die Briten, Le Chiffre eiskalt abzuservieren ohne sich selbst die Hände schmutzig machen zu müssen...

Ich muss gestehen, dass ich zunächst nicht so ganz vom ersten Bond-Band überzeugt war und das bevor ich ihn gelesen hatte. Schließlich hatte ich den Film gesehen und anders als viele Kritiker, die Craig als Bond zunächst bemängelt, dann aber glorifiziert haben, blieb ich bei meiner Meinung. Nicht nur, dass Bond jetzt blond war, nein, er war auch kein Gentleman wie in den übrigen Filmen sondern kam zwar als kerniger, aber eher kaltschnäuziges, menschenverachtendes A... rüber, der seine Freundin später sogar als Miststück bezeichnete (bzw. in dem Folgefilm seinen Freund in die Mülltonne geworfen hat). Der Bond ging gar nicht, dachte ich mir.

Dennoch versuchte ich mich an der Reihe und habe dann erst mal den ersten Bond Casino Royale" aus dem Hause Cross Cult gelesen. Jedes Cover ist in cremigem Weiß gehalten und hat ein mattes Bild, während aufgrund der Farbgestaltung die attraktive - (wenn überhaupt) knapp bekleidete Dame - sich sexy räkelt und teilweise hochglänzend hervorgehoben ist. Typisch Bond eben. Das sticht natürlich direkt ins Auge.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Casino Royale: A royal treat
Casino Royale: a royal treat

This is the first Bond book, by Ian Fleming, that I’ve read, and it is certainly no disappointment. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Emmanuel, from Switzerland veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die James Bond - Vorgeschichte
Casino Royale ist der erste James-Bond - Roman von Ian Fleming. Geschrieben 1953, wird ein James Bond präsentiert, der zwar in Ansätzen demjenigen Agenten ähnelt, zu... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Michael Kallenbach veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Grandios gelungen - geradezu genial!
Fleming fand schon sehr früh zu seinem Stil - sein erster Bondroman war sofort spannungsgeladen!

Casino Royale (kurz CR) wurde dreimal (! Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Daniel Christian Schweikert 1996 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Ur-Bond - super gelesen von Hannes Jaenicke
Casino Royale ist der erste James-Bond-Roman von Ian Fleming, und nicht nur lesens- bzw. hörenswert, weil der großartige Daniel Craig ihn in der Verfilmung so toll... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Bianca Flier veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ian Flemings erster Bond
Hier kaufen Sie den ersten James-Bond-Roman aus der Feder von Ian Fleming. Die meisten kennen den Film, der von der Grundthematik nahe am Roman liegt. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von A.W. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hat mich gerührt, nicht geschüttelt.
Eher aus Neugier wollte ich wissen, wie die Geschichte des Films von Flemming ursprünglich geschrieben worden ist und ob die Verfilmung der Vorlage gerecht wird. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Lackingenieur veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gelungener Auftakt zu einer vielversprechenden Reihe
James Bond erhält vom britischen Geheimdienst einen ebenso verwegenen wie interessanten Auftrag. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von T. Herwig veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Das Download-Format ist eine Zumutung!
!Bezieht sich nur auf die Download-Variante! Äußerste Warnung: Wie man leider erst nach dem Kauf des Produktes in der Download-Variante erfährt, handelt es sich bei... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Filmfreund veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Bonds erstes Abenteuer-die Geburt des berühmtesten Spion der...
Ian Flemings James Bond ist der Geheimagent schlechthin, umso überraschter war ich vor einigen Jahren, als ich keine deutschen Ausgaben mehr erwerben konnte, und stattdessen... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von chrissonntag veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schlägt den film um längen
super verarbeitung und übersetzung.

da ich vom film sehr enttäuscht war und immer schon die bücher lesen wollte, begann ich natürlich mit der nummer... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von dropkickb veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar