Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Jaktens Tid Import


Preis: EUR 12,22 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
22 neu ab EUR 3,92 2 gebraucht ab EUR 11,14

Finntroll-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Finntroll

Fotos

Abbildung von Finntroll
Besuchen Sie den Finntroll-Shop bei Amazon.de
mit 11 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Jaktens Tid + Nattfoedd + Nifelvind
Preis für alle drei: EUR 43,16

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (4. August 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Spinefarm
  • ASIN: B001CKZTHG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 222.214 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Zapato am 28. September 2006
Format: Audio CD
Diese Jungs sind mit Sicherheit wahnsinnig! Wer auf die Art finnische Humpaa / Spassmusik mit Death Metal kombiniert muss wahnsinnig sein. Komischerweise hört sich der Mix nicht nur wahnsinnig, sondern auch wahnsinnig gut an.

Ich habe bis jetzt kaum eine CD gehört auf der so deutlich ist, daß die Leute totalen Spass bei der Sache haben. Es ist einfach eine interessante Erfahrung neben dem auch, in guten Maß, vorhandenen aggressiven Metalgebolze einfach Spass zu haben, denn die Jungs schaffen es ihren eigenen Spass auf den Hörer zu übertragen.

Wer keine Experimente scheut und auch gerne "Krach" hört sollte hier zugreifen. Für mich ist es eine meiner Top 10 CDs.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ragin am 12. November 2011
Format: Audio CD
Das Cover sieht furchteinflößend aus. Eines der größten Kunstwerke, die ich im Metalbereich je gesehen habe. Und so wie das Cover aussieht, so klingt auch die Musik... Ein unheilschwangeres Intro ertönt, und es folgt 'Födosagan'. Sehr düsterer Beginn. Der Rhythmus fordert zum Nackenschwenken auf. Der Hintergrund dieses Soundgebildes sieht doch arg volkstümlich aus. Und als schließlich das Akkordeon ertönt, ist es klar: Finntroll wollen nicht schockieren. Diese Musik reißt einen einfach mit, man kann nicht anders, man taucht ein in die märchenhafte Welt der finnischen Wälder, in das Reich des Trollkönigs und seiner Horden. Mein Top ' Favorit der CD ist der folgende Song, 'Slaget vid Blodsälv'. Richtig frech und blitzschnell, wie man sich die Trolle einfach vorstellt, flitzt die Musik dahin, und wir sitzen auf dem Rücken eines wütenden Ebers und reiten mit der Trollschar los, um ihren unsäglichen Taten beizuwohnen. Der Song explodiert nach eineinhalb Minuten förmlich in einem epischen Ausmaß. Einfach fabelhaft. Episch geht es auch weiter, mit 'Skogens Hämnd'. Die Texte sind allesamt in Schwedisch, man versteht kein Wort. Und doch kann man sich vorstellen, wovon sie handeln. Die Musik und auch die Stimme des Sängers bilden ein geradezu märchenhaftes Muster. Der Titelsong des Albums lädt geradezu zum mitgröhlen ein, es ist unglaublich. Man kann sich vorstellen, wie die Trollschar in einer sternklaren Nacht durch den Wald reitet, denn es ist Jagdzeit... So heißt es in 'Jaktens Tid' etwa: 'Bygden står stilla, en stjärnklar natt...' Ein wenig glaubt man schon, diese Sprache zu verstehen. Es folgt ein klassisches Stück, das ich schon mal gehört habe.Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Corvus Coco am 24. September 2007
Format: Audio CD
JAKTENS TID (~The Age Of The Hunt) ist mein drittes FINNTROLL-Werk im Regal. Und ich habe es, ebenso wie die anderen beiden, sofort ins Herz geschlossen. Man kann auch garnicht anders bei dieser Band und Musik ! FINNTROLL besitzen einen (bisher) unerreichten eigenen Stil und Klang...

Intro und Outro bilden den stimmungsvollen Rahmen für ein Album, das vor Energie und Melodie nur so sprüht und verdammt viel Laune macht. Man ertappt sich direkt dabei wie ferngesteuert loszuschunkeln und den "Move zum Groove" zu kriegen. Still zu sitzen fällt mehr als schwer, denn die Musik reisst unheimlich mit ! Man möchte direkt feiern, trinken und Spaß haben - warum das Album für Parties bestens geeignet ist.

Im Vergleich zum neuesten Werk (UR JORDENS DJUP) ist die Stimme des Leadsängers, bei dem es sich hier noch um den ja leider schwer erkrankten Katla handelt - um einiges "trolliger", was seinen ganz eigenen Reiz hat.
Daneben gibt es noch schöne, munkelige Schunkel-Chöre, die ein wenig wie Räubergesänge anmuten und sich wie ein roter Faden durchs Album ziehen.

Spieltechnisch ist die Musik erste Klasse, da alle Beteiligten, selbst bei dem manches Mal mörderisch flotten Tempo, ihre Instrumente (inkl. Akkordion und diversen anderen Folk-Instrumenten) meisterlich beherrschen!

Es fällt wahrlich schwer bei diesem gutgelaunten und meisterlich eingespielten Album Lieder herauszuheben ! Ich versuche dennoch interessierten Lesern ein paar besonders schöne Stücke zu empfehlen:
FÖDOSAGAN (~The Story Of Birth), SLAGET VID BLÖDSALV (~The Battle With Blödsalv), JAKTENS TID (s.o.) und KITTELDAGS (~Time For Kettles) sind extrem gut ...knapp gefolgt vom Rest.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen