Jamara 65160 - Flugsimula... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 34,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Holthorst (Preise inkl. MWST.)
In den Einkaufswagen
EUR 35,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Fun-Sport
In den Einkaufswagen
EUR 30,99
+ EUR 4,99 Versandkosten
Verkauft von: BUSDUGA GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Jamara 65160 - Flugsimulator easyFly 4 Starter SetGC inklusiv Game-Commander (GC)

von Jamara
3.9 von 5 Sternen 82 Kundenrezensionen
| 7 beantwortete Fragen

Statt: EUR 35,83
Jetzt: EUR 34,94 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 0,89 (2%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 30,99 18 gebraucht ab EUR 25,32

Wird oft zusammen gekauft

  • Jamara 65160 - Flugsimulator easyFly 4 Starter SetGC inklusiv Game-Commander (GC)
  • +
  • USB Simulator Kabel Interface RC Spektrum DX5e DX6i DX7 Futaba Hubschrauber
Gesamtpreis: EUR 40,53
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht100 g
Produktabmessungen24 x 21 x 10 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 14 Jahren
Modellnummer065160
LernzielKonzentration
Modell065160
Anzahl Teile4
Zusammenbau nötigNein
Batterien notwendig Nein
Batterien inbegriffen Nein
MaterialKunststoff
EinsatzbereichIndoor
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004P1IGBK
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.9 von 5 Sternen 82 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 39.298 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung662 g
Im Angebot von Amazon.de seit23. Februar 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen

Produktbeschreibungen

3. Flugsimulator Easy Fly 4 Starter Set GC inkl. 4-Kanal Game-Commander (GC) Verbesserte Grafik, Full HD-Technologie Helikopter- und Flugmodelle, realistisches Modellflugverhalten. Upgrade auf Vollversion Easy Fly 4 online möglich! Mehr Szenerien, mehr Modelle. Art.-Nr. 06 5160 Der easyFly 4 basiert in Technik, Design, Flugphysik und Grafik auf dem preisgekrönten aerofly professional Deluxe Flugsimulator von Ikarus. Er bietet Einsteigern, Fortgeschrittenen und Profis gleichermaßen eine perfekte Flugsimulation. Das komplette Spektrum des RC-Flugmodellsports kann in spannenden 3D- und atemberaubenden Foto-Szenerien in all seinen Facetten ausgekostet werden. Ob Trainermodell, 3D-Kunstflugmaschine, Verbrenner- und Elektro-Hubschrauber, Segelflugzeug oder Jetmodell, der easyFly 4 hält für jeden Piloten die richtigen Modelle bereit. Seine einzigartigen fotorealistischen Szenerien ermöglichen in Verbindung mit vielen Setupmöglichkeiten eine nahezu vollkommene RC-Simulation. Features • 14 fantastische Szenerien • 106 detailgetreu gestaltete Flugmodelle • 4 TRUESCALE-Modelle • Einfache Plug and Play Installation • Echte Reflektionen und Spiegelungen • Nebel- und Rauchsimulation • Neue Lichteffekte, • Seglersound • Cockpit-Modus mit echten Instrumenten • Autorotationstraining für Hubschrauber • Modelle können realitätsnah zerbrechen • Realistische Windsimulation Mindestanforderungen • 100& Intel Pentium 4 oder AMD Athlon 64 kompatibler Prozessor mit mindestens 1,5 GHz • OpenGL kompatible Grafikkarte mit 256 MB • 512 MB RAM • 3 GB freier Festplattenspeicher • DVD-ROM Laufwerk (wird lediglich zur Installation benötigt) • 100% DirectX 9 kompatible Soundkarte • Ein freier USB-Anschluss für den Game Commander • Windows XP/Vista/7 • Internetverbindung zur Produktaktivierung


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Das Set beinhaltet einen Sender mit USB Anschluß und die Programm DVD. Die Installation ist schnell und unkompliziert. Der Sender wird unter WIN7 nach der Programminstallation sofort erkannt. Nach dem man den Sender kalibriert hat und die einzelnen Kanäle zugeordnet hat (Mode 1, Mode 2, oder auch ganz individuell) kann es losgehen. Für einen Anfänger reicht die Auswahl der Modelle (Fläche und Rotor)vollkommen aus. Es gibt einen Koax LAMA Heli der sich gutmütig fliegen lässt und einen Einrotorheli der jedem Anfänger ganz schnell klar macht warum es gut ist mit dieser Software zu üben. Ich habe es locker geschafft in einer Stunde ganze 12 dieser Helis in den Boden zu rammen.
Das wäre eine verdammt teure Angelegenheit geworden. Die Auswahl an Szenarien reicht zum Üben vollkommen aus, es geht ja nicht um die Landschaft sondern um das erlernen des Modellflugs. Zu den Flugzeugen: Ich habe noch nie vorher Fläche geflogen und habe es mir einfach vorgestellt. Pusteblume! Das Fliegen könnte so einfach sein wenn die Erde und das Landen nicht wären. Zur Verfügung steht ein Elektro-Motorsegler, ein Einsteiger Verbrenner-Modell sowie ein Kunstflugmodell, ebenfalls mit Verbrenner und ein Jet. Der Schwierigkeitsgrad steigt in der Reihenfolge der Auflistung an. Der Motorsegler ist gutmütig, das Einsteiger Verbrenner-Modell ist schon schnell, das Kustflugmodell ist exakt und schnell und der Jet ist halt ein Jet.

Alles in allem bietet dieses Set viel fürs Geld und spart viele teure Reparaturen oder gar Neukäufe von RC Modellen.

Für die ersten 50-100 Übungsstunden reicht der Umfang an Modellen und Szenarien vollkommen aus. Ein empfehlenswerter Kauf.
Kommentar 70 von 72 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Welt ist zweigeteilt. Hardware und Software. Das eine ist exquisit, das andere ein Spaßverderber.

Gemeint ist der USB-Sender, der dieser Lieferung beilag. Das Ding hat einen dermassen großen "Nullbereich" in der Hardware, das die Knüppel unrealistisch weit bewegt werden müssen bis ein Steuerbefehl bei der Software ankommt.
Und genau das ist schade, denn die Software ist toll!!!
Ich habe ihn ausserdem von Gas links auf rechts umgebaut. Sowas könnte man auch einfacher gestalten. Aber es ging.

Zum Üben (bei mir ist der Hubschrauber interessant. Fläche fliege ich schon seit 3 Jahrzehnten) sind die zur Verfügung stehenden Modelle absolut ausreichend. Ebenso die 3 Szenerien. Ich will ja keine landschaftlichen Eindrücke sammeln sondern eben das Steuern des Modells üben.
Und das geht mit der Software par excellence. Der Sound passt, die Grafik ist zweckmäßig. Mein Gaming-PC lechzt zwar nach mehr Polygonen und Effekten, aber wie schon gesagt: zum Üben langt es.

Vom Fluggefühl her ist die Software sehr naturgetreu. Überzogene Flugzustände, Rückenflug, Gerissene Figuren... Alles fühlt sich realistisch an. Auch das Hovern am Boden mit dem Hubi und das Landen auf Objekten... Macht Spass und bringt wirklich Übung.

Nur eben der Sender... Ich nehme an, das es doch Sinn macht meine alten MC20 mit einem Lehrer/Schüler Anschluß zu versehen und das dann damit zu machen.

Insgesamt gesehen hat sich der Kauf dennoch gelohnt und der Lernerfolg setzt bereits ein...
3 Kommentare 23 von 24 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Simulator ist eine einzige Enttäuschung, nur die Lieferung war schnell und pünktlich.
Der Game Commander ist von schlechter Qualität, allerdings habe ich hier auch nix besonderes erwartet für das Geld. Der Simulator läuft und die Grafik ist ok für den Preis. Die beschriebene Update Möglichkeit ist aber ohne Funktion. Nach etwas Recherche findet man auch schnell heraus das man wohl nicht der einzige ist und der Support auch schon vor längerer Zeit eingestellt wurde. Update auf eine höhere Version ist nicht.
Hier sieht man zu das die Altware noch schnell unter die Leute kommt, sehr schade. Ich schenke meinem Neffen den "Simulator", selbst die Zeit die ich noch rein stecken müsste um den wieder zur Post zu bringen ist mir zu schade.
Ich kaufe mir dann doch lieber einen Vernünftigen Simulator, aber sicher nicht von dem Hersteller.
1 Stern nur weil die Lieferung Top war.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
mitgelieferter controller wird nicht erkannt, treiber auf dvd nicht vorhanden, somit keine möglichkeit das ding zu kalibrieren und daher wertlos - support nicht erreichbar
1 Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Darüber, wie gut dieser Simulator von Jamara ist, muss ich nicht gesondert schreiben. Ich schließe mich sämtlichen 5-Sterne-Rezensenten an.
Allerdings kann ich allen Unmütigen, die diesen Simulator unter Win8, Win8.1 und Win10 nicht zum Laufen bringen, einen kurzen Workaround präsentieren, so dass auch unter diesen Betriebssystemen die Fernsteuerung erkannt wird.

1. Anschließen der Fernsteuerung an einem USB-Port.
2. Im Geräte-Manager (Systemsteuerung) wird nun unter "USB-Controller" das Gerät "Unbekanntes USB-Gerät (Fehler bei der Enumeration des Geräts) angezeigt.
3. Rechtsklick auf dieses "Unbekannte USB-Gerät"
4. "Eigenschaften" anwählen
5. Den Reiter "Details" anwählen
6. Unter "Eigenschaften" den "Geräteinstanzpfad" auswählen
7. Dort findet ihr einen ziemlich langen Wert. Notiert euch die 4-stelligen Werte zu VID und PID. Diese können aus Ziffern und Buchstaben bestehen.
8. Schließt nun alle Fenster.
9. Drückt nun die Tastenkombination "Win+R" (Windowstaste + R)
10. Gebt hier "regedit" ein und bestätigt mit Return/Enter
11. Navigiert nun in folgendes Verzeichnis: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Contro l\UsbFlags (Einfach die Pfade der Reihe nach aufklappen)
12. Im letzten Pfad (UsbFlags) sucht ihr nun nach dem Ordner, der mit dem unter 7. notierten Wert beginnt (VID und PID).
13. Klickt auf diesen Pfad.
14. Ein Rechtsklick auf den Pfad öffnet ein Menü. Hier navigiert ihr zu "Neu" und wählt "DWORD-Wert 32-bit" aus.
15.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen